Defect- / Requirementsmanager (m/w/d)

  • Ergersheim
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    MEKRA Lang GmbH & Co. KG ist weltweit führender Hersteller von Spiegelsystemen für Nutzfahrzeuge sowie von Kamera-Monitor-Systemen speziell für Automotive-Anwendungen. Als innovativer und anerkannter Experte für indirekte Sicht arbeiten wir mit allen namhaften Nutzfahrzeugherstellern zusammen und sorgen so für mehr Sicherheit auf den Straßen. Die Lang Gruppe ist an mehreren Standorten weltweit vertreten und beschäftigt heute ca. 2.900 Mitarbeiter.

    • Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für die Prozesse Anforderungs- und Fehler­manage­ment
    • Projektübergreifende Entgegennahme und Durchsprache von Defect-Meldungen in Entwicklungs­pro­jekten mit Kunden oder Zulieferern
    • Pflegen und Abarbeiten von Defects in Zusammen­arbeit mit den Entwicklungsteams 
    • Überwachung und Planung der Analyse sowie Anpassung von System­anforderungen und Pflichtenheften
    • Leitung und Moderation von Analyserunden zu den Anforderungen mit den Experten
    • Erstellung von Berichten für Management und Kunden (z. B. Fehler­abarbeitungs­quote)
    • Sicherstellung der Qualität der Anforderungen
    • Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Produkt­entwick­lungs­prozesses
    • Key User für die Anwendung von Polarion

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­infor­matik, Elektro­technik, Informatik, Wirtschafts­ingenieur­wesen oder ver­gleich­bare Quali­fikation, gerne auch Berufs­ein­steiger (m/w/d)
    • Erste Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche wünschens­wert:
      • Umgang mit ALM- / PLM-Tools
      • Entwicklungs-Prozesse gemäß AutomotiveSpice
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
    • Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten vor Kunden und Partnern
    • Eigenverantwortliche, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise

    • Zukunftsfähiges mittelständisches Familien­unter­nehmen mit 85-jähriger Tradition und sozialer Verantwortung
    • Zahlreiche Gleitzeit- und Teilzeit-Modelle für Angestellte und in verschiedenen Produktions­bereichen
    • Familienfreundlich: eigene Montessori-Kita (mit Krippe ab 9 Monaten) und -Grund­schule
    • Gute Weiterbildungs-, Entwicklungs- und Karriere­möglichkeiten
    • Flache Hierarchien, kurze Wege, super Kollegen (m/w/d)
    • Eigene Buslinie und Fahrgemeinschaften

    MEKRA Lang GmbH & Co. KG ist weltweit führender Hersteller von Spiegelsystemen für Nutzfahrzeuge sowie von Kamera-Monitor-Systemen speziell für Automotive-Anwendungen. Als innovativer und anerkannter Experte für indirekte Sicht arbeiten wir mit allen namhaften Nutzfahrzeugherstellern zusammen und sorgen so für mehr Sicherheit auf den Straßen. Die Lang Gruppe ist an mehreren Standorten weltweit vertreten und beschäftigt heute ca. 2.900 Mitarbeiter.

    • Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für die Prozesse Anforderungs- und Fehler­manage­ment
    • Projektübergreifende Entgegennahme und Durchsprache von Defect-Meldungen in Entwicklungs­pro­jekten mit Kunden oder Zulieferern
    • Pflegen und Abarbeiten von Defects in Zusammen­arbeit mit den Entwicklungsteams 
    • Überwachung und Planung der Analyse sowie Anpassung von System­anforderungen und Pflichtenheften
    • Leitung und Moderation von Analyserunden zu den Anforderungen mit den Experten
    • Erstellung von Berichten für Management und Kunden (z. B. Fehler­abarbeitungs­quote)
    • Sicherstellung der Qualität der Anforderungen
    • Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Produkt­entwick­lungs­prozesses
    • Key User für die Anwendung von Polarion

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­infor­matik, Elektro­technik, Informatik, Wirtschafts­ingenieur­wesen oder ver­gleich­bare Quali­fikation, gerne auch Berufs­ein­steiger (m/w/d)
    • Erste Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche wünschens­wert:
      • Umgang mit ALM- / PLM-Tools
      • Entwicklungs-Prozesse gemäß AutomotiveSpice
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
    • Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten vor Kunden und Partnern
    • Eigenverantwortliche, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise

    • Zukunftsfähiges mittelständisches Familien­unter­nehmen mit 85-jähriger Tradition und sozialer Verantwortung
    • Zahlreiche Gleitzeit- und Teilzeit-Modelle für Angestellte und in verschiedenen Produktions­bereichen
    • Familienfreundlich: eigene Montessori-Kita (mit Krippe ab 9 Monaten) und -Grund­schule
    • Gute Weiterbildungs-, Entwicklungs- und Karriere­möglichkeiten
    • Flache Hierarchien, kurze Wege, super Kollegen (m/w/d)
    • Eigene Buslinie und Fahrgemeinschaften