Applikationsingenieur Condition Monitoring (m/w/d)

  • Augsburg
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich des Corona-Virus und um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, werden alle unsere Interviews vorerst nicht persönlich, sondern über Telefon und Videogespräch stattfinden. Vielen Dank für Ihr Verständnis

    Die RENK AG ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialgetrieben, Antriebselementen und Prüfsystemen mit höchster Präzision, Zuverlässigkeit und hervorragender Qualität.

    Im Stammwerk in Augsburg entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben wir mit rund 1.400 Mitarbeitern vollautomatische Lastschaltgetriebe für Kettenfahrzeuge sowie Spezialgetriebe für Industrieanlagen und Schiffe.

    Als einer von über 2.200 Mitarbeitern können Sie persönlich bei RENK durchstarten.

    • RENK bietet neben zahlreichen Karrierechancen und Weiterbildungsmaßnahmen auch einen attraktiven und krisenfesten Arbeitsplatz.
    • Neben einem attraktiven Vergütungspaket mit sehr guten Sozialleistungen bieten wir Ihnen trotz der gewachsenen Unternehmensgröße ein „familiäres“ Umfeld, in dem es sich hervorragend arbeiten lässt.
    • Unser kollegialer Führungsstil lässt Ihnen dabei Freiraum für Eigeninitiative und bietet demjenigen Aufstiegschancen, der diese Chance nutzen möchte.
    • Verantwortungsbewusstsein und die Motivation zu kontinuierlicher Verbesserung sind Grundvoraussetzungen für eine Mitarbeit bei RENK. Wir freuen uns auf Mitarbeiter, die sich mit uns den neuen Herausforderungen und Anforderungen stellen möchten!

    Nach einer intensiven Einarbeitung sind Sie für die Projektierung, Installation und Inbetriebnahme von RENK eigenen Condition Monitoring Systemen zuständig. Sie übernehmen die Maschinendiagnostik mithilfe installierter CM-Systeme und / oder Kundeninformationen, analysieren Maschinenzustände auf Grundlage von Schwingungs- und Prozessdaten und verantworten die Systembetreuung von überwachten Maschinen. Auch die Betreuung unserer Kunden bei Anfragen im Rahmen von Serviceverträgen sowie bei Trainings gehört zu Ihrem Aufgabenbereich. Hierfür sind Sie bei Kundenterminen, während der Installation neuer Systeme sowie für Troubleshooting mit mobilen Mess-Systemen weltweit bei unseren Kunden vor Ort. Bei der Beurteilung von Servicefällen arbeiten Sie dabei eng mit internen Fachabteilungen zusammen. Die Entwicklungsarbeit im Bereich Sensorik, Datenanalyse und IoT sowie die Mitarbeit in Digitalisierungsprojekten zum Thema Predictive Maintenance runden Ihr Tätigkeitsspektrum ab.

    • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, z. B. Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbar, idealerweise mit vorheriger Berufsausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Analyse von Schwingungssignalen und allgemeiner Maschinenüberwachung
    • Erfahrung mit IoT-Technologien, Schwingungs- und Prozess-Sensorik sowie mit Drehmomentapplikationen auf Grundlage von DMS
    • Sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen
    • Sehr hohe Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Kreativität

    Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich des Corona-Virus und um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, werden alle unsere Interviews vorerst nicht persönlich, sondern über Telefon und Videogespräch stattfinden. Vielen Dank für Ihr Verständnis

    Die RENK AG ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialgetrieben, Antriebselementen und Prüfsystemen mit höchster Präzision, Zuverlässigkeit und hervorragender Qualität.

    Im Stammwerk in Augsburg entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben wir mit rund 1.400 Mitarbeitern vollautomatische Lastschaltgetriebe für Kettenfahrzeuge sowie Spezialgetriebe für Industrieanlagen und Schiffe.

    Als einer von über 2.200 Mitarbeitern können Sie persönlich bei RENK durchstarten.

    • RENK bietet neben zahlreichen Karrierechancen und Weiterbildungsmaßnahmen auch einen attraktiven und krisenfesten Arbeitsplatz.
    • Neben einem attraktiven Vergütungspaket mit sehr guten Sozialleistungen bieten wir Ihnen trotz der gewachsenen Unternehmensgröße ein „familiäres“ Umfeld, in dem es sich hervorragend arbeiten lässt.
    • Unser kollegialer Führungsstil lässt Ihnen dabei Freiraum für Eigeninitiative und bietet demjenigen Aufstiegschancen, der diese Chance nutzen möchte.
    • Verantwortungsbewusstsein und die Motivation zu kontinuierlicher Verbesserung sind Grundvoraussetzungen für eine Mitarbeit bei RENK. Wir freuen uns auf Mitarbeiter, die sich mit uns den neuen Herausforderungen und Anforderungen stellen möchten!

    Nach einer intensiven Einarbeitung sind Sie für die Projektierung, Installation und Inbetriebnahme von RENK eigenen Condition Monitoring Systemen zuständig. Sie übernehmen die Maschinendiagnostik mithilfe installierter CM-Systeme und / oder Kundeninformationen, analysieren Maschinenzustände auf Grundlage von Schwingungs- und Prozessdaten und verantworten die Systembetreuung von überwachten Maschinen. Auch die Betreuung unserer Kunden bei Anfragen im Rahmen von Serviceverträgen sowie bei Trainings gehört zu Ihrem Aufgabenbereich. Hierfür sind Sie bei Kundenterminen, während der Installation neuer Systeme sowie für Troubleshooting mit mobilen Mess-Systemen weltweit bei unseren Kunden vor Ort. Bei der Beurteilung von Servicefällen arbeiten Sie dabei eng mit internen Fachabteilungen zusammen. Die Entwicklungsarbeit im Bereich Sensorik, Datenanalyse und IoT sowie die Mitarbeit in Digitalisierungsprojekten zum Thema Predictive Maintenance runden Ihr Tätigkeitsspektrum ab.

    • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, z. B. Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbar, idealerweise mit vorheriger Berufsausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Analyse von Schwingungssignalen und allgemeiner Maschinenüberwachung
    • Erfahrung mit IoT-Technologien, Schwingungs- und Prozess-Sensorik sowie mit Drehmomentapplikationen auf Grundlage von DMS
    • Sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen
    • Sehr hohe Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Kreativität