Electrical Engineer EMC (f/m/d)

    Jobbeschreibung:

    Gruppenbeschreibung

    Die ADAS-Technologien von Magna ebnen den Weg für das autonome Fahren und tragen zu einer höheren Lebensqualität bei.

    Das vollautonome Fahren rückt in greifbare Nähe. Doch um die dafür nötige Technologie entwickeln zu können, müssen komplette ADAS-Systeme oder modulare Lösungen an beliebige Fahrzeuge und Mobilitätsanforderungen angepasst werden.

    Mit den elektronischen Lösungen von Magna können OEMs ihren Kunden Fahrzeugfunktionen bieten, die deren Leben verbessern. Unser ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge, unsere strategischen Partnerschaften und unsere Innovationskultur ermöglichen es uns, unsere branchenführenden Technologien auf die Straße zu bringen und weiterhin an einem sichereren, intelligenteren und stärker vernetzten Mobilitätserlebnis für alle Menschen zu arbeiten.

    Hauptverantwortlichkeiten

    • Design und Entwicklu8ng von Elektronik für die Automobilindustrie in fachübergreifender Zusammenarbeit unter Einhaltung des Global Product Engineering Process mit Fokus auf EMV
    • Durchführen von EMV Risikoanalysen und einführen von EMV bezogenen Anforderungen an das Hardwaredesign
    • Erstellen von EMV-Simulationen, generieren von Testberichten und Feedback an das Entwicklungsteam
    • Entwicklung von funktionalen EMV Anforderungen
    • Entwicklung von EMV Testapplikationen und -vorrichtungen
    • Entwicklung von EMV Test-Set ups und Sicherstellung von Einsatzbereitschaft
    • Entwicklung von Strategien zur GND-Anbindung und Dokumentation (Diagramme, …)
    • Entwicklung von wiederverwendbaren PCB und Layoutrichtlinien für EMV gerechtes Design
    • Durchführen von EMV Konformitätsbeurteilungen, Erstellung von Berichten und Kommunikation mit dem Entwicklungsteam
    • Durchführung on EMV Tests, Identifizierung von Optimierungen und Abstellmaßnahmen wie Filter
    • Freigabe von EMV Modulen und deren Software für EMV-Testzwecke
    • Freigabe von Schaltplänen und PCB Layouts aus EMV Sicht, Teilnahme an Designreviews
    • Support der Erstellung des EMV Testplans und Testspezifikation
    • Enge Zusammenarbeit mit den EMV-Testingenieuren und -Technikern
    • Teilnahme an globalen Expertenmeetings

    Anforderungen und Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Physik oder eines vergleichbaren Studienganges
    • Mehr als 5 Jahre Erfahrung in den geforderten Aufgaben und Tätigkeiten
    • Umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen EMV gerechtes Design, internationaler und Automobil spezifischer Testnormen und -standards
    • Erweitertes Wissen über elektrisches Testequipment und dessen Einsatz, z.B. Oszilloskope, Spektumanalysatoren usw.
    • Erfahrung mit
      • Verschiedenen Designprogrammen wie z.B. Altium Designer
      • Simulationsprogrammen wie PSPICE, CST oder SiSoft
      • Requirements-Management-Programmen wie DOORS und PTC
      • Automotive Produkt- und Entwicklungsprozessen
    • Erweitertes Verständnis für, aber nicht begrenzt auf:
      • Digitale high-speed Designs wie z.B. FPGA und DDR-Memory
      • Schnittstellen und Bussysteme wie CAN-FD, Automotive Ethernet, LVDS und anderer
      • Analoge Schaltkreise wie Schaltregler oder Verstärker Schaltkreise
    • Umfangreiche Kenntnisse in Bezug auf EMV-Problemlösungen
    • Erweiterte Kenntnisse in Signal und Power Integrity Analysis mit CST oder vergleichbaren Programmen

    weitere Anforderungen

    • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
    • Mentoring- und Coachingbereitschaft
    • Kenntnisse im Bereich der strukturierten Problemlösung und deren Methoden, z.B. 8D-Reporte
    • Fähigkeit und Bereitschaft in einem globalen Team zu arbeiten
    • Nationale und international Reisebereitschaft
    • Gute MS Office Kenntnisse
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
    • Führerschein Klasse B

    Gruppenbeschreibung

    Die ADAS-Technologien von Magna ebnen den Weg für das autonome Fahren und tragen zu einer höheren Lebensqualität bei.

