Bilanzbuchhalter / IFRS Accountant (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Finance & Controlling“ einen

    Bilanzbuchhalter / IFRS Accountant (m/w/d)

    • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach IFRS und HGB sowie der korrespondierenden Reporting-Packages an die Muttergesellschaft
    • Selbstständige Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und Vorsteuervergütungsanträgen
    • Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion in umsatzsteuerlichen und ertragsteuerlichen Themen zwischen der Steuerabteilung und der Finanzbuchhaltung
    • Aktive Unterstützung der Steuerabteilung bei Betriebsprüfungen, Lohnsteuerprüfungen und Zollprüfungen
    • Bei Bedarf Mitarbeit bei ertragsteuerlichen oder umsatzsteuerlichen Projekten in enger Abstimmung mit der Steuerabteilung
    • Unterstützung des Teams der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung unseres Business Service Centers in Liberec

    • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als nationaler und internationaler Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen, idealerweise in einem Konzernunternehmen oder in der Wirtschaftsprüfung
    • Abschlusssicherheit nach HGB und IFRS sowie sehr gute Kenntnisse im Steuerrecht
    • Gute SAP R/3-Anwendungskenntnisse (insbesondere Modul FI)
    • Gute Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Finance & Controlling“ einen

    Bilanzbuchhalter / IFRS Accountant (m/w/d)

    • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach IFRS und HGB sowie der korrespondierenden Reporting-Packages an die Muttergesellschaft
    • Selbstständige Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und Vorsteuervergütungsanträgen
    • Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion in umsatzsteuerlichen und ertragsteuerlichen Themen zwischen der Steuerabteilung und der Finanzbuchhaltung
    • Aktive Unterstützung der Steuerabteilung bei Betriebsprüfungen, Lohnsteuerprüfungen und Zollprüfungen
    • Bei Bedarf Mitarbeit bei ertragsteuerlichen oder umsatzsteuerlichen Projekten in enger Abstimmung mit der Steuerabteilung
    • Unterstützung des Teams der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung unseres Business Service Centers in Liberec

    • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als nationaler und internationaler Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen, idealerweise in einem Konzernunternehmen oder in der Wirtschaftsprüfung
    • Abschlusssicherheit nach HGB und IFRS sowie sehr gute Kenntnisse im Steuerrecht
    • Gute SAP R/3-Anwendungskenntnisse (insbesondere Modul FI)
    • Gute Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.