Abschlussarbeit (Bachelor/Master) Prozessentwicklung Kunststoff-Pressverfahren (w/m/x)

  • Bonn-Holzlar
  • Eingestellt: 16. September 2020
  • Bewerbungsschluss: 16. September 2021
    Jobbeschreibung:

    Kautex Textron GmbH & Co. KG ist eine Tochtergesellschaft des Multi-Industriekonzerns Textron Inc. und gehört zu den 100 umsatzstärksten Automobilzulieferern weltweit. Das Unternehmen ist führender globaler Zulieferer für Hybrid- und konventionelle Kunststofftanksysteme, Selective-Catalytic-Reduction-Systeme (SCR), sowie Kamera- und Sensor-Reinigungs-Systeme. Unser Leistungsspektrum umfasst darüber hinaus die Produktion von Nockenwellen, Gussteilen, sowie Kunststoffverpackungen für die unterschiedlichsten Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bonn besitzt und betreibt mehr als 30 Werke in 14 Ländern weltweit.

    Kautex ist ein Unternehmen, in dem Ideen von jenen umgesetzt werden, die die Zukunft gestalten. Bei Kautex zu arbeiten bedeutet, Ihre eigene Erfolgsgeschichte voranzutreiben.

    • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Produkte in der Abteilung Innovation mit dem Schwerpunkt Kunststoffleichtbauteile für die Elektromobilität
    • Auswahl und Beschaffung von Materialien 
    • Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Bemusterungen im Bereich Pressverfahren
    • Variation von Material- und Prozessparametern zur Steigerung der Bauteilqualität einschließlich Entwicklung eigener Lösungsansätze
    • Planung, Durchführung und Auswertung von Werkstoff- und Bauteilprüfungen
    • Technische Dokumentation und Präsentation von Arbeitsergebnissen

    • Student (w/m/x) der Fachrichtung Kunststofftechnik/-verarbeitung, Leichtbau oder Ähnlichem 
    • Kenntnisse sowie idealerweise erste praktische Erfahrungen im Bereich der Verarbeitung faserverstärkter Kunststoffe
    • Erste Praxiserfahrung in der (Automobil-)Industrie (z.B. durch Praktika, Hiwi-Job) wünschenswert
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse 

    Start: 01.09.2020 oder 01.10.2020

    Erfahren Sie mehr über unsere Karrieremöglichkeiten und senden uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal www.career-at-kautex.com. Für erste Rückfragen steht Ihnen Sarah Neye per E-Mail (sarah.neye@kautex.textron.com) zur Verfügung.

    Hinweis zur Corona Situation: Ihre Bewerbung wird auch weiterhin von unserem Recruiting-Team bearbeitet. Die Vorstellungsgespräche finden per Skype for Business, Microsoft Teams oder telefonisch statt.

    • Die Möglichkeit, Karriere zu machen und eine eigene Erfolgsgeschichte zu schreiben
    • Ein vielfältiges, globales Team mit Möglichkeiten an herausfordernden Projekten zu arbeiten und funktionsübergreifende Erfahrungen zu sammeln
    • Ein Leistungspaket, einschließlich:
      • Weltweite Zusammenarbeit mit Kollegen (w/m/x)
      • Herausfordernde Arbeitsaufgaben und Lernmöglichkeiten
      • Hervorragende Arbeitsbedingungen
      • Attraktive monatliche Vergütung
      • Legere Kleiderordnung, Parkplätze, subventionierte Kantine

    Kautex Textron GmbH & Co. KG ist eine Tochtergesellschaft des Multi-Industriekonzerns Textron Inc. und gehört zu den 100 umsatzstärksten Automobilzulieferern weltweit. Das Unternehmen ist führender globaler Zulieferer für Hybrid- und konventionelle Kunststofftanksysteme, Selective-Catalytic-Reduction-Systeme (SCR), sowie Kamera- und Sensor-Reinigungs-Systeme. Unser Leistungsspektrum umfasst darüber hinaus die Produktion von Nockenwellen, Gussteilen, sowie Kunststoffverpackungen für die unterschiedlichsten Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bonn besitzt und betreibt mehr als 30 Werke in 14 Ländern weltweit.

    Kautex ist ein Unternehmen, in dem Ideen von jenen umgesetzt werden, die die Zukunft gestalten. Bei Kautex zu arbeiten bedeutet, Ihre eigene Erfolgsgeschichte voranzutreiben.

    • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Produkte in der Abteilung Innovation mit dem Schwerpunkt Kunststoffleichtbauteile für die Elektromobilität
    • Auswahl und Beschaffung von Materialien 
    • Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Bemusterungen im Bereich Pressverfahren
    • Variation von Material- und Prozessparametern zur Steigerung der Bauteilqualität einschließlich Entwicklung eigener Lösungsansätze
    • Planung, Durchführung und Auswertung von Werkstoff- und Bauteilprüfungen
    • Technische Dokumentation und Präsentation von Arbeitsergebnissen

    • Student (w/m/x) der Fachrichtung Kunststofftechnik/-verarbeitung, Leichtbau oder Ähnlichem 
    • Kenntnisse sowie idealerweise erste praktische Erfahrungen im Bereich der Verarbeitung faserverstärkter Kunststoffe
    • Erste Praxiserfahrung in der (Automobil-)Industrie (z.B. durch Praktika, Hiwi-Job) wünschenswert
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse 

    Start: 01.09.2020 oder 01.10.2020

    Erfahren Sie mehr über unsere Karrieremöglichkeiten und senden uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal www.career-at-kautex.com. Für erste Rückfragen steht Ihnen Sarah Neye per E-Mail (sarah.neye@kautex.textron.com) zur Verfügung.

    Hinweis zur Corona Situation: Ihre Bewerbung wird auch weiterhin von unserem Recruiting-Team bearbeitet. Die Vorstellungsgespräche finden per Skype for Business, Microsoft Teams oder telefonisch statt.

    • Die Möglichkeit, Karriere zu machen und eine eigene Erfolgsgeschichte zu schreiben
    • Ein vielfältiges, globales Team mit Möglichkeiten an herausfordernden Projekten zu arbeiten und funktionsübergreifende Erfahrungen zu sammeln
    • Ein Leistungspaket, einschließlich:
      • Weltweite Zusammenarbeit mit Kollegen (w/m/x)
      • Herausfordernde Arbeitsaufgaben und Lernmöglichkeiten
      • Hervorragende Arbeitsbedingungen
      • Attraktive monatliche Vergütung
      • Legere Kleiderordnung, Parkplätze, subventionierte Kantine