Anforderungsmanager im Bereich autonomes Fahren (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um.

    • Sie sind verantwortlich für das Änderungsmanagement für Anforderungen im Automotive-Bereich
    • Sie geben die Anforderungen nach abgeschlossenem Review frei
    • Für die Datenpflege und -auswertung aus Datenbanken bzw. der Tools zur Anforderungsverwaltung sind Sie zuständig
    • Sie nehmen an Besprechungen teil und stimmen die Anforderungen mit dem Kunden sowie externen Partnern ab
    • Die Maßnahmen dokumentieren Sie und wirken an der Entscheidungsfindung in Bezug auf das Anforderungsmanagement mit
    • Sie analysieren die Kundenanforderungen und leiten konkrete Lösungsvorschläge ab
    • Sie arbeiten neue Abstimmkonzepte und Lösungen zwischen den Steakholdern aus
    • Der Einsatzort ist München – Unterschleißheim

    • Studienabschluss der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erste Erfahrungen in der Automobilbranche sowie Kenntnisse im Bereich Anforderungsmanagement sind wünschenswert
    • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen sowie Prozesse analytisch und kritisch zu hinterfragen
    • Kenntnisse in einem AM-Tool, z.B. DOORS und Codebeamer, sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
    • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie eine hohe Motivation
    • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie souveräner Umgang mit externen und internen Ansprechpartnern
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    •  Flexible Zeiteinteilung 
    •  Betriebliche Altersvorsorge 
    •  Mitarbeiter-Events 
    •  Gestaltungsfreiraum 
    •  Vergünstigte Leasing-Möglichkeit 
    •  Angenehmes Betriebsklima 

    ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um.

    • Sie sind verantwortlich für das Änderungsmanagement für Anforderungen im Automotive-Bereich
    • Sie geben die Anforderungen nach abgeschlossenem Review frei
    • Für die Datenpflege und -auswertung aus Datenbanken bzw. der Tools zur Anforderungsverwaltung sind Sie zuständig
    • Sie nehmen an Besprechungen teil und stimmen die Anforderungen mit dem Kunden sowie externen Partnern ab
    • Die Maßnahmen dokumentieren Sie und wirken an der Entscheidungsfindung in Bezug auf das Anforderungsmanagement mit
    • Sie analysieren die Kundenanforderungen und leiten konkrete Lösungsvorschläge ab
    • Sie arbeiten neue Abstimmkonzepte und Lösungen zwischen den Steakholdern aus
    • Der Einsatzort ist München – Unterschleißheim

    • Studienabschluss der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erste Erfahrungen in der Automobilbranche sowie Kenntnisse im Bereich Anforderungsmanagement sind wünschenswert
    • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen sowie Prozesse analytisch und kritisch zu hinterfragen
    • Kenntnisse in einem AM-Tool, z.B. DOORS und Codebeamer, sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
    • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie eine hohe Motivation
    • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie souveräner Umgang mit externen und internen Ansprechpartnern
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    •  Flexible Zeiteinteilung 
    •  Betriebliche Altersvorsorge 
    •  Mitarbeiter-Events 
    •  Gestaltungsfreiraum 
    •  Vergünstigte Leasing-Möglichkeit 
    •  Angenehmes Betriebsklima