Bedarfsmanager elektrische Energiespeicher (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    „Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

     

    Referenznummer: MK_334

    Bedarfsmanager elektrische Energiespeicher (m/w/d)
     

    Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team im Projekt-Office in der übergreifenden Bedarfsplanung in der Serienentwicklung von elektrischen Energiespeichern (Li-Ionen).
    Sie haben stets den Ehrgeiz für die Qualität Ihrer Ergebnisse, haben den besonderen Blick für das große Ganze, die Koordinierung in einer Schnittstellenfunktion macht Ihnen Spaß und Sie möchten der Spezialist (m/w/d) in unserem Team sein, wenn es um die übergreifende Bedarfsplanung in der Serienentwicklung von elektrischen Energiespeichern geht? Dann starten Sie bei uns als Bedarfsmanager (m/w/d) im Technischen Projektmanagement und bringen mit uns eine Komponente für die Fahrzeuge der Zukunft auf die Straße!

    • Projekt- und schnittstellenübergreifende Koordination der EES Bedarfsplanung und Beschaffung von Prototypenteilen für die Serienentwicklung von elektrischen Energiespeichern
    • Durchführung von Bedarfsaufrufen und -ermittlungen sowie Abstimmung/Plausibilisierung mit den Verwendern
    • Abstimmung von Forecasts und Änderungen mit den Fachabteilungen, internen Projektingenieuren und Lieferanten der bestellten Komponenten als fachlicher, teaminterner/-übergreifender Spezialist (m/w/d) für die Bedarfsplanung
    • Mitgestaltung und Entwicklung neuer Prozessstrukturen in der Prototypenplanung
    • Koordination der Ausgabe und ggf. Beauftragung von Sondermaßnahmen (Gefahrguttransport, Funktionsüberprüfung etc.) von Hardware aus dem Materiallager an die Verwender

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
    • Berufserfahrung in der Fahrzeugentwicklung sowie in der Serienentwicklung von elektrischen Energiespeichern
    • Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie eine stark ausgeprägte Hands-on-Mentalität
    • Idealerweise Erfahrung mit der kundenspezifischen Software gAMS-VT, DAVE2.0, GaeKo, QlickView sowie IP3
    • Ausgeprägte MS-Office-Kenntnisse
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie starke Kundenorientierung und Flexibilität runden Ihr Profil ab

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Attraktive Gehaltskonditionen
    • 30 Tage Urlaub
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
    • Eine umfassende Einarbeitung inklusive EVA Patenprogramm
    • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket
      • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul (inklusive Wellnessbereich)
      • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
      • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
      • Kinderbetreuungszuschuss 
      • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
      • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
      • Alternierende Telearbeit
    • Umfangreiches und individuelles Personalentwicklungskonzept durch unsere hauseigene EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
    • Jährliche Mitarbeitergespräche
    • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
    • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
    • Flache Hierarchien und werteorientierter Führungsstil
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
    • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
    • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee

    Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderten sozialen Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.

    „Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

     

    Referenznummer: MK_334

    Bedarfsmanager elektrische Energiespeicher (m/w/d)
     

    Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team im Projekt-Office in der übergreifenden Bedarfsplanung in der Serienentwicklung von elektrischen Energiespeichern (Li-Ionen).
    Sie haben stets den Ehrgeiz für die Qualität Ihrer Ergebnisse, haben den besonderen Blick für das große Ganze, die Koordinierung in einer Schnittstellenfunktion macht Ihnen Spaß und Sie möchten der Spezialist (m/w/d) in unserem Team sein, wenn es um die übergreifende Bedarfsplanung in der Serienentwicklung von elektrischen Energiespeichern geht? Dann starten Sie bei uns als Bedarfsmanager (m/w/d) im Technischen Projektmanagement und bringen mit uns eine Komponente für die Fahrzeuge der Zukunft auf die Straße!

    • Projekt- und schnittstellenübergreifende Koordination der EES Bedarfsplanung und Beschaffung von Prototypenteilen für die Serienentwicklung von elektrischen Energiespeichern
    • Durchführung von Bedarfsaufrufen und -ermittlungen sowie Abstimmung/Plausibilisierung mit den Verwendern
    • Abstimmung von Forecasts und Änderungen mit den Fachabteilungen, internen Projektingenieuren und Lieferanten der bestellten Komponenten als fachlicher, teaminterner/-übergreifender Spezialist (m/w/d) für die Bedarfsplanung
    • Mitgestaltung und Entwicklung neuer Prozessstrukturen in der Prototypenplanung
    • Koordination der Ausgabe und ggf. Beauftragung von Sondermaßnahmen (Gefahrguttransport, Funktionsüberprüfung etc.) von Hardware aus dem Materiallager an die Verwender

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
    • Berufserfahrung in der Fahrzeugentwicklung sowie in der Serienentwicklung von elektrischen Energiespeichern
    • Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie eine stark ausgeprägte Hands-on-Mentalität
    • Idealerweise Erfahrung mit der kundenspezifischen Software gAMS-VT, DAVE2.0, GaeKo, QlickView sowie IP3
    • Ausgeprägte MS-Office-Kenntnisse
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie starke Kundenorientierung und Flexibilität runden Ihr Profil ab

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Attraktive Gehaltskonditionen
    • 30 Tage Urlaub
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
    • Eine umfassende Einarbeitung inklusive EVA Patenprogramm
    • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket
      • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul (inklusive Wellnessbereich)
      • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
      • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
      • Kinderbetreuungszuschuss 
      • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
      • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
      • Alternierende Telearbeit
    • Umfangreiches und individuelles Personalentwicklungskonzept durch unsere hauseigene EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
    • Jährliche Mitarbeitergespräche
    • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
    • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
    • Flache Hierarchien und werteorientierter Führungsstil
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
    • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
    • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee

    Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderten sozialen Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.