Bilanzbuchhalter mit IFRS-Kenntnissen (m/w/d)

  • Bochum
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Die Bochumer Verein Verkehrstechnik GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Qualitätsrädern und -Radsätzen für alle Arten von Schienenfahrzeugen. Von der Straßenbahn bis zum ICE – auf allen Kontinenten bewegen wir Güter und Menschen und nehmen bei der Entwicklung innovativer Konzepte für den rollenden Verkehr seit Jahrzehnten eine Führungsposition ein.

    Diese Erfolge sind auch das Resultat der konsequenten Orientierung am Bedarf unserer Kunden und der kontinuierlichen Förderung der Kompetenz unserer Mitarbeitenden.

    • Mitwirkung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB / IFRS
    • Durchführung von Abweichungsanalysen HGB / IFRS
    • Bearbeitung von Umsatzsteuerthemen/-anmeldungen
    • Ansprechpartner für Wirtschafts- und Betriebsprüfer
    • Beratung der Gesellschaften der BVV-Gruppe in Bilanzierungs- und Buchungsfragen
    • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Optimierung von Prozessen und Systemen
    • Mitwirkung in abteilungsübergreifenden Projekt

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen
    • Rechnungslegungskenntnisse nach HGB und IFRS
    • Kenntnisse Umsatzsteuer wünschenswert
    • Sicherer Umgang mit MS Office und SAP
    • Gute Englischkenntnisse
    • Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise

    • Spannende Aufgaben in einem traditionsreichen und gleichzeitig zukunftsorientierten Unternehmen im Herzen des Ruhrgebiets
    • Attraktive Sozialleistungen
    • Systematische Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung

    Die Bochumer Verein Verkehrstechnik GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Qualitätsrädern und -Radsätzen für alle Arten von Schienenfahrzeugen. Von der Straßenbahn bis zum ICE – auf allen Kontinenten bewegen wir Güter und Menschen und nehmen bei der Entwicklung innovativer Konzepte für den rollenden Verkehr seit Jahrzehnten eine Führungsposition ein.

    Diese Erfolge sind auch das Resultat der konsequenten Orientierung am Bedarf unserer Kunden und der kontinuierlichen Förderung der Kompetenz unserer Mitarbeitenden.

    • Mitwirkung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB / IFRS
    • Durchführung von Abweichungsanalysen HGB / IFRS
    • Bearbeitung von Umsatzsteuerthemen/-anmeldungen
    • Ansprechpartner für Wirtschafts- und Betriebsprüfer
    • Beratung der Gesellschaften der BVV-Gruppe in Bilanzierungs- und Buchungsfragen
    • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Optimierung von Prozessen und Systemen
    • Mitwirkung in abteilungsübergreifenden Projekt

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen
    • Rechnungslegungskenntnisse nach HGB und IFRS
    • Kenntnisse Umsatzsteuer wünschenswert
    • Sicherer Umgang mit MS Office und SAP
    • Gute Englischkenntnisse
    • Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise

    • Spannende Aufgaben in einem traditionsreichen und gleichzeitig zukunftsorientierten Unternehmen im Herzen des Ruhrgebiets
    • Attraktive Sozialleistungen
    • Systematische Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung