Entwicklungsingenieur Abgassensorik (m/w/d) – Regelungstechnik

  • Regensburg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Vitesco Technologies is a leading international developer and manufacturer of state-of-the-art powertrain technologies for sustainable mobility. With smart system solutions and components for electric, hybrid and internal combustion vehicles, Vitesco Technologies makes mobility clean, efficient and affordable. The product range includes electric drives, electronic control units, sensors and actuators, and exhaust-gas aftertreatment solutions. In 2019, Vitesco Technologies, a Continental business area, recorded sales of EUR 7.8 billion and employs almost 40,000 people at around 50 locations worldwide. Vitesco Technologies is headquartered in Regensburg, Germany.

    • Charakterisierung der regelungstechnisch relevanten Eigenschaften von Abgassensoren (Vermessungen, Datenanalyse, Alterung…)
    • Entwicklung, Auswahl, Auslegung und Test von komplexen Reglern (Labor, Motor, Fahrzeug)
    • Inbetriebnahme, Tests und Lebensdauerabsicherungen neuer Abgassensoren
    • Aussagekräftige Dokumentation der Ergebnisse
    • Diskussion der Ergebnisse mit externen Entwicklungspartnern
    • Technische Kommunikation mit Kunden sowie internen Schnittstellen

    • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, bevorzugt der Elektrotechnik oder Physik oder vergleichbarer Studienrichtung
    • Mehrjährige Kenntnisse im Bereich der Regelungstechnik
    • Mehrjähriges umfassendes Wissen in den Feldern der Elektronik, Software, Physik und Chemie
    • Grundlegende Programmierkenntnisse und gute Kenntnisse im Bereich der Abgassensorik
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Arbeitssprache Deutsch)
    • Analytisches Denken, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
    • Engagement und kommunikative Fähigkeiten

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

    Vitesco Technologies is a leading international developer and manufacturer of state-of-the-art powertrain technologies for sustainable mobility. With smart system solutions and components for electric, hybrid and internal combustion vehicles, Vitesco Technologies makes mobility clean, efficient and affordable. The product range includes electric drives, electronic control units, sensors and actuators, and exhaust-gas aftertreatment solutions. In 2019, Vitesco Technologies, a Continental business area, recorded sales of EUR 7.8 billion and employs almost 40,000 people at around 50 locations worldwide. Vitesco Technologies is headquartered in Regensburg, Germany.

    • Charakterisierung der regelungstechnisch relevanten Eigenschaften von Abgassensoren (Vermessungen, Datenanalyse, Alterung…)
    • Entwicklung, Auswahl, Auslegung und Test von komplexen Reglern (Labor, Motor, Fahrzeug)
    • Inbetriebnahme, Tests und Lebensdauerabsicherungen neuer Abgassensoren
    • Aussagekräftige Dokumentation der Ergebnisse
    • Diskussion der Ergebnisse mit externen Entwicklungspartnern
    • Technische Kommunikation mit Kunden sowie internen Schnittstellen

    • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, bevorzugt der Elektrotechnik oder Physik oder vergleichbarer Studienrichtung
    • Mehrjährige Kenntnisse im Bereich der Regelungstechnik
    • Mehrjähriges umfassendes Wissen in den Feldern der Elektronik, Software, Physik und Chemie
    • Grundlegende Programmierkenntnisse und gute Kenntnisse im Bereich der Abgassensorik
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Arbeitssprache Deutsch)
    • Analytisches Denken, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
    • Engagement und kommunikative Fähigkeiten

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.