Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Fahrzeugfunktionen — SW Funktionen mit Kommunikation ins Fahrzeugnetzwerk

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 243949
    In der Mercedes-Benz Cars Entwicklung in Sindelfingen gestalten wir die Zukunft des Automobils und entwickeln innovative Produkte von höchster Qualität in effizienten Entwicklungsprozessen.

    Im Bereich MBOS BASE LAYER & MBUX verantworten wir die Entwicklung der Infotainment Systeme im Fahrzeug.

    Das Team Fahrzeugfunktionen ist verantwortlich für die Spezifikation, die Absicherung, die Entwicklung und das Testing der Fahrzeugfunktionen. Dazu zählen die Inszenierung und Bedingung von Klimatisierung, Licht, Assistenzprogramme, Parken, Lade/Verbrauchsanzeige, Fahrprogramme und Massage. Wir schaffen die Voraussetzungen, dass Information und Einstellungen des Fahrzeugs für User Interfaces wie GUI, Sprache, Gesten, Remote Devices, AI oder Mercedes ME, zur Verfügung stehen. Innerhalb des Gesamt-Entwicklungsprozesses sind wir eine Schnittstelle zwischen User Interface, Baureihe und Zulieferer. Wir machen MBUX.

    Ihre Aufgaben im Einzelnen:

    • Definition/ Abstimmung/ Spezifikation von Telematik Funktionen.
    • Abstimmen und Festlegen von Netzwerk und Steuergeräteinternen Interfaces.
    • Planung und Steuerung der Implementierung von SW Funktionen bis zur Kundentauglichkeit.
    • Durchführung von Tests. Analyse von SW und Kommunikationsfehlern.
    • Fehler Priorisierung und Steuerung des Fehlerabbaus.
    • Implementierung von SW Teilen oder Tools.

    Fachliche Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Software-, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung.
    • Berufserfahrung im Bereich Fahrzeug Netzwerk Technologien.
    • Programmierