Business Process Manager (m/w/d)

  • Berlin
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Stadler baut seit über 75 Jahren Züge. Mit unserer Innovations­kraft, Flexibili­tät und Zu­ver­lässig­keit sind wir heute ein füh­render Her­steller von Schienen­fahr­zeugen. Die Stadler Deutsch­land GmbH ist ein Unter­nehmen der inter­national agie­renden Stadler Rail Group, die als System­anbieter kunden­spezifische Lösungen im Schienen­fahr­zeug­bereich anbietet.

    Um gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten, suchen wir zur Ver­stär­kung unseres Teams in Voll­zeit und unbe­fristet am Stand­ort Berlin einen

    Business Process Manager (m/w/d)

    • Bedarfsanalyse von Geschäfts­prozessen
    • Beratung der Fachbereiche bis zum Go-live
    • Unterstützung bei Neuerungen/Neu­ent­wick­lungen im SAP-S/4HANA-System
    • Weiterentwicklung des ERP-Systems und dessen Schnittstellen zu anderen Systemen
    • Steuerung notwendiger Prozessveränderungen, Identi­fi­ka­tion von Optimierungs­poten­zialen und Sicher­stellung der Implemen­tierung
    • Wahrung und Weiterentwicklung des globalen Prozess-Templates
    • Koordination von System- und Prozessanforderungen zwischen Fach­bereich und IT
    • Durchführung von Problem­analysen
    • Integration von Key Usern, Process Ownern und IT-Experten (intern/extern)
    • Verantwortung für das freigegebene Projekt­budget
    • Steuerung des Beauftragungsprozesses (von externen Dienst­leistern)

    • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­informatik, Infor­matik oder gleich­wertige Qualifikation
    • Mehrjährige, fundierte Kenntnisse in den ent­spre­chenden SAP-S/4HANA-Modulen
    • Mehrere Jahre Praxiserfahrung in der funktions­über­greifenden Prozess­beratung in einem vorzugs­weise mittel­stän­dischem und global agierenden Unter­nehmen (Anlagenbau, Produktion, Fertigung)
    • Know-how in der Leitung interdisziplinärer IT-Projekte
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kenntnisse
    • Kommunikative und teamorientierte Persön­lich­keit als Impuls­geber (w/m/d), Berater (w/m/d), Vermittler (w/m/d)

    • Leistungsgerechte und tarifgebundene Ver­gütung und Sozial­leistungen
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Umfangreiches in- und externes Schulungs­programm sowie Mitarbeiter­entwicklung im Rahmen von Karriere­pfaden
    • Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten
    • Mitarbeiteraktionen für ausgewählte Events und Freizeit­angebote
    • Nachhaltigkeits- und umwelt­bewusstes Arbeiten

    Stadler baut seit über 75 Jahren Züge. Mit unserer Innovations­kraft, Flexibili­tät und Zu­ver­lässig­keit sind wir heute ein füh­render Her­steller von Schienen­fahr­zeugen. Die Stadler Deutsch­land GmbH ist ein Unter­nehmen der inter­national agie­renden Stadler Rail Group, die als System­anbieter kunden­spezifische Lösungen im Schienen­fahr­zeug­bereich anbietet.

    Um gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten, suchen wir zur Ver­stär­kung unseres Teams in Voll­zeit und unbe­fristet am Stand­ort Berlin einen

    Business Process Manager (m/w/d)

    • Bedarfsanalyse von Geschäfts­prozessen
    • Beratung der Fachbereiche bis zum Go-live
    • Unterstützung bei Neuerungen/Neu­ent­wick­lungen im SAP-S/4HANA-System
    • Weiterentwicklung des ERP-Systems und dessen Schnittstellen zu anderen Systemen
    • Steuerung notwendiger Prozessveränderungen, Identi­fi­ka­tion von Optimierungs­poten­zialen und Sicher­stellung der Implemen­tierung
    • Wahrung und Weiterentwicklung des globalen Prozess-Templates
    • Koordination von System- und Prozessanforderungen zwischen Fach­bereich und IT
    • Durchführung von Problem­analysen
    • Integration von Key Usern, Process Ownern und IT-Experten (intern/extern)
    • Verantwortung für das freigegebene Projekt­budget
    • Steuerung des Beauftragungsprozesses (von externen Dienst­leistern)

    • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­informatik, Infor­matik oder gleich­wertige Qualifikation
    • Mehrjährige, fundierte Kenntnisse in den ent­spre­chenden SAP-S/4HANA-Modulen
    • Mehrere Jahre Praxiserfahrung in der funktions­über­greifenden Prozess­beratung in einem vorzugs­weise mittel­stän­dischem und global agierenden Unter­nehmen (Anlagenbau, Produktion, Fertigung)
    • Know-how in der Leitung interdisziplinärer IT-Projekte
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kenntnisse
    • Kommunikative und teamorientierte Persön­lich­keit als Impuls­geber (w/m/d), Berater (w/m/d), Vermittler (w/m/d)

    • Leistungsgerechte und tarifgebundene Ver­gütung und Sozial­leistungen
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Umfangreiches in- und externes Schulungs­programm sowie Mitarbeiter­entwicklung im Rahmen von Karriere­pfaden
    • Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten
    • Mitarbeiteraktionen für ausgewählte Events und Freizeit­angebote
    • Nachhaltigkeits- und umwelt­bewusstes Arbeiten