Duales Hochschulstudium Elektrotechnik 2021 (m/w/d), Daimler Truck AG, Werk Kassel

  • Kassel
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 235141
    Die Integration der neuesten technologischen Entwicklungen in der Automobilindustrie
    ist Ziel und gleichzeitig eine Herausforderung. Um auf dem internationalen Markt vorne zu sein, müssen immer leistungsfähigere Produkte schneller und mit hoher Qualität entwickelt und produziert werden, ohne dabei die Verantwortung für Mensch und Umwelt zu vernachlässigen. Die Einführung zukunftsorientierter Technologien bietet motivierten
    Ingenieurinnen und Ingenieuren interessante Aufgabenstellungen als Projekt- , Planungs- Service- oder Entwicklungsingenieur.

    Spannende Aufgaben erwarten Sie nach dem Studium z.B.
    -in der Produkt- und Verfahrensentwicklung. Sie konzipieren und entwickeln Fahrzeug-Steuergeräte und elektronische Fahrzeugkomponenten Simulationssoftware, Informationssysteme, Fahrzeug-Datenbus-Systeme, elektronische Fahrzeugkomponenten, Simulationssoftware, planen und optimieren automatisierte Fertigungsprozesse oder stimmen elektronische Teilsysteme effektiv aufeinander ab.
    -in der Mess- und Prüftechnik. Sie erfassen Daten von Prüfständen, Crash-Tests und Messfahrten. Durch Analysieren, Auswerten und Interpretieren der Daten optimieren Sie Parameter.
    -in den Bereichen Planung, Produktion und Qualitätssicherung, System- Engineering, Instandhaltung, technischem Kundendienst und Projektmanagement. Sie analysieren Probleme, konzipieren elektrotechnische oder IT-geprägte Lösungen, planen und beschaffen entsprechende Anlagen in engem Kontakt mit den Lieferanten, testen diese, sichern deren Einführung ab und kommunizieren mit den Betreibern.
    -die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Abschluss, insbesondere in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch (ggf. Informatik oder Technik).
    -Interesse an technischen Themen, Freude an Elektronik, am Konzipieren und Programmieren sowie selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten.
    -Engagement, Belastbarkeit und Kreativität.
    -die spürbare Begeisterung, sich an der Lösung anstehender Herausforderungen aktiv einzubringen.
    Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen Ihren Lebenslauf, Ihre letzten beiden Zeugnisse und ggf. Bescheinigungen/Beurteilungen als Anhang in einem gängigen Dateiformat bei.
    Sollten Sie sich für mehrere Studiengänge bewerben, geben Sie Ihre Wunschreihenfolge im Motivationsanschreiben an.

    Der theoretische Teil des Studiums findet an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Standort Mannheim statt. Die Praxisphasen erfolgen im Werk Kassel.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 235141
    Die Integration der neuesten technologischen Entwicklungen in der Automobilindustrie
    ist Ziel und gleichzeitig eine Herausforderung. Um auf dem internationalen Markt vorne zu sein, müssen immer leistungsfähigere Produkte schneller und mit hoher Qualität entwickelt und produziert werden, ohne dabei die Verantwortung für Mensch und Umwelt zu vernachlässigen. Die Einführung zukunftsorientierter Technologien bietet motivierten
    Ingenieurinnen und Ingenieuren interessante Aufgabenstellungen als Projekt- , Planungs- Service- oder Entwicklungsingenieur.

    Spannende Aufgaben erwarten Sie nach dem Studium z.B.
    -in der Produkt- und Verfahrensentwicklung. Sie konzipieren und entwickeln Fahrzeug-Steuergeräte und elektronische Fahrzeugkomponenten Simulationssoftware, Informationssysteme, Fahrzeug-Datenbus-Systeme, elektronische Fahrzeugkomponenten, Simulationssoftware, planen und optimieren automatisierte Fertigungsprozesse oder stimmen elektronische Teilsysteme effektiv aufeinander ab.
    -in der Mess- und Prüftechnik. Sie erfassen Daten von Prüfständen, Crash-Tests und Messfahrten. Durch Analysieren, Auswerten und Interpretieren der Daten optimieren Sie Parameter.
    -in den Bereichen Planung, Produktion und Qualitätssicherung, System- Engineering, Instandhaltung, technischem Kundendienst und Projektmanagement. Sie analysieren Probleme, konzipieren elektrotechnische oder IT-geprägte Lösungen, planen und beschaffen entsprechende Anlagen in engem Kontakt mit den Lieferanten, testen diese, sichern deren Einführung ab und kommunizieren mit den Betreibern.
    -die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Abschluss, insbesondere in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch (ggf. Informatik oder Technik).
    -Interesse an technischen Themen, Freude an Elektronik, am Konzipieren und Programmieren sowie selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten.
    -Engagement, Belastbarkeit und Kreativität.
    -die spürbare Begeisterung, sich an der Lösung anstehender Herausforderungen aktiv einzubringen.
    Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen Ihren Lebenslauf, Ihre letzten beiden Zeugnisse und ggf. Bescheinigungen/Beurteilungen als Anhang in einem gängigen Dateiformat bei.
    Sollten Sie sich für mehrere Studiengänge bewerben, geben Sie Ihre Wunschreihenfolge im Motivationsanschreiben an.

    Der theoretische Teil des Studiums findet an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Standort Mannheim statt. Die Praxisphasen erfolgen im Werk Kassel.