    Das vollautonome Fahren rückt in greifbare Nähe. Doch um die dafür nötige Technologie entwickeln zu können, müssen komplette ADAS-Systeme oder modulare Lösungen an beliebige Fahrzeuge und Mobilitätsanforderungen angepasst werden.

    Mit den elektronischen Lösungen von Magna können OEMs ihren Kunden Fahrzeugfunktionen bieten, die deren Leben verbessern. Unser ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge, unsere strategischen Partnerschaften und unsere Innovationskultur ermöglichen es uns, unsere branchenführenden Technologien auf die Straße zu bringen und weiterhin an einem sichereren, intelligenteren und stärker vernetzten Mobilitätserlebnis für alle Menschen zu arbeiten.

    Hauptverantwortlichkeiten

    • Design und Entwicklu8ng von Elektronik für die Automobilindustrie in fachübergreifender Zusammenarbeit unter Einhaltung des Global Product Engineering Process mit Fokus auf EMV
    • Durchführen von EMV Risikoanalysen und einführen von EMV bezogenen Anforderungen an das Hardwaredesign
    • Erstellen von EMV-Simulationen, generieren von Testberichten und Feedback an das Entwicklungsteam
    • Entwicklung von funktionalen EMV Anforderungen
    • Entwicklung von EMV Testapplikationen und -vorrichtungen
    • Entwicklung von EMV Test-Set ups und Sicherstellung von Einsatzbereitschaft
    • Entwicklung von Strategien zur GND-Anbindung und Dokumentation (Diagramme, …)
    • Entwicklung von wiederverwendbaren PCB und Layoutrichtlinien für EMV gerechtes Design
    • Durchführen von EMV Konformitätsbeurteilungen, Erstellung von Berichten und Kommunikation mit dem Entwicklungsteam
    • Durchführung on EMV Tests, Identifizierung von Optimierungen und Abstellmaßnahmen wie Filter
    • Freigabe von EMV Modulen und deren Software für EMV-Testzwecke
    • Freigabe von Schaltplänen und PCB Layouts aus EMV Sicht, Teilnahme an Designreviews
    • Support der Erstellung des EMV Testplans und Testspezifikation
    • Enge Zusammenarbeit mit den EMV-Testingenieuren und -Technikern
    • Teilnahme an globalen Expertenmeetings

    Anforderungen und Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Physik oder eines vergleichbaren Studienganges
    • Mehr als 5 Jahre Erfahrung in den geforderten Aufgaben und Tätigkeiten
    • Umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen EMV gerechtes Design, internationaler und Automobil spezifischer Testnormen und -standards
    • Erweitertes Wissen über elektrisches Testequipment und dessen Einsatz, z.B. Oszilloskope, Spektumanalysatoren usw.
    • Erfahrung mit
      • Verschiedenen Designprogrammen wie z.B. Altium Designer
      • Simulationsprogrammen wie PSPICE, CST oder SiSoft
      • Requirements-Management-Programmen wie DOORS und PTC
      • Automotive Produkt- und Entwicklungsprozessen
    • Erweitertes Verständnis für, aber nicht begrenzt auf:
      • Digitale high-speed Designs wie z.B. FPGA und DDR-Memory
      • Schnittstellen und Bussysteme wie CAN-FD, Automotive Ethernet, LVDS und anderer
      • Analoge Schaltkreise wie Schaltregler oder Verstärker Schaltkreise
    • Umfangreiche Kenntnisse in Bezug auf EMV-Problemlösungen
    • Erweiterte Kenntnisse in Signal und Power Integrity Analysis mit CST oder vergleichbaren Programmen

    weitere Anforderungen

    • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
    • Mentoring- und Coachingbereitschaft
    • Kenntnisse im Bereich der strukturierten Problemlösung und deren Methoden, z.B. 8D-Reporte
    • Fähigkeit und Bereitschaft in einem globalen Team zu arbeiten
    • Nationale und international Reisebereitschaft
    • Gute MS Office Kenntnisse
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
    • Führerschein Klasse B