Datenbankadministrator (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Wir sind Kromberg & Schubert – ein international aufgestellter Technologiekonzern mit mittelständischem Hintergrund und über 110-jähriger Firmengeschichte. 
    Engagement, Flexibilität und ständige Innovationen machen uns in der Automobilindustrie zum Bordnetzspezialisten. 

    Unser Erfolgsrezept? Mehr als 50.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten weltweit verbinden Optimismus, Spaß an der Arbeit und das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung.

    • Konzeption, Betrieb und Optimierung der Datenbanklandschaft, vornehmlich bestehend aus SAP Sybase ASE, SAP Sybase IQ, MySQL
    • Planung, Test und Durchführung von Patches und Upgrades
    • Performance-Analyse und –Optimierung sowie Beratung der Anwendungsentwicklung
    • Design und Implementierung von Systemen und Prozeduren zur Wiederherstellung der Datenbanken im Notfall
    • Entwicklung und Implementierung von Richtlinien zur Arbeit mit Datenbanken
    • Dokumentation von neuen und bestehenden Datenstrukturen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    • Erfahrung in der Administration relationaler Datenbanksysteme
    • Kenntnisse im Umgang mit Linux/Unix Systemen und Skriptsprachen (Shell), sowie im Bereich Infrastrukturen (Server, Storage)
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Zielstrebige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft (max. 10 %)

    Wir bieten Ihnen moderne Technologien und die Möglichkeit, von der Entwicklung bis zur Endproduktion dabei zu sein. Sie arbeiten in interdisziplinären Teams an spannenden Projekten. Neben einem leistungsorientierten Gehalt bieten wir Ihnen die Sozialleistungen eines Konzerns, flache Hierarchie und eine gelebte Work-Life-Balance-Kultur. 

    Wir sind Kromberg & Schubert – ein international aufgestellter Technologiekonzern mit mittelständischem Hintergrund und über 110-jähriger Firmengeschichte. 
    Engagement, Flexibilität und ständige Innovationen machen uns in der Automobilindustrie zum Bordnetzspezialisten. 

    Unser Erfolgsrezept? Mehr als 50.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten weltweit verbinden Optimismus, Spaß an der Arbeit und das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung.

    • Konzeption, Betrieb und Optimierung der Datenbanklandschaft, vornehmlich bestehend aus SAP Sybase ASE, SAP Sybase IQ, MySQL
    • Planung, Test und Durchführung von Patches und Upgrades
    • Performance-Analyse und –Optimierung sowie Beratung der Anwendungsentwicklung
    • Design und Implementierung von Systemen und Prozeduren zur Wiederherstellung der Datenbanken im Notfall
    • Entwicklung und Implementierung von Richtlinien zur Arbeit mit Datenbanken
    • Dokumentation von neuen und bestehenden Datenstrukturen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    • Erfahrung in der Administration relationaler Datenbanksysteme
    • Kenntnisse im Umgang mit Linux/Unix Systemen und Skriptsprachen (Shell), sowie im Bereich Infrastrukturen (Server, Storage)
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Zielstrebige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft (max. 10 %)

    Wir bieten Ihnen moderne Technologien und die Möglichkeit, von der Entwicklung bis zur Endproduktion dabei zu sein. Sie arbeiten in interdisziplinären Teams an spannenden Projekten. Neben einem leistungsorientierten Gehalt bieten wir Ihnen die Sozialleistungen eines Konzerns, flache Hierarchie und eine gelebte Work-Life-Balance-Kultur.