Business Process Manager Production (m/w/d)

  • weltweit
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Du gehst lieber in Deinem Job auf als unter?
    Und geht nicht, gibt’s nicht für Dich?
    Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt.

    Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft.

    • Aktive Mitwirkung bei der Einführung technischer Softwarelösungen an allen Hirschmannstandorten
    • Unterstützung des Fachbereichs „Production“ bei der Prozessdefinition und Optimierung im globalen Umfeld
    • Projektmanagement, Dokumentationen und Übergabe der IT Anwendungen an den Fachbereich
    • Abstimmung und Koordination zwischen den Fachbereichen
    • Kontinuierliche Weiterentwicklung diverser Produktionsprozesse

    • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU)
    • Grundkenntnisse in SAP ECC und SAP ME
    • Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise
    • Globale Reisebereitschaft
    • Englisch in Wort und Schrift

    • Moderne Kantine und Kiosk
    • Internationale Entwicklungsmöglichkeiten
    • FEEI-Kollektivvertrag

    Du gehst lieber in Deinem Job auf als unter?
    Und geht nicht, gibt’s nicht für Dich?
    Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt.

    Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft.

    • Aktive Mitwirkung bei der Einführung technischer Softwarelösungen an allen Hirschmannstandorten
    • Unterstützung des Fachbereichs „Production“ bei der Prozessdefinition und Optimierung im globalen Umfeld
    • Projektmanagement, Dokumentationen und Übergabe der IT Anwendungen an den Fachbereich
    • Abstimmung und Koordination zwischen den Fachbereichen
    • Kontinuierliche Weiterentwicklung diverser Produktionsprozesse

    • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU)
    • Grundkenntnisse in SAP ECC und SAP ME
    • Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise
    • Globale Reisebereitschaft
    • Englisch in Wort und Schrift

    • Moderne Kantine und Kiosk
    • Internationale Entwicklungsmöglichkeiten
    • FEEI-Kollektivvertrag