Entwicklungsingenieur | HiL Simulation und Test (m/w/d)

  • Ingolstadt
  • Eingestellt: 15. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 15. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

    Verifikation und Validierung komplexer elektrischer und elektronischer Komponenten, Module und Systeme: dieser Aufgabe stellen wir uns im Bereich Test und Integration und bringen die Produkte unserer Kunden so fehlerfrei zur Serienreife. Ergänzt um Prüfsystementwicklung und -fertigung sowie Testautomatisierung decken wir alle Anforderungen ab – auch virtuell.

    • Pflege und Weiterentwicklung der HiL-Simulationsumgebung
    • Planung und Durchführung von Prüfungen an Prüfständen
    • Aufbau eines Testsetups und Inbetriebnahme der für die Validierung erforderlichen HiL-Hard- und Softwarekomponenten
    • Analyse und Dokumentation der Testergebnisse und Erstellung der entsprechenden Dokumentation
    • Kommunikation mit anderen HiL-Anwendern sowie deren Support
    • Inbetriebnahme, Implementierung und Pflege der Messtechnik

    • Abgeschlossenes technisches Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erste praktische Berufserfahrung in der HiL-Testautomatisierung
    • Grundlegende Programmierkenntnisse sowie HiL-Tool-Kenntnisse wünschenswert (z.B. ControlDesk NG, INCA, DiagRA, EXAM, CANoe, Matlab Simulink)
    • Erfahrungen mit den gängigen Bussystemen (CAN, FlexRay Ethernet)
    • Idealerweise Zusatzqualifikation zum ISTQB Certified Tester
    • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie gutes logisches Verständnis

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
    • Personalentwicklung
    • Gesundheitsförderung
    • Betriebliche Sozialleistungen
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Umfassendes Prämienmodell

    Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

    Verifikation und Validierung komplexer elektrischer und elektronischer Komponenten, Module und Systeme: dieser Aufgabe stellen wir uns im Bereich Test und Integration und bringen die Produkte unserer Kunden so fehlerfrei zur Serienreife. Ergänzt um Prüfsystementwicklung und -fertigung sowie Testautomatisierung decken wir alle Anforderungen ab – auch virtuell.

    • Pflege und Weiterentwicklung der HiL-Simulationsumgebung
    • Planung und Durchführung von Prüfungen an Prüfständen
    • Aufbau eines Testsetups und Inbetriebnahme der für die Validierung erforderlichen HiL-Hard- und Softwarekomponenten
    • Analyse und Dokumentation der Testergebnisse und Erstellung der entsprechenden Dokumentation
    • Kommunikation mit anderen HiL-Anwendern sowie deren Support
    • Inbetriebnahme, Implementierung und Pflege der Messtechnik

    • Abgeschlossenes technisches Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erste praktische Berufserfahrung in der HiL-Testautomatisierung
    • Grundlegende Programmierkenntnisse sowie HiL-Tool-Kenntnisse wünschenswert (z.B. ControlDesk NG, INCA, DiagRA, EXAM, CANoe, Matlab Simulink)
    • Erfahrungen mit den gängigen Bussystemen (CAN, FlexRay Ethernet)
    • Idealerweise Zusatzqualifikation zum ISTQB Certified Tester
    • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie gutes logisches Verständnis

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
    • Personalentwicklung
    • Gesundheitsförderung
    • Betriebliche Sozialleistungen
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Umfassendes Prämienmodell