Corporate Ergonomist Europe (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Jobnummer: 16821
    Gruppe: Magna Corporate
    Division: Magna International Sailauf
    Art der Beschäftigung: Befristete Anstellung
    Standort: Sailauf, Graz, München, Untergruppenbach

    Gruppenbeschreibung

    Bei Magna entwickeln wir Technologie, die die Branche aufrüttelt und dringende Probleme der Verbraucher, unserer Kunden und unserer Umwelt löst. Wir sind der einzige Anbieter von Mobilitätstechnologie, der ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge vorweisen kann.

    Qualität und kontinuierliche Verbesserung haben für uns höchste Priorität, da unsere Produkte tagtäglich das Leben von Millionen von Menschen beeinflussen. Aber uns macht weit mehr aus als unsere Produkte. Wir sind eine Gruppe von Menschen mit starkem Unternehmergeist, deren kollektives Know-how uns einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Bei World Class Manufacturing ist der Weg das Ziel, und es sind unsere talentierten Mitarbeiter, die uns auf diesem Weg anführen.

    Rollenzusammenfassung

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Corporate Ergonomist Europe (m/w/d) für unseren Standort in Sailauf, München, Untergruppenbach oder Graz. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf vorerst 12 Monate befristet.

    Hauptverantwortlichkeiten

    • Aktive Unterstützung aller europäischen Standorte unter Verwendung von Analysen, Richtlinien und Standards im Bereich der Ergonomie
    • Zusammenarbeit mit den Standorten, um die Anforderungen an das Ergonomie-Programm zu bewerkstelligen, Risikomanagementsysteme zu entwickeln, Aktionspläne umzusetzen und ergonomische Gestaltungsrichtlinien in die operativen Prozesse der Standorte zu integrieren
    • Durchführung von ergonomischen Analysen, Unterstützung bei der Entwicklung von Aktionsplänen, Implementierung von Lösungen sowie die Nachverfolgung von empfohlenen Maßnahmen
    • Überprüfung und Analyse von Daten und Kennzahlen und Ableitung von Maßnahmen und Empfehlungen
    • Vorbereitung und Durchführung von Ergonomie-Schulungen und Workshops für alle Ebenen der Organisation
    • Entwicklung neuer Tools und Richtlinien in Zusammenarbeit mit dem globalen Ergonomie-Team

    Schlüsselqualifikationen / Zentrale Anforderungen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieur-, Natur- oder Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Ergonomie
    • Praktische Erfahrungen mit ergonomischen Risikofaktorbewertungen und Werkzeugen sowie mit der Entwicklung und Implementierung von Ergonomie-Programmen in Produktionsbetrieben
    • Kenntnisse über ergonomische Tools ist ein Vorteil (z.B. Rula, NIOSH Lifting, Snook Table, Hand Pack)
    • Analytische Fähigkeiten sowie ein selbständiger und strukturierter Arbeitsstil
    • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
    • Hohes Engagement, Flexibilität und Kreativität
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Reisebereitschaft (ca. 30 %)

    Weitere Informationen

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins!

    Jobnummer: 16821
    Gruppe: Magna Corporate
    Division: Magna International Sailauf
    Art der Beschäftigung: Befristete Anstellung
    Standort: Sailauf, Graz, München, Untergruppenbach

    Gruppenbeschreibung

    Bei Magna entwickeln wir Technologie, die die Branche aufrüttelt und dringende Probleme der Verbraucher, unserer Kunden und unserer Umwelt löst. Wir sind der einzige Anbieter von Mobilitätstechnologie, der ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge vorweisen kann.

    Qualität und kontinuierliche Verbesserung haben für uns höchste Priorität, da unsere Produkte tagtäglich das Leben von Millionen von Menschen beeinflussen. Aber uns macht weit mehr aus als unsere Produkte. Wir sind eine Gruppe von Menschen mit starkem Unternehmergeist, deren kollektives Know-how uns einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Bei World Class Manufacturing ist der Weg das Ziel, und es sind unsere talentierten Mitarbeiter, die uns auf diesem Weg anführen.

    Rollenzusammenfassung

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Corporate Ergonomist Europe (m/w/d) für unseren Standort in Sailauf, München, Untergruppenbach oder Graz. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf vorerst 12 Monate befristet.

    Hauptverantwortlichkeiten

    • Aktive Unterstützung aller europäischen Standorte unter Verwendung von Analysen, Richtlinien und Standards im Bereich der Ergonomie
    • Zusammenarbeit mit den Standorten, um die Anforderungen an das Ergonomie-Programm zu bewerkstelligen, Risikomanagementsysteme zu entwickeln, Aktionspläne umzusetzen und ergonomische Gestaltungsrichtlinien in die operativen Prozesse der Standorte zu integrieren
    • Durchführung von ergonomischen Analysen, Unterstützung bei der Entwicklung von Aktionsplänen, Implementierung von Lösungen sowie die Nachverfolgung von empfohlenen Maßnahmen
    • Überprüfung und Analyse von Daten und Kennzahlen und Ableitung von Maßnahmen und Empfehlungen
    • Vorbereitung und Durchführung von Ergonomie-Schulungen und Workshops für alle Ebenen der Organisation
    • Entwicklung neuer Tools und Richtlinien in Zusammenarbeit mit dem globalen Ergonomie-Team

    Schlüsselqualifikationen / Zentrale Anforderungen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieur-, Natur- oder Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Ergonomie
    • Praktische Erfahrungen mit ergonomischen Risikofaktorbewertungen und Werkzeugen sowie mit der Entwicklung und Implementierung von Ergonomie-Programmen in Produktionsbetrieben
    • Kenntnisse über ergonomische Tools ist ein Vorteil (z.B. Rula, NIOSH Lifting, Snook Table, Hand Pack)
    • Analytische Fähigkeiten sowie ein selbständiger und strukturierter Arbeitsstil
    • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
    • Hohes Engagement, Flexibilität und Kreativität
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Reisebereitschaft (ca. 30 %)

    Weitere Informationen

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins!