Customer Quality Engineer APQP (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Jobnummer: 16141
    Gruppe: Magna Electronics
    Division: Magna Electronics Tiengen
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Waldshut-Tiengen

    Gruppenbeschreibung

    Die ADAS-Technologien von Magna ebnen den Weg für das autonome Fahren und tragen zu einer höheren Lebensqualität bei.

    Das vollautonome Fahren rückt in greifbare Nähe. Doch um die dafür nötige Technologie entwickeln zu können, müssen komplette ADAS-Systeme oder modulare Lösungen an beliebige Fahrzeuge und Mobilitätsanforderungen angepasst werden.

    Mit den elektronischen Lösungen von Magna können OEMs ihren Kunden Fahrzeugfunktionen bieten, die deren Leben verbessern. Unser ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge, unsere strategischen Partnerschaften und unsere Innovationskultur ermöglichen es uns, unsere branchenführenden Technologien auf die Straße zu bringen und weiterhin an einem sichereren, intelligenteren und stärker vernetzten Mobilitätserlebnis für alle Menschen zu arbeiten.

    Ihre Aufgaben

    Interner und externer Qualitäts-Ansprechpartner für die zugeordneten Projekten (Neu und Serie)

    Verantwortlich für die Qualitätsplanung und Umsetzung nach APQP / VDA 4.3 / Kundenvorgaben

    Koordination und Erstellung und Umsetzung der APQP Elemente (PFMEA, Control Plan)

    Überprüfung Design und Prozess Validation (Delta DV und PV)

    Bewertung und Freigabe der Fertigungsmuster und Produktionsprozesse

    Erstellung der PPAP/PPF Unterlagen zum Kunden

    Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits und Kundenbesuchen

    Verantwortlich für die Produktqualität des zuständigen Produktbereiches in der Serienphase

    Kommunikation der Kundenqualität in alle operativen Bereiche

    Monitoring der Kundenportale und Bearbeitung von Kundenbeanstandungen gemäß Kundenanforderungen bei Anwendung der 8D und QRQC Methode

    Pflege der globalen Datenbanken und QRQC Listen und regelmäßige Auswertung

    Prüfung der vom Kunden in Rechnung gestellten Garantiekosten

    Berichtslinie an die Qualitätsleitung

    Ihr Profil

    3-5jährige Erfahrung einer vergleichbaren Tätigkeit im Automobilbereich

    Studium der Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar

    Gute Kenntnisse der Qualitätsvorausplanung (APQP/VDA4.3, PPAP/PPF) und weiteren Automotive Core Tools (FMEA, MSA, SPC, 8D-Methode)

    Vorzugsweise Ausbildung als Interner VDA6.3 Auditor

    Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sichere MS Office-Kenntnisse

    Flexibler, durchsetzungsorientierter Arbeitsstil, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Kundenorientierung und Hands-on-Mentalität

    Ein hohes Qualitätsbewusstsein und Prozessübergreifendes Denken

    Wir bieten

    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer attraktiven Vergütung

    Vielseitige Aufgaben und Gestaltungsspielraum bei innovativen Projekten

    Eine individuelle Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

    Jobnummer: 16141
    Gruppe: Magna Electronics
    Division: Magna Electronics Tiengen
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Waldshut-Tiengen

    Gruppenbeschreibung

    Die ADAS-Technologien von Magna ebnen den Weg für das autonome Fahren und tragen zu einer höheren Lebensqualität bei.

    Das vollautonome Fahren rückt in greifbare Nähe. Doch um die dafür nötige Technologie entwickeln zu können, müssen komplette ADAS-Systeme oder modulare Lösungen an beliebige Fahrzeuge und Mobilitätsanforderungen angepasst werden.

    Mit den elektronischen Lösungen von Magna können OEMs ihren Kunden Fahrzeugfunktionen bieten, die deren Leben verbessern. Unser ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge, unsere strategischen Partnerschaften und unsere Innovationskultur ermöglichen es uns, unsere branchenführenden Technologien auf die Straße zu bringen und weiterhin an einem sichereren, intelligenteren und stärker vernetzten Mobilitätserlebnis für alle Menschen zu arbeiten.

    Ihre Aufgaben

    Interner und externer Qualitäts-Ansprechpartner für die zugeordneten Projekten (Neu und Serie)

    Verantwortlich für die Qualitätsplanung und Umsetzung nach APQP / VDA 4.3 / Kundenvorgaben

    Koordination und Erstellung und Umsetzung der APQP Elemente (PFMEA, Control Plan)

    Überprüfung Design und Prozess Validation (Delta DV und PV)

    Bewertung und Freigabe der Fertigungsmuster und Produktionsprozesse

    Erstellung der PPAP/PPF Unterlagen zum Kunden

    Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits und Kundenbesuchen

    Verantwortlich für die Produktqualität des zuständigen Produktbereiches in der Serienphase

    Kommunikation der Kundenqualität in alle operativen Bereiche

    Monitoring der Kundenportale und Bearbeitung von Kundenbeanstandungen gemäß Kundenanforderungen bei Anwendung der 8D und QRQC Methode

    Pflege der globalen Datenbanken und QRQC Listen und regelmäßige Auswertung

    Prüfung der vom Kunden in Rechnung gestellten Garantiekosten

    Berichtslinie an die Qualitätsleitung

    Ihr Profil

    3-5jährige Erfahrung einer vergleichbaren Tätigkeit im Automobilbereich

    Studium der Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar

    Gute Kenntnisse der Qualitätsvorausplanung (APQP/VDA4.3, PPAP/PPF) und weiteren Automotive Core Tools (FMEA, MSA, SPC, 8D-Methode)

    Vorzugsweise Ausbildung als Interner VDA6.3 Auditor

    Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sichere MS Office-Kenntnisse

    Flexibler, durchsetzungsorientierter Arbeitsstil, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Kundenorientierung und Hands-on-Mentalität

    Ein hohes Qualitätsbewusstsein und Prozessübergreifendes Denken

    Wir bieten

    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer attraktiven Vergütung

    Vielseitige Aufgaben und Gestaltungsspielraum bei innovativen Projekten

    Eine individuelle Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung