Customer Project Quality Planning Manager (m/w/divers) – befr. 1 Jahr

  • Hannover
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Das Geschäftsfeld ContiTech entwickelt, produziert und vermarktet Produkte, Systeme sowie intelligente Komponenten aus Kautschuk, Kunststoff, Metall und Gewebe. Sie kommen im Bergbau, in der Agrarindustrie im Schienenverkehr, im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilindustrie sowie weiteren zukunftsträchtigen Industrien zum Einsatz.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Customer Project Quality Planning Manager (m/w/divers) für unseren Standort in Hannover Stöcken. Die Stelle ist innerhalb der Business Unit Advanced Dynamics Solutions (BU AD) im Segment Motion & Suspension Solutions (MSS) für ein Jahr befristet zu besetzen.

    In dieser Funktion erwarten Sie unter anderem folgende Aufgaben:

    • Koordinierung des Qualitätsplanungsprozess entsprechend des Produktlebenszyklus der Business Unit Advanced Dynamics Solutions (BU AD) im Segment Motion & Suspension Solutions (MSS):
      • Koordinierung der Qualitätsmachbarkeitsstudien für Kundenprojekte (QSV, Qualitätshandbücher, Kundenspezifische Anforderungen)
      • Mitarbeit in Kundenprojekten in der Qualitätsrolle
      • Überprüfung von Qualitätsstufen in Kundenprojekten entsprechend des Produktlebenszyklus
      • Unterstützung des Prozesses für kontinuierliche Verbesserung und Lesson Learned hinsichtlich des Qualitätsplanungsprozesses
    • Unterstützung des Konzepts für Prozess- und Produktrobustheit innerhalb der BU AD für das Segment MSS und die Standorte:
      • Unterstützung des Anlaufabsicherungskonzepts für Kundenprojekte und Produkt-/Prozessänderungen
      • Unterstützung bei der Definition von Standards für Prozess- und Produktrobustheit
      • Unterstützung bei der Einführung und Aufrechterhaltung von qualitätsbezogenen Robustheitswerkzeugen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischer Ausrichtung
    • Einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsbereich
    • Kenntnisse in den internationalen Qualitätsmanagementstandards
    • Erfahrung in Qualitätsmanagementtechniken, statistischen Methoden, Problemanalysetechniken und Quality Core Tools
    • Material-, Produkt- und Prozesskenntnisse wünschenswert
    • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Systematische und organisatorische Fähigkeiten
    • Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick
    • Guter Umgang mit Menschen und mit Konfliktsituationen
    • Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

    Das Geschäftsfeld ContiTech entwickelt, produziert und vermarktet Produkte, Systeme sowie intelligente Komponenten aus Kautschuk, Kunststoff, Metall und Gewebe. Sie kommen im Bergbau, in der Agrarindustrie im Schienenverkehr, im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilindustrie sowie weiteren zukunftsträchtigen Industrien zum Einsatz.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Customer Project Quality Planning Manager (m/w/divers) für unseren Standort in Hannover Stöcken. Die Stelle ist innerhalb der Business Unit Advanced Dynamics Solutions (BU AD) im Segment Motion & Suspension Solutions (MSS) für ein Jahr befristet zu besetzen.

    In dieser Funktion erwarten Sie unter anderem folgende Aufgaben:

    • Koordinierung des Qualitätsplanungsprozess entsprechend des Produktlebenszyklus der Business Unit Advanced Dynamics Solutions (BU AD) im Segment Motion & Suspension Solutions (MSS):
      • Koordinierung der Qualitätsmachbarkeitsstudien für Kundenprojekte (QSV, Qualitätshandbücher, Kundenspezifische Anforderungen)
      • Mitarbeit in Kundenprojekten in der Qualitätsrolle
      • Überprüfung von Qualitätsstufen in Kundenprojekten entsprechend des Produktlebenszyklus
      • Unterstützung des Prozesses für kontinuierliche Verbesserung und Lesson Learned hinsichtlich des Qualitätsplanungsprozesses
    • Unterstützung des Konzepts für Prozess- und Produktrobustheit innerhalb der BU AD für das Segment MSS und die Standorte:
      • Unterstützung des Anlaufabsicherungskonzepts für Kundenprojekte und Produkt-/Prozessänderungen
      • Unterstützung bei der Definition von Standards für Prozess- und Produktrobustheit
      • Unterstützung bei der Einführung und Aufrechterhaltung von qualitätsbezogenen Robustheitswerkzeugen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischer Ausrichtung
    • Einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsbereich
    • Kenntnisse in den internationalen Qualitätsmanagementstandards
    • Erfahrung in Qualitätsmanagementtechniken, statistischen Methoden, Problemanalysetechniken und Quality Core Tools
    • Material-, Produkt- und Prozesskenntnisse wünschenswert
    • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Systematische und organisatorische Fähigkeiten
    • Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick
    • Guter Umgang mit Menschen und mit Konfliktsituationen
    • Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.