Embedded Software Development MBOS Audio/Video Tuner (w/m/d)

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER00013YO_DE
    In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Der Bereich Mercedes-Benz Operation Systems (MBOS) Infotainment Mercedes-Benz UX innerhalb der Direktion MBOS Base Layer & MBUX entwickelt innovative Funktionen und Dienste für alle Mercedes-Benz Baureihen, welche uns zum Marktführer machen. Unsere Abteilung verantwortet die Entwicklung von Entertainment Applikationen sowie Funktionen für den intelligenten Innenraum. Unser Team Tuner SW Development ist für die Software Entwicklung, Konzeption und den Betrieb innovativer Audio/Video Tuner Software verantwortlich. Dafür suchen wir engagierte Developer: 1 Lead Software Architect, 3 Software Developer und 1 Quality Assurance Engineer. Je nach Rolle, werden Sie folgende Aufgaben haben:

      Als Lead Software Architect:

    • Einarbeitung und Erweiterung der existierenden Software, SW-Architektur und Prozesse unter Anwendung von Best Practices wie beispielsweise Design Patterns
    • Embedded Linux Software Development (C++, Yocto) & Architektur neuer Funktionen und Features unter Beachtung der internationalen Vorgaben für Audio/Video Tuner
    • Verfolgung der Realisierung in enger Zusammenarbeit mit dem Tuner Hardware Architecture Team und dem Lieferanten
    • Abstimmung mit verschiedenen Projekten, Produktgruppen und Gremien
    • Unterstützung des Rollouts neuer Features in den Märkten weltweit
    • Unterstützung einer offenen und innovativen Teamkultur in einer Matrix-Organisation
      Als Software Developer: Einarbeitung und Erweiterung des existierenden C++ Software Codes, Toolchain und Prozesse Embedded Linux Software Development (C++, Yocto) unter Befolgung agiler Entwicklungsmethoden (z. B. SCRUM) mit Ziel eines hohen Reifegrades der SW-Entwicklungsprozessen nach Automotive SPICE Nutzung der Atlasian Tools (Jira, Confluence) sowie Git, CommonAPI, SOME/IP Enge Zusammenarbeit mit Key-Stakeholder und Lieferant Ausführliches (automatisiertes) Testen der eigenen implementierten SW-Module und Funktionen mittels Unit Tests und SW-Modul/Applikation-Test Unterstützung einer offenen und innovativen Teamkultur in einer Matrix-Organisation
      Als Quality Assurance Engineer: Einarbeitung und Erweiterung des existierenden C++ Software Codes, Defectmanagement-Toolchain und -Prozesse Präzisieren von Anforderungen und Akzeptanzkriterien, ableiten und dokumentieren von Testfällen für die Embedded SW Applikation Durchführung der Testfälle auf SW-Applikationsebene Sicherstellen der Testability und Einführung von Methoden der Testdriven Development Unterstützung einer offenen und innovativen Teamkultur in einer Matrix-Organisation

      Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Softwaretechnik, Technische Informatik, Informatik oder vergleichbar (technische Inhalte: Softwareentwicklung, SW-Architektur, SW-Qualität) Mehrjährige Erfahrung mit Embedded C++ Software Development, Software Architekturen und Testing Mehrjährige Erfahrung mit modernen Vorgehensmodelle, Methoden und Prozesse der SW-Entwicklung Kenntnisse in Requirements Management Erfahrung in agilen IT Arbeitsweisen von Vorteil (bspw. SCRUM, DevOps, SRE, Umgang mit CI/CD, Jira) Erfahrung in der Steuerung und Durchführung von komplexen SW-Projekten Kenntnisse im Bereich Radio- und TV Tuner und den jeweiligen Marktanforderungen von Vorteil (Voraussetzung für Lead Software Architect) Erfahrung mit Audio/Video Embedded Software Entwicklung von Vorteil (Voraussetzung für Lead Software Architect) Erfahrungen auf dem Gebiet Telematik und Infotainment von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
      Persönliche Kompetenzen: Schnelle Auffassungsgabe Sehr gutes Prozessverständnis und die Fähigkeit komplexe Systeme und Prozesse zu analysieren Kommunikatives und integratives Verhalten im Umgang mit Kollegen Interkulturelle Kompetenz Bereitschaft für mehrtägige Dienstreisen in weltweite Märkte

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER00013YO_DE
    In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Der Bereich Mercedes-Benz Operation Systems (MBOS) Infotainment Mercedes-Benz UX innerhalb der Direktion MBOS Base Layer & MBUX entwickelt innovative Funktionen und Dienste für alle Mercedes-Benz Baureihen, welche uns zum Marktführer machen. Unsere Abteilung verantwortet die Entwicklung von Entertainment Applikationen sowie Funktionen für den intelligenten Innenraum. Unser Team Tuner SW Development ist für die Software Entwicklung, Konzeption und den Betrieb innovativer Audio/Video Tuner Software verantwortlich. Dafür suchen wir engagierte Developer: 1 Lead Software Architect, 3 Software Developer und 1 Quality Assurance Engineer. Je nach Rolle, werden Sie folgende Aufgaben haben:

      Als Lead Software Architect:

    • Einarbeitung und Erweiterung der existierenden Software, SW-Architektur und Prozesse unter Anwendung von Best Practices wie beispielsweise Design Patterns
    • Embedded Linux Software Development (C++, Yocto) & Architektur neuer Funktionen und Features unter Beachtung der internationalen Vorgaben für Audio/Video Tuner
    • Verfolgung der Realisierung in enger Zusammenarbeit mit dem Tuner Hardware Architecture Team und dem Lieferanten
    • Abstimmung mit verschiedenen Projekten, Produktgruppen und Gremien
    • Unterstützung des Rollouts neuer Features in den Märkten weltweit
    • Unterstützung einer offenen und innovativen Teamkultur in einer Matrix-Organisation
      Als Software Developer: Einarbeitung und Erweiterung des existierenden C++ Software Codes, Toolchain und Prozesse Embedded Linux Software Development (C++, Yocto) unter Befolgung agiler Entwicklungsmethoden (z. B. SCRUM) mit Ziel eines hohen Reifegrades der SW-Entwicklungsprozessen nach Automotive SPICE Nutzung der Atlasian Tools (Jira, Confluence) sowie Git, CommonAPI, SOME/IP Enge Zusammenarbeit mit Key-Stakeholder und Lieferant Ausführliches (automatisiertes) Testen der eigenen implementierten SW-Module und Funktionen mittels Unit Tests und SW-Modul/Applikation-Test Unterstützung einer offenen und innovativen Teamkultur in einer Matrix-Organisation
      Als Quality Assurance Engineer: Einarbeitung und Erweiterung des existierenden C++ Software Codes, Defectmanagement-Toolchain und -Prozesse Präzisieren von Anforderungen und Akzeptanzkriterien, ableiten und dokumentieren von Testfällen für die Embedded SW Applikation Durchführung der Testfälle auf SW-Applikationsebene Sicherstellen der Testability und Einführung von Methoden der Testdriven Development Unterstützung einer offenen und innovativen Teamkultur in einer Matrix-Organisation

      Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Softwaretechnik, Technische Informatik, Informatik oder vergleichbar (technische Inhalte: Softwareentwicklung, SW-Architektur, SW-Qualität) Mehrjährige Erfahrung mit Embedded C++ Software Development, Software Architekturen und Testing Mehrjährige Erfahrung mit modernen Vorgehensmodelle, Methoden und Prozesse der SW-Entwicklung Kenntnisse in Requirements Management Erfahrung in agilen IT Arbeitsweisen von Vorteil (bspw. SCRUM, DevOps, SRE, Umgang mit CI/CD, Jira) Erfahrung in der Steuerung und Durchführung von komplexen SW-Projekten Kenntnisse im Bereich Radio- und TV Tuner und den jeweiligen Marktanforderungen von Vorteil (Voraussetzung für Lead Software Architect) Erfahrung mit Audio/Video Embedded Software Entwicklung von Vorteil (Voraussetzung für Lead Software Architect) Erfahrungen auf dem Gebiet Telematik und Infotainment von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
      Persönliche Kompetenzen: Schnelle Auffassungsgabe Sehr gutes Prozessverständnis und die Fähigkeit komplexe Systeme und Prozesse zu analysieren Kommunikatives und integratives Verhalten im Umgang mit Kollegen Interkulturelle Kompetenz Bereitschaft für mehrtägige Dienstreisen in weltweite Märkte