Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Betriebsabrechnung

    Jobbeschreibung:

    Die voestalpine Automotive Components Dettingen GmbH & Co. KG ist ein spezialisiertes Unternehmen innerhalb des Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine AG. An unseren nationalen als auch internationalen Standorten entwickeln und produzieren wir einbaufertige Stanz- und Umformteile sowie Sicherheits- und Aufprallschutzkomponenten. Als Direktlieferant der Automobilindustrie denken und handeln wir international.

    Dabei sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit uns Innovationen vorantreiben. Machen Sie mit uns den nächsten Schritt und gestalten Sie mit uns die Zukunft sicher und nachhaltig.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

    Controller (m/w/d)

    • Betreuung des Controllings für einen zugeordneten Bereich mit Schwerpunkt Betriebsabrechnung
    • Personal-Controlling incl. Budgetierung und Abweichungsanalysen
    • Erstellung der Financial Reportings an die Konzernzentrale
    • Ausarbeitung von monatlichen Analysen und betriebswirtschaftlichen Auswertungen
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS
    • Überwachung handels- und steuerrechtlicher Vorschriften bei der Verbuchung von Geschäftsvorfällen
    • Mittelfrist-/Budgetplanung
    • Mitarbeit in Sonderprojekten und Weiterentwicklung der Controlling- und Reportingsysteme

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling oder einer vergleichbaren Qualifikation
    • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position setzen wir voraus
    • sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel
    • Kenntnisse in SAP R/3 (insbesondere FI/CO) von Vorteil
    • sehr gutes Zahlenverständnis sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken
    • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Genauigkeit sowie Gewissenhaftigkeit
    • Belastbarkeit und hohes Engagement
    • Spaß an Projektarbeit zur Unterstützung der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens
    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Unseren Mitarbeitern/-innen bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld mit den Entwicklungsmöglichkeiten eines internationalen Konzerns. Zusätzlich zu einer leistungsorientierten Vergütung und attraktiven Benefits an Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterbeteiligung) legen wir Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

    Die voestalpine Automotive Components Dettingen GmbH & Co. KG ist ein spezialisiertes Unternehmen innerhalb des Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine AG. An unseren nationalen als auch internationalen Standorten entwickeln und produzieren wir einbaufertige Stanz- und Umformteile sowie Sicherheits- und Aufprallschutzkomponenten. Als Direktlieferant der Automobilindustrie denken und handeln wir international.

    Dabei sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit uns Innovationen vorantreiben. Machen Sie mit uns den nächsten Schritt und gestalten Sie mit uns die Zukunft sicher und nachhaltig.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

    Controller (m/w/d)

    • Betreuung des Controllings für einen zugeordneten Bereich mit Schwerpunkt Betriebsabrechnung
    • Personal-Controlling incl. Budgetierung und Abweichungsanalysen
    • Erstellung der Financial Reportings an die Konzernzentrale
    • Ausarbeitung von monatlichen Analysen und betriebswirtschaftlichen Auswertungen
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS
    • Überwachung handels- und steuerrechtlicher Vorschriften bei der Verbuchung von Geschäftsvorfällen
    • Mittelfrist-/Budgetplanung
    • Mitarbeit in Sonderprojekten und Weiterentwicklung der Controlling- und Reportingsysteme

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling oder einer vergleichbaren Qualifikation
    • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position setzen wir voraus
    • sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel
    • Kenntnisse in SAP R/3 (insbesondere FI/CO) von Vorteil
    • sehr gutes Zahlenverständnis sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken
    • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Genauigkeit sowie Gewissenhaftigkeit
    • Belastbarkeit und hohes Engagement
    • Spaß an Projektarbeit zur Unterstützung der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens
    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Unseren Mitarbeitern/-innen bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld mit den Entwicklungsmöglichkeiten eines internationalen Konzerns. Zusätzlich zu einer leistungsorientierten Vergütung und attraktiven Benefits an Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterbeteiligung) legen wir Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.