Entwicklungsingenieur Hardwarenahe SW-Umsetzung Radar-Perzeptionsalgorithmen (w/m/d)

  • Stuttgart
  • Eingestellt: 6. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 6. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 243716
    In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden.

    Automatisiertes Fahren ist eine der großen und spannendsten Herausforderungen der Automobilindustrie in den nächsten Jahren. Im Team Radar, in welchem innovative Radarsysteme für die Fahrzeuge entwickelt werden, ist im Umfeld des Radar-Szenenverstehens und automatisiertes Fahrens eine SW-Stelle am Standort-Stuttgart zu besetzen. Neuartige Algorithmenkonzepte zum Umgebungsverstehen müssen für den Einsatz in Serienfahrzeugen Hardware nah umgesetzt werden.

    Ihre Aufgaben umfassen:

    • Entsprechend der Mercedes Serienprozesse, Umsetzung der Algorithmen auf der Ziel Hardware
    • Entwicklung einer geeigneten SW Architektur für die optimierte Umsetzung in die Zielhardware
    • Laufzeit-und Ressourcenoptimierung auf der Zielhardware
    • Anpassung der Algorithmen an die MBOS-Basis SW und Umsetzung der AUTOSAR Konformität

    Folgendes bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium Bachelor, Master oder Promotion in Informatik, Technische Informatik oder Software Engineering Studium
    • Mehrjährige Erfahrung in der SW-Entwicklung über den kompletten Lebenszyklus hinweg
    • Herausragende Fähigkeiten im Entwurf und Pflege von Softwarearchitekturen und Schnittstellenmanagement
    • Gute Fähigkeiten in der Programmierung in C/C++ und Python in Linux-Umgebungen
    • Erfahrung mit Echtzeit-Programmierung von Embedded-Systemen, MCU/ECUs, Automotive-Ethernet/CAN-Controllers
    • Grundkenntnisse in Radar Theorie und Radar HW (Nice to have)

    Persönliche Qualifikationen/Eigenschaften:

    • Neugier und Ausdauer, sich in neue Technologien einzuarbeiten
    • Liebe in Details
    • Selbständig in neuen Themen einzuarbeiten, ein hohes Maß an Initiative, Themen zu treiben und Verantwortung zu übernehmen
    • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Erfahrung in einem multikulturellen Umfeld

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 243716
    In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden.

    Automatisiertes Fahren ist eine der großen und spannendsten Herausforderungen der Automobilindustrie in den nächsten Jahren. Im Team Radar, in welchem innovative Radarsysteme für die Fahrzeuge entwickelt werden, ist im Umfeld des Radar-Szenenverstehens und automatisiertes Fahrens eine SW-Stelle am Standort-Stuttgart zu besetzen. Neuartige Algorithmenkonzepte zum Umgebungsverstehen müssen für den Einsatz in Serienfahrzeugen Hardware nah umgesetzt werden.

    Ihre Aufgaben umfassen:

    • Entsprechend der Mercedes Serienprozesse, Umsetzung der Algorithmen auf der Ziel Hardware
    • Entwicklung einer geeigneten SW Architektur für die optimierte Umsetzung in die Zielhardware
    • Laufzeit-und Ressourcenoptimierung auf der Zielhardware
    • Anpassung der Algorithmen an die MBOS-Basis SW und Umsetzung der AUTOSAR Konformität

    Folgendes bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium Bachelor, Master oder Promotion in Informatik, Technische Informatik oder Software Engineering Studium
    • Mehrjährige Erfahrung in der SW-Entwicklung über den kompletten Lebenszyklus hinweg
    • Herausragende Fähigkeiten im Entwurf und Pflege von Softwarearchitekturen und Schnittstellenmanagement
    • Gute Fähigkeiten in der Programmierung in C/C++ und Python in Linux-Umgebungen
    • Erfahrung mit Echtzeit-Programmierung von Embedded-Systemen, MCU/ECUs, Automotive-Ethernet/CAN-Controllers
    • Grundkenntnisse in Radar Theorie und Radar HW (Nice to have)

    Persönliche Qualifikationen/Eigenschaften:

    • Neugier und Ausdauer, sich in neue Technologien einzuarbeiten
    • Liebe in Details
    • Selbständig in neuen Themen einzuarbeiten, ein hohes Maß an Initiative, Themen zu treiben und Verantwortung zu übernehmen
    • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Erfahrung in einem multikulturellen Umfeld

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.