Commodity Buyer (m/w/d) Direct Material

    Jobbeschreibung:

    Die Auto-Kabel Gruppe ist ein international tätiger Automobilzulieferer mit Standorten in Europa, Nord­amerika und Asien. Wir stellen Produkte für das Energiemanagement im Fahrzeug her und sind erster Ansprechpartner aller namhaften Automobilhersteller. Zu unserem Leistungsspektrum gehören innovative Produktlösungen im Bereich Batterieleitung und Leitungsverlegung sowie der elektrischen Sicherheit für alle Spannungs­ebenen im Fahrzeug.

    Als unabhängiges Familienunternehmen zeichnen wir uns durch flache Hierarchien, Flexibilität und Frei­raum für Gestal­tungs­möglichkeiten aus. Mehr als 3.000 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter in Produk­tion, Management, Forschung und Entwicklung engagieren sich für den gemeinsamen Erfolg und gestalten so die Mobilität von morgen mit.

    Wir suchen Sie am Standort Hausen im Wiesental als:

    Commodity Buyer (m/w/d) Direct Material

    Sie sind Teil einer Geschäftseinheit, die zur optimalen unternehmerischen Wertschöpfung beiträgt. Die Festlegung der Einkaufsstrategie der ihnen zugordneten Warengruppen für alle weltweiten Standorte der AK-Gruppe gehört zu Ihren Aufgaben. Sie beobachten den Beschaffungs­markt und erschließen Kosten­senkungspotentiale und Synergien. Darüber hinaus verantworten Sie den Aufbau und die Pflege strategischer Partnerschaften mit den Lieferanten. Sie führen globale Aus­schrei­bungen, die jährlichen und projektbezogenen Vertragsverhandlungen mit Lieferanten durch.

    • Spaß an strategischer Arbeit in einer klassischen Matrixorganisation haben
    • Eine kaufmännische Berufsausbildung oder ein Bachelor Studium BWL abgeschlossen haben
    • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im strategischen Einkauf, vorzugsweise in der Auto­mobil­industrie mitbringen
    • Gute Kenntnisse in Automotive Core Tools besitzen
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mitbringen
    • Über sicheres Auftreten und interkulturelle Kompetenz verfügen und gern im Team arbeiten
    • Zu gelegentlichen Reisen bereit sind (ca. 10-20%)

    • Sicherheit eines erfolgreichen mittel­ständischen Familienunternehmens (auch in Corona-Zeiten)
    • Umfangreiche Weiterbildungs- und Ent­wicklungs­möglichkeiten 
    • Strukturierte Einarbeitung in den Aufgaben­bereich
    • Leistungsgerechte Vergütung
    • Benefits (JobRad, Job Ticket, VWL, mobile Arbeit)

    Die Auto-Kabel Gruppe ist ein international tätiger Automobilzulieferer mit Standorten in Europa, Nord­amerika und Asien. Wir stellen Produkte für das Energiemanagement im Fahrzeug her und sind erster Ansprechpartner aller namhaften Automobilhersteller. Zu unserem Leistungsspektrum gehören innovative Produktlösungen im Bereich Batterieleitung und Leitungsverlegung sowie der elektrischen Sicherheit für alle Spannungs­ebenen im Fahrzeug.

    Als unabhängiges Familienunternehmen zeichnen wir uns durch flache Hierarchien, Flexibilität und Frei­raum für Gestal­tungs­möglichkeiten aus. Mehr als 3.000 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter in Produk­tion, Management, Forschung und Entwicklung engagieren sich für den gemeinsamen Erfolg und gestalten so die Mobilität von morgen mit.

    Wir suchen Sie am Standort Hausen im Wiesental als:

    Commodity Buyer (m/w/d) Direct Material

    Sie sind Teil einer Geschäftseinheit, die zur optimalen unternehmerischen Wertschöpfung beiträgt. Die Festlegung der Einkaufsstrategie der ihnen zugordneten Warengruppen für alle weltweiten Standorte der AK-Gruppe gehört zu Ihren Aufgaben. Sie beobachten den Beschaffungs­markt und erschließen Kosten­senkungspotentiale und Synergien. Darüber hinaus verantworten Sie den Aufbau und die Pflege strategischer Partnerschaften mit den Lieferanten. Sie führen globale Aus­schrei­bungen, die jährlichen und projektbezogenen Vertragsverhandlungen mit Lieferanten durch.

    • Spaß an strategischer Arbeit in einer klassischen Matrixorganisation haben
    • Eine kaufmännische Berufsausbildung oder ein Bachelor Studium BWL abgeschlossen haben
    • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im strategischen Einkauf, vorzugsweise in der Auto­mobil­industrie mitbringen
    • Gute Kenntnisse in Automotive Core Tools besitzen
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mitbringen
    • Über sicheres Auftreten und interkulturelle Kompetenz verfügen und gern im Team arbeiten
    • Zu gelegentlichen Reisen bereit sind (ca. 10-20%)

    • Sicherheit eines erfolgreichen mittel­ständischen Familienunternehmens (auch in Corona-Zeiten)
    • Umfangreiche Weiterbildungs- und Ent­wicklungs­möglichkeiten 
    • Strukturierte Einarbeitung in den Aufgaben­bereich
    • Leistungsgerechte Vergütung
    • Benefits (JobRad, Job Ticket, VWL, mobile Arbeit)