Compliance Officer (50%, m/w)

    Jobbeschreibung:

    Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

    Compliance Officer (50%, m/w)

    ,

    Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit über 9.000 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität – das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

    Das können Sie bei uns bewegen:

    • Sie setzen die Elemente unseres konzernweiten Compliance-Programms effizient für unsere Business Unit um und arbeiten an dessen Weiterentwicklung mit
    • Die Beratung der thyssenkrupp Steering Unternehmen und Mitarbeitenden in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht) gehört zu Ihrer Verantwortung
    • Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen
    • Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance-Sicht, unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen
    • Die Compliance-Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab
    Damit überzeugen Sie uns:

    • Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit
    • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartell- und Korruptionsrecht
    • Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse moderner Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich
    • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen internationalen Dienstreisen runden Ihr Profil ab
    Ihre Vorteile bei uns:

    Für uns ist es selbstverständlich Ihnen neben attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Ergonomische Arbeitsplätze, Obsttage, eigene Fitness- und Trainingsräumlichkeiten, wöchentlich stattfindende Sportkurse, Lauftreffs sowie weitere flexible Angebote rund um die Gesundheitsförderung und -vorsorge
    • Eine durch den Arbeitgeber hoch bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
    • Ein umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. über die thyssenkrupp Academy, anerkannte externe Institutionen oder interne Veranstaltungsformate wie «Lunch to Grow»
    • Subventionierte sowie ausgewogene Mittagsmenüs in unserer Kantine sowie Snacks an Verpflegungsautomaten
    • Regelmässige Firmenevents (z.B. Sommergrillfest, Skitag, Weihnachtsfeier)
    • Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern

    Daher begrüssen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Martin Lauber freut sich über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung.

    Martin Lauber
    Head of Sourcing & Recruiting
    Human Resources
    Sourcing & Recruiting

    thyssenkrupp Presta AG
    Essanestrasse 10
    9492 Eschen
    Fürstentum Liechtenstein

    Telefon: +423 377 6479

     

    Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

    Compliance Officer (50%, m/w)

    ,

    Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit über 9.000 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität – das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

    Das können Sie bei uns bewegen:

    • Sie setzen die Elemente unseres konzernweiten Compliance-Programms effizient für unsere Business Unit um und arbeiten an dessen Weiterentwicklung mit
    • Die Beratung der thyssenkrupp Steering Unternehmen und Mitarbeitenden in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht) gehört zu Ihrer Verantwortung
    • Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen
    • Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance-Sicht, unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen
    • Die Compliance-Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab
    Damit überzeugen Sie uns:

    • Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit
    • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartell- und Korruptionsrecht
    • Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse moderner Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich
    • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen internationalen Dienstreisen runden Ihr Profil ab
    Ihre Vorteile bei uns:

    Für uns ist es selbstverständlich Ihnen neben attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Ergonomische Arbeitsplätze, Obsttage, eigene Fitness- und Trainingsräumlichkeiten, wöchentlich stattfindende Sportkurse, Lauftreffs sowie weitere flexible Angebote rund um die Gesundheitsförderung und -vorsorge
    • Eine durch den Arbeitgeber hoch bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
    • Ein umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. über die thyssenkrupp Academy, anerkannte externe Institutionen oder interne Veranstaltungsformate wie «Lunch to Grow»
    • Subventionierte sowie ausgewogene Mittagsmenüs in unserer Kantine sowie Snacks an Verpflegungsautomaten
    • Regelmässige Firmenevents (z.B. Sommergrillfest, Skitag, Weihnachtsfeier)
    • Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern

    Daher begrüssen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Martin Lauber freut sich über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung.

    Martin Lauber
    Head of Sourcing & Recruiting
    Human Resources
    Sourcing & Recruiting

    thyssenkrupp Presta AG
    Essanestrasse 10
    9492 Eschen
    Fürstentum Liechtenstein

    Telefon: +423 377 6479