CATIA Methodik-Entwickler (m/w)

    Jobbeschreibung:

    Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

    CATIA Methodik-Entwickler (m/w)

    thyssenkrupp Presta AG, Eschen

    Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit über 9.000 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität – das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

    Das können Sie bei uns bewegen:

    • Zu Ihren Aufgaben gehört Bereitstellung produktspezifischer, intelligenter Wireframes (Skelette) in CATIA V5 sowie die Reduktion der Entwicklungszeit und Fehlermöglichkeiten durch Bereitstellung korrekter technischer Grundlagen innerhalb der CATIA V5-Umgebung
    • Dabei pflegen Sie Kontakt zu den Komponentenverantwortlichen und Überführen die  technischen Anforderungen bzw. Vorgaben in das CATIA-Methodik Model
    • Weiters erstellen Sie Trainingsdokumente und führen CATIA-Trainings durch
    • Sie supporten bei und nach Rollouts neuer CATIA-Methodiken und erstellen White Models, Templates und die dazugehörigen Dokumentationen
    • Die Identifikation von Optimierungspotential im Bereich Modellerstellung und Modellstrukturen runden Ihr Tätigkeitsprofil ab
    Damit überzeugen Sie uns:

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ähnlicher Studienrichtung. Alternativ eine erfolgreich absolvierte Technikerausbildung
    • Mehrjähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der Konstruktion und Entwicklung im Automotive Umfeld für mechanische Komponenten bringen Sie mit
    • Langjährige Erfahrung mit CATIA V5 (insb. Part Design, Assembly Design, Generative Shape Design, Link Management, KWA, DMU und FTA) können Sie vorweisen
    • Gute Kenntnisse in PLM/PDM-Systemen, Agile e6 und Siemens Teamcenter sind von Vorteil
    • Sie sind sicher im Erstellen und Überarbeiten technischer Dokumentationen in englischer Sprache
    • Sehr gute Englischkenntnisse (in Word und Schrift) zur Schulung der CAD Methodik an unseren Standorten bringen Sie mit
    • Internationale Reisebereitschaft setzen wir voraus
    Ihre Vorteile bei uns:

    Für uns ist es selbstverständlich Ihnen neben attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Ergonomische Arbeitsplätze, Obsttage, eigene Fitness- und Trainingsräumlichkeiten, wöchentlich stattfindende Sportkurse, Lauftreffs sowie weitere flexible Angebote rund um die Gesundheitsförderung und -vorsorge
    • Eine durch den Arbeitgeber hoch bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
    • Ein umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. über die thyssenkrupp Academy, anerkannte externe Institutionen oder interne Veranstaltungsformate wie «Lunch to Grow»
    • Subventionierte sowie ausgewogene Mittagsmenüs in unserer Kantine sowie Snacks an Verpflegungsautomaten
    • Regelmässige Firmenevents (z.B. Sommergrillfest, Skitag, Weihnachtsfeier)
    • Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern

    Daher begrüssen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Tanja Meier freut sich über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung.

    Tanja Meier
    HR Specialist Recruiting
    Sourcing & Recruiting
    Human Resources

    thyssenkrupp Presta AG
    Essanestrasse 10
    9492 Eschen
    Fürstentum Liechtenstein

    Telefon: +423 / 377 67 70

     

    Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

    CATIA Methodik-Entwickler (m/w)

    thyssenkrupp Presta AG, Eschen

    Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit über 9.000 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität – das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

    Das können Sie bei uns bewegen:

    • Zu Ihren Aufgaben gehört Bereitstellung produktspezifischer, intelligenter Wireframes (Skelette) in CATIA V5 sowie die Reduktion der Entwicklungszeit und Fehlermöglichkeiten durch Bereitstellung korrekter technischer Grundlagen innerhalb der CATIA V5-Umgebung
    • Dabei pflegen Sie Kontakt zu den Komponentenverantwortlichen und Überführen die  technischen Anforderungen bzw. Vorgaben in das CATIA-Methodik Model
    • Weiters erstellen Sie Trainingsdokumente und führen CATIA-Trainings durch
    • Sie supporten bei und nach Rollouts neuer CATIA-Methodiken und erstellen White Models, Templates und die dazugehörigen Dokumentationen
    • Die Identifikation von Optimierungspotential im Bereich Modellerstellung und Modellstrukturen runden Ihr Tätigkeitsprofil ab
    Damit überzeugen Sie uns:

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ähnlicher Studienrichtung. Alternativ eine erfolgreich absolvierte Technikerausbildung
    • Mehrjähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der Konstruktion und Entwicklung im Automotive Umfeld für mechanische Komponenten bringen Sie mit
    • Langjährige Erfahrung mit CATIA V5 (insb. Part Design, Assembly Design, Generative Shape Design, Link Management, KWA, DMU und FTA) können Sie vorweisen
    • Gute Kenntnisse in PLM/PDM-Systemen, Agile e6 und Siemens Teamcenter sind von Vorteil
    • Sie sind sicher im Erstellen und Überarbeiten technischer Dokumentationen in englischer Sprache
    • Sehr gute Englischkenntnisse (in Word und Schrift) zur Schulung der CAD Methodik an unseren Standorten bringen Sie mit
    • Internationale Reisebereitschaft setzen wir voraus
    Ihre Vorteile bei uns:

    Für uns ist es selbstverständlich Ihnen neben attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Ergonomische Arbeitsplätze, Obsttage, eigene Fitness- und Trainingsräumlichkeiten, wöchentlich stattfindende Sportkurse, Lauftreffs sowie weitere flexible Angebote rund um die Gesundheitsförderung und -vorsorge
    • Eine durch den Arbeitgeber hoch bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
    • Ein umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. über die thyssenkrupp Academy, anerkannte externe Institutionen oder interne Veranstaltungsformate wie «Lunch to Grow»
    • Subventionierte sowie ausgewogene Mittagsmenüs in unserer Kantine sowie Snacks an Verpflegungsautomaten
    • Regelmässige Firmenevents (z.B. Sommergrillfest, Skitag, Weihnachtsfeier)
    • Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern

    Daher begrüssen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Tanja Meier freut sich über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung.

    Tanja Meier
    HR Specialist Recruiting
    Sourcing & Recruiting
    Human Resources

    thyssenkrupp Presta AG
    Essanestrasse 10
    9492 Eschen
    Fürstentum Liechtenstein

    Telefon: +423 / 377 67 70