Entwicklungsingenieur Hard- und Software, Telematik Integration (w/m/d)

  • Stuttgart
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: DAI0000EHD
    Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kund*innen als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Im Center Entwicklung Mechatronics & Connectivity (TP/EM ) bei Daimler Trucks gestalten wir die Truckgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen und Services, die die Technologieführung von Daimler Trucks auch zukünftig sichern werden. In diesem Zuge arbeiten wir in der Entwicklung sehr eng mit IT, Aftersales und der ConnectivityServicesGroup (CSG) zusammen. Als Entwicklungsingenieur Hard- und Software, Telematik Integration (w/m/d) haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen: Sie entwickeln und verantworten Connectivity Features (bspw. Edge Computing, Health Monitoring, Data Collection) die auf unserer globalen Telematik Platform CTP und in die Fahrzeugarchitektur integriert und in unsere Backend-Landschaft eingebunden werden. Damit schaffen Sie die Basis für vielfältige neue Services und Produkte für unsere Kunden bspw. im Bereich Fleetmanagement, Vehicle Uptime, Data-as-a-Service. Des weiteren gibt es spannende Aufgaben und innovative Lösungen auf der Schnittstelle zur Fahrzeug und Steuergeräte-Integration gefragt wie bspw. im Entwicklungsprojekt Mechatronik Platform 2024„ oder Software defined Architecture – SWdA„. Im Zuge des Neuaufbaus dieser Organisation erwartet Sie ein hochmotivierte Mannschaft in einem dynamischem Umfeld. Die Telematik Plattform ist „DIE funkende Box“/ Connectivity Komponente in unseren Trucks und durch die Einbettung des CoC in die Mechatronik Entwicklung bei Daimler Trucks ergibt sich ebenfalls ein tiefer Einblick und Zusammenarbeit mit weiteren innovativen Entwicklungprojekten wie bspw. FuelCell, Elektromobilität oder automatisiertes Fahren. #thenextbigthing
    Fachliche Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
    • Grundsätzliches Verständnis der Fahrzeug Mechatronik
    • Berufserfahrung im SW oder EE-Entwicklungsumfeld
    • Erfahrung im OSGi Famework und in der JAVA Software Entwicklung im embedded/automotive Bereich sind wünschenswert
    • Erfahrung in der Entwicklung von SDK Apps auf der Grundlage von Linux based OperatingSystems sind von Vorteil
    • Erfahrung im Projektmanagement und/oder in agilen Projekten
    • Idealerweise erste Erfahrungen mit Microsoft AZURE, IoT HUB, IoT EDGE, ISTQB, Automotive Spice
    • Tool Know How in Atlassian Tools, GIT, Jenkins, Zephyr
    • Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch

    Persönliche Kompetenzen:

    • Rasche Auffassungsgabe von technischen Zusammenhängen
    • Fähigkeit zum Konzeptionellen Arbeiten u. strategischen Planen
    • Innovationsfreude mit dem Gefühl für den Kundennutzen u. das technisch Machbare
    • Eigeninitiative, Teamgeist und offene Kommunikation
    • Sicheres Auftreten und gute Eigenorganisation

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: DAI0000EHD
    Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kund*innen als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Im Center Entwicklung Mechatronics & Connectivity (TP/EM ) bei Daimler Trucks gestalten wir die Truckgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen und Services, die die Technologieführung von Daimler Trucks auch zukünftig sichern werden. In diesem Zuge arbeiten wir in der Entwicklung sehr eng mit IT, Aftersales und der ConnectivityServicesGroup (CSG) zusammen. Als Entwicklungsingenieur Hard- und Software, Telematik Integration (w/m/d) haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen: Sie entwickeln und verantworten Connectivity Features (bspw. Edge Computing, Health Monitoring, Data Collection) die auf unserer globalen Telematik Platform CTP und in die Fahrzeugarchitektur integriert und in unsere Backend-Landschaft eingebunden werden. Damit schaffen Sie die Basis für vielfältige neue Services und Produkte für unsere Kunden bspw. im Bereich Fleetmanagement, Vehicle Uptime, Data-as-a-Service. Des weiteren gibt es spannende Aufgaben und innovative Lösungen auf der Schnittstelle zur Fahrzeug und Steuergeräte-Integration gefragt wie bspw. im Entwicklungsprojekt Mechatronik Platform 2024„ oder Software defined Architecture – SWdA„. Im Zuge des Neuaufbaus dieser Organisation erwartet Sie ein hochmotivierte Mannschaft in einem dynamischem Umfeld. Die Telematik Plattform ist „DIE funkende Box“/ Connectivity Komponente in unseren Trucks und durch die Einbettung des CoC in die Mechatronik Entwicklung bei Daimler Trucks ergibt sich ebenfalls ein tiefer Einblick und Zusammenarbeit mit weiteren innovativen Entwicklungprojekten wie bspw. FuelCell, Elektromobilität oder automatisiertes Fahren. #thenextbigthing
    Fachliche Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
    • Grundsätzliches Verständnis der Fahrzeug Mechatronik
    • Berufserfahrung im SW oder EE-Entwicklungsumfeld
    • Erfahrung im OSGi Famework und in der JAVA Software Entwicklung im embedded/automotive Bereich sind wünschenswert
    • Erfahrung in der Entwicklung von SDK Apps auf der Grundlage von Linux based OperatingSystems sind von Vorteil
    • Erfahrung im Projektmanagement und/oder in agilen Projekten
    • Idealerweise erste Erfahrungen mit Microsoft AZURE, IoT HUB, IoT EDGE, ISTQB, Automotive Spice
    • Tool Know How in Atlassian Tools, GIT, Jenkins, Zephyr
    • Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch

    Persönliche Kompetenzen:

    • Rasche Auffassungsgabe von technischen Zusammenhängen
    • Fähigkeit zum Konzeptionellen Arbeiten u. strategischen Planen
    • Innovationsfreude mit dem Gefühl für den Kundennutzen u. das technisch Machbare
    • Eigeninitiative, Teamgeist und offene Kommunikation
    • Sicheres Auftreten und gute Eigenorganisation

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.