Development Engineer Hardware (m/w/d) in Teilzeit

    Jobbeschreibung:

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort Schwieberdingen suchen wir einen

    Development Engineer Hardware (m/w/d) in Teilzeit

    • Entwicklung elektronischer Steuergeräte für Nutzfahrzeuge der nächsten Generation für das autonome Fahren
    • Entwurf und Optimierung standardisierter digitaler und analoger Schaltungsmodule
    • Schaltungssimulation sowie Durchführung von Toleranz- bzw. Worst-Case-Analysen
    • Layoutbetreuung und Festlegung von Design Rules
    • Inbetriebnahme und Validierung von Entwicklungsmustern
    • Durchführung von Boardnetz-, ESD- und EMV-Tests im Systemverbund
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projektteams (Software, Mechatronik, Sensorik etc.)
    • Requirements Management (Klärung der Anforderungen und Umsetzung in Schaltungsdesigns)
    • Koordination externer Entwicklungspartner und Elektroniklieferanten
    • Dokumentation aller Entwicklungs- und Erprobungsergebnisse
    • Projektbetreuung vom Konzept bis zur Serie

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung
    • Erfahrung in der analogen und digitalen Schaltungsentwicklung, gerne auch durch Praktika, Praxissemester oder Werkstudententätigkeiten
    • Erfahrung im Automotive-Umfeld wünschenswert
    • Grundlagenkenntnisse im Bereich Leistungselektronik
    • Kenntnisse im Umgang mit elektronischen Messgeräten und Simulationstools (z. B. LTspice)
    • Kenntnisse in Safety- und Zuverlässigkeitsanalysen, wie z. B. FMEA, FMEDA, von Vorteil
    • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
    • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort Schwieberdingen suchen wir einen

    Development Engineer Hardware (m/w/d) in Teilzeit

    • Entwicklung elektronischer Steuergeräte für Nutzfahrzeuge der nächsten Generation für das autonome Fahren
    • Entwurf und Optimierung standardisierter digitaler und analoger Schaltungsmodule
    • Schaltungssimulation sowie Durchführung von Toleranz- bzw. Worst-Case-Analysen
    • Layoutbetreuung und Festlegung von Design Rules
    • Inbetriebnahme und Validierung von Entwicklungsmustern
    • Durchführung von Boardnetz-, ESD- und EMV-Tests im Systemverbund
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projektteams (Software, Mechatronik, Sensorik etc.)
    • Requirements Management (Klärung der Anforderungen und Umsetzung in Schaltungsdesigns)
    • Koordination externer Entwicklungspartner und Elektroniklieferanten
    • Dokumentation aller Entwicklungs- und Erprobungsergebnisse
    • Projektbetreuung vom Konzept bis zur Serie

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung
    • Erfahrung in der analogen und digitalen Schaltungsentwicklung, gerne auch durch Praktika, Praxissemester oder Werkstudententätigkeiten
    • Erfahrung im Automotive-Umfeld wünschenswert
    • Grundlagenkenntnisse im Bereich Leistungselektronik
    • Kenntnisse im Umgang mit elektronischen Messgeräten und Simulationstools (z. B. LTspice)
    • Kenntnisse in Safety- und Zuverlässigkeitsanalysen, wie z. B. FMEA, FMEDA, von Vorteil
    • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
    • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.