Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) mit Beginn 2021

  • Trittau
  • Eingestellt: 25. Januar 2021
  • Bewerbungsschluss: 25. Januar 2022
    Jobbeschreibung:

    Sie wollen Ihre Karriere von Anfang an mit der richtigen Geschwindigkeit starten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

    Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

    Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

    WER WIR SIND

    Die Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    Wer bei uns anfängt, entwickelt sich weiter, kommt weit und hat Freude an seinen Aufgaben. Sie haben bei uns vielfältige Möglichkeiten. Und wir begleiten Sie beim Durchstarten nach der Schule. Fang einfach an.

    • Erwerb wichtiger Fachkenntnisse, um Anlagen selbstständig fahren und umrüsten zu können
    • Betreuung Ihrer Anlagen, stellen mit ihr Produkte her und führen einfache Wartungsarbeiten durch
    • Erwerb von Grundkenntnisse in der manuellen- und maschinellen Metallbearbeitung
    • Ausfüllen und kontrollieren von Dokumenten für den Fertigungsprozess und Dokumentation der Ergebnisse

     Ausbildungsbeginn: 01.08.2021

    Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen. Unter ksbv@rheinmetall.com können Sie sich zudem an die Konzernschwerbehindertenvertretung wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Die Stelle ist am Standort Trittau zu besetzen.

    • Sie haben einen guten ersten allgemeinbildenden Schulabschluss oder einen mittleren Schulabschluss
    • Sie haben Spaß an Mathe und Physik
    • Darüber hinaus haben Sie ein gutes technisches Verständnis und Interesse an mechanischen Zusammenhängen
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und handwerkliches Geschick runden Ihr Profil ab
    • Des Weiteren haben Sie bis Ende 2021 das 18. Lebensjahr erreicht

    Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und die letzten 3 Schulzeugnisse) über unser Online-Portal zu.

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen eine spannende und interessante Ausbildung in einem global agierenden und zukunftsorientierten Unternehmen.  Modern ausgestattete Arbeitsplätze, sowie der respektvolle Umgang miteinander und eine gute Atmosphäre im Team haben bei uns einen hohen Stellenwert. Neben anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen gerne attraktive Extras, wie individuelle Förderung, vielfältige Sportangebote oder Urlaubsgeld. 

    • Fahrtkostenzuschuss
    • Erstattung von Schulbüchern
    • Prüfungsvorbereitungsmaßnahmen
    • Förderunterricht
    • Weiterbildungen
    • Zuschuss Fitnessstudio
    • Kantine

    Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Können und Ihren Ideen etwas zu bewirken! Fangen Sie einfach gleich an und bewerben Sie sich jetzt!

    Sie wollen Ihre Karriere von Anfang an mit der richtigen Geschwindigkeit starten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

    Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

    Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

    WER WIR SIND

    Die Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    Wer bei uns anfängt, entwickelt sich weiter, kommt weit und hat Freude an seinen Aufgaben. Sie haben bei uns vielfältige Möglichkeiten. Und wir begleiten Sie beim Durchstarten nach der Schule. Fang einfach an.

    • Erwerb wichtiger Fachkenntnisse, um Anlagen selbstständig fahren und umrüsten zu können
    • Betreuung Ihrer Anlagen, stellen mit ihr Produkte her und führen einfache Wartungsarbeiten durch
    • Erwerb von Grundkenntnisse in der manuellen- und maschinellen Metallbearbeitung
    • Ausfüllen und kontrollieren von Dokumenten für den Fertigungsprozess und Dokumentation der Ergebnisse

     Ausbildungsbeginn: 01.08.2021

    Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen. Unter ksbv@rheinmetall.com können Sie sich zudem an die Konzernschwerbehindertenvertretung wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Die Stelle ist am Standort Trittau zu besetzen.

    • Sie haben einen guten ersten allgemeinbildenden Schulabschluss oder einen mittleren Schulabschluss
    • Sie haben Spaß an Mathe und Physik
    • Darüber hinaus haben Sie ein gutes technisches Verständnis und Interesse an mechanischen Zusammenhängen
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und handwerkliches Geschick runden Ihr Profil ab
    • Des Weiteren haben Sie bis Ende 2021 das 18. Lebensjahr erreicht

    Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und die letzten 3 Schulzeugnisse) über unser Online-Portal zu.

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen eine spannende und interessante Ausbildung in einem global agierenden und zukunftsorientierten Unternehmen.  Modern ausgestattete Arbeitsplätze, sowie der respektvolle Umgang miteinander und eine gute Atmosphäre im Team haben bei uns einen hohen Stellenwert. Neben anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen gerne attraktive Extras, wie individuelle Förderung, vielfältige Sportangebote oder Urlaubsgeld. 

    • Fahrtkostenzuschuss
    • Erstattung von Schulbüchern
    • Prüfungsvorbereitungsmaßnahmen
    • Förderunterricht
    • Weiterbildungen
    • Zuschuss Fitnessstudio
    • Kantine

    Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Können und Ihren Ideen etwas zu bewirken! Fangen Sie einfach gleich an und bewerben Sie sich jetzt!