Controller (w/m/d)

  • Köln
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.
    1993 gegründet, beschäftigen wir heute weltweit mehrere Tausend Menschen aus 45 Nationen in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern. Leidenschaft treibt uns an, Professionalität zeichnet uns aus und Teamspirit macht uns erfolgreich. Wir arbeiten täglich am Puls der Industrie, die uns alle bewegt.

    • Als Controller (w/m/d) analysieren Sie die Geschäftsentwicklung im Hinblick auf finanzielle wie auch operative Kennzahlen für die Unternehmensgruppe und die Regionalgesellschaften.
    • Während der Planungszyklen – Mittelfrist- und Jahresplanung sowie unterjährige Forecasts – sind Sie unterstützend tätig und bilden so eine wichtige Schnittstelle zu den Funktionsbereichen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland.
    • Sie übernehmen die Nachverfolgung von KPIs und überprüfen kontinuierlich die Prozesse hinsichtlich Optimierungspotenzial, um die Unternehmensziele zu erreichen. Entsprechende Maßnahmen werden von Ihnen definiert und implementiert.
    • Darüber hinaus sind Sie zuständig für den Ausbau des Kennzahlensystems.
    • Zusätzlich arbeiten Sie in Projekten am Ausbau und der Weiterentwicklung der IT-Systeme.

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling/Finance oder alternativ eine Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation und verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.
    • Ihre ERP-Kenntnisse (bspw. SAP) sind gut, der sichere Umgang mit MS Office – speziell Excel – ist für Sie Routine.
    • Ihre analytische Denkweise sowie Ihre Kommunikationsfähigkeit zeichnet Sie aus.
    • Um international agierend zu können, haben Sie neben sehr guten Deutschkenntnissen auch gute Kenntnisse in der englischen Sprache.

    Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.

    Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.
    1993 gegründet, beschäftigen wir heute weltweit mehrere Tausend Menschen aus 45 Nationen in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern. Leidenschaft treibt uns an, Professionalität zeichnet uns aus und Teamspirit macht uns erfolgreich. Wir arbeiten täglich am Puls der Industrie, die uns alle bewegt.

    • Als Controller (w/m/d) analysieren Sie die Geschäftsentwicklung im Hinblick auf finanzielle wie auch operative Kennzahlen für die Unternehmensgruppe und die Regionalgesellschaften.
    • Während der Planungszyklen – Mittelfrist- und Jahresplanung sowie unterjährige Forecasts – sind Sie unterstützend tätig und bilden so eine wichtige Schnittstelle zu den Funktionsbereichen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland.
    • Sie übernehmen die Nachverfolgung von KPIs und überprüfen kontinuierlich die Prozesse hinsichtlich Optimierungspotenzial, um die Unternehmensziele zu erreichen. Entsprechende Maßnahmen werden von Ihnen definiert und implementiert.
    • Darüber hinaus sind Sie zuständig für den Ausbau des Kennzahlensystems.
    • Zusätzlich arbeiten Sie in Projekten am Ausbau und der Weiterentwicklung der IT-Systeme.

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling/Finance oder alternativ eine Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation und verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.
    • Ihre ERP-Kenntnisse (bspw. SAP) sind gut, der sichere Umgang mit MS Office – speziell Excel – ist für Sie Routine.
    • Ihre analytische Denkweise sowie Ihre Kommunikationsfähigkeit zeichnet Sie aus.
    • Um international agierend zu können, haben Sie neben sehr guten Deutschkenntnissen auch gute Kenntnisse in der englischen Sprache.

    Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.