Entwicklungsingenieur Funktionsentwicklung Batteriemanagement Hochvoltspeicher Elektromobilität (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Entwicklungsingenieur Funktionsentwicklung Batteriemanagement Hochvoltspeicher Elektromobilität (m/w/d)

    München

    ALTRAN ist Weltmarktführer für High-Tech Engineering und F&E Services. Wir bewegen seit 38 Jahren mit höchster technologischer Expertise und digitaler Innovations- und Transformationskraft die Welt von morgen: Auf der Straße, in der Luft, auf den Meeren, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung, in den Bereichen Life Science, Finanzen und Telekommunikation.

    Seit dem 01.04.2020 ist Altran Teil der Capgemini Gruppe und Weltmarktführer im Bereich der „Intelligent Industry“.

    Herzlich Willkommen bei Altran.

    Genauer gesagt im Bereich Automotive der Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG.  Rund 1.700 ALTRAN Kolleginnen und Kollegen deutschlandweit arbeiten mit Begeisterung und Leidenschaft an der Evolution der Mobilität. Als erfahrener Engineering Partner arbeiten wir an der Seite namhafter Kunden aus der Automobilbranche und bringen mit z.B. Fahrerassistenzsystemen, E-Mobility, Connected Web- und Mobile Apps sowie Testing das Auto der Zukunft auf die Strasse und maximale Sicherheit zum Endkunden.

    Are you the ONE to DRIVE the world of tomorrow? Wir freuen uns auf Sie.

    • Sie entwickeln und implementieren Batteriemanagementkonzepte für Hochvoltspeicher im Automotive Umfeld
    • Sie übernehmen die langfristige Planung und Koordination eigener fachlicher Teilgebiete
    • Sie übernehmen die Abstimmung inhaltlicher und fachlicher Veränderungen im Verantwortungsbereich und zu den Schnittstellen
    • Sie validieren eigene Themen an HiL, Prüfstand und Fahrzeug
    • Sie verantworten Funktion und Lastenheft

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengang
    • Ein Jahr Berufserfahrung im Bereich Hochvolt und Elektromobilität
    • Gute Kenntnisse in Matlab / Simulink
    • Erfahrungen im Bereich Batteriemanagement und modellbasierter Softwareentwicklung sind wünschenswert
    • Eigeninitiative und selbstständiges, koordiniertes Arbeiten sind Ihre Stärken
    • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

    • Spannender Mix aus industrieübergreifender Erfahrung, hohen Lerneffekten sowie abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern aus der Welt des High-Tech Engineering für die renommiertesten OEM Kunden und/oder Zulieferer mächtiger Industrien
    • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch die Nutzung verschiedener Lernangebote (z.B. Altran Academy, eLearning, Sprachkurse, etc.)
    • Nationale und internationale Projekteinsätze deutschlandweit sowie die Möglichkeit, mit dem Mobilitätsprogramm „MOV´Altran“ auf Dauer ins Ausland zu wechseln
    • Leistungsgerechte Vergütung und zusätzliche Vorzüge durch Prämiensysteme, wie z.B. Mitarbeiterempfehlungsprogramm
    • Wertschätzendes, buntes Arbeitsumfeld, eine Duz-Kultur vom CEO bis zum Werkstudenten sowie zahlreiche Möglichkeiten, Erfolge auch standortübergreifend zu feiern (z.B. Teamevents, Sommerfest, Kick Off Veranstaltungen, etc.)
    • Gute Work-Life-Balance, Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie Homeoffice-Option und mobiles Arbeiten nach Absprache

    Entwicklungsingenieur Funktionsentwicklung Batteriemanagement Hochvoltspeicher Elektromobilität (m/w/d)

    München

    ALTRAN ist Weltmarktführer für High-Tech Engineering und F&E Services. Wir bewegen seit 38 Jahren mit höchster technologischer Expertise und digitaler Innovations- und Transformationskraft die Welt von morgen: Auf der Straße, in der Luft, auf den Meeren, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung, in den Bereichen Life Science, Finanzen und Telekommunikation.

    Seit dem 01.04.2020 ist Altran Teil der Capgemini Gruppe und Weltmarktführer im Bereich der „Intelligent Industry“.

    Herzlich Willkommen bei Altran.

    Genauer gesagt im Bereich Automotive der Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG.  Rund 1.700 ALTRAN Kolleginnen und Kollegen deutschlandweit arbeiten mit Begeisterung und Leidenschaft an der Evolution der Mobilität. Als erfahrener Engineering Partner arbeiten wir an der Seite namhafter Kunden aus der Automobilbranche und bringen mit z.B. Fahrerassistenzsystemen, E-Mobility, Connected Web- und Mobile Apps sowie Testing das Auto der Zukunft auf die Strasse und maximale Sicherheit zum Endkunden.

    Are you the ONE to DRIVE the world of tomorrow? Wir freuen uns auf Sie.

    • Sie entwickeln und implementieren Batteriemanagementkonzepte für Hochvoltspeicher im Automotive Umfeld
    • Sie übernehmen die langfristige Planung und Koordination eigener fachlicher Teilgebiete
    • Sie übernehmen die Abstimmung inhaltlicher und fachlicher Veränderungen im Verantwortungsbereich und zu den Schnittstellen
    • Sie validieren eigene Themen an HiL, Prüfstand und Fahrzeug
    • Sie verantworten Funktion und Lastenheft

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengang
    • Ein Jahr Berufserfahrung im Bereich Hochvolt und Elektromobilität
    • Gute Kenntnisse in Matlab / Simulink
    • Erfahrungen im Bereich Batteriemanagement und modellbasierter Softwareentwicklung sind wünschenswert
    • Eigeninitiative und selbstständiges, koordiniertes Arbeiten sind Ihre Stärken
    • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

    • Spannender Mix aus industrieübergreifender Erfahrung, hohen Lerneffekten sowie abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern aus der Welt des High-Tech Engineering für die renommiertesten OEM Kunden und/oder Zulieferer mächtiger Industrien
    • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch die Nutzung verschiedener Lernangebote (z.B. Altran Academy, eLearning, Sprachkurse, etc.)
    • Nationale und internationale Projekteinsätze deutschlandweit sowie die Möglichkeit, mit dem Mobilitätsprogramm „MOV´Altran“ auf Dauer ins Ausland zu wechseln
    • Leistungsgerechte Vergütung und zusätzliche Vorzüge durch Prämiensysteme, wie z.B. Mitarbeiterempfehlungsprogramm
    • Wertschätzendes, buntes Arbeitsumfeld, eine Duz-Kultur vom CEO bis zum Werkstudenten sowie zahlreiche Möglichkeiten, Erfolge auch standortübergreifend zu feiern (z.B. Teamevents, Sommerfest, Kick Off Veranstaltungen, etc.)
    • Gute Work-Life-Balance, Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie Homeoffice-Option und mobiles Arbeiten nach Absprache