Cost Engineer Guss / Mechanische Bearbeitung (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Purchasing“ einen

    Cost Engineer Guss / Mechanische Bearbeitung (m/w/d)

    • Identifizierung von Kostenreduzierungspotenzialen bei zugekauften Bauteilen und Baugruppen
    • Analyse und Bewertung der Kostenstrukturen (Materialkosten, Fertigungsprozess, Zuschlagssätze) von Zukaufteilen anhand Cost Breakdowns und Benchmark Bottom-up Kalkulationen
    • Unterstützung der Einkäufer in Preisverhandlungen zur Realisierung der ermittelten Kostenreduzierungspotenziale
    • Durchführung von Kosten-Optimierungs-Workshops beim Lieferanten mit dem Einkäufer
    • Kalkulation von Zielpreisen für neue Produkte in der frühen Entwicklungsphase vor der Auftragsvergabe inklusive Benchmark-Kalkulation
    • Identifizierung und Bewertung von Einsparpotenzialen durch Änderungen an Design, Spezifikation oder Herstellprozess
    • Schaffung von Kostentransparenz, Herausarbeitung von Kostentreibern und systematischer Aufbau von kostenanalytischem Know-how

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, des Maschinenbaus oder technische Berufsausbildung mit fundierter Berufspraxis in der Kostenanalyse
    • Mindestens drei Jahre Erfahrung in der Kostenanalyse von Gussbauteilen, spanender Bearbeitung und Oberflächenbehandlung
    • Detaillierte Kenntnisse in Fertigungsprozessen, Fertigungseinrichtungen und Kostenstrukturen von Baugruppen
    • Fundierte Kenntnisse in MS Office und einer Kalkulationssoftware (Perfect ProCalc von Vorteil)
    • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie idealerweise Projekterfahrung
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Analytisches Denken und methodisches Vorgehen
    • Durchsetzungsstärke, Belastbarkeit sowie Erfahrung in der interdisziplinären Teamarbeit

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Purchasing“ einen

    Cost Engineer Guss / Mechanische Bearbeitung (m/w/d)

    • Identifizierung von Kostenreduzierungspotenzialen bei zugekauften Bauteilen und Baugruppen
    • Analyse und Bewertung der Kostenstrukturen (Materialkosten, Fertigungsprozess, Zuschlagssätze) von Zukaufteilen anhand Cost Breakdowns und Benchmark Bottom-up Kalkulationen
    • Unterstützung der Einkäufer in Preisverhandlungen zur Realisierung der ermittelten Kostenreduzierungspotenziale
    • Durchführung von Kosten-Optimierungs-Workshops beim Lieferanten mit dem Einkäufer
    • Kalkulation von Zielpreisen für neue Produkte in der frühen Entwicklungsphase vor der Auftragsvergabe inklusive Benchmark-Kalkulation
    • Identifizierung und Bewertung von Einsparpotenzialen durch Änderungen an Design, Spezifikation oder Herstellprozess
    • Schaffung von Kostentransparenz, Herausarbeitung von Kostentreibern und systematischer Aufbau von kostenanalytischem Know-how

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, des Maschinenbaus oder technische Berufsausbildung mit fundierter Berufspraxis in der Kostenanalyse
    • Mindestens drei Jahre Erfahrung in der Kostenanalyse von Gussbauteilen, spanender Bearbeitung und Oberflächenbehandlung
    • Detaillierte Kenntnisse in Fertigungsprozessen, Fertigungseinrichtungen und Kostenstrukturen von Baugruppen
    • Fundierte Kenntnisse in MS Office und einer Kalkulationssoftware (Perfect ProCalc von Vorteil)
    • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie idealerweise Projekterfahrung
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Analytisches Denken und methodisches Vorgehen
    • Durchsetzungsstärke, Belastbarkeit sowie Erfahrung in der interdisziplinären Teamarbeit

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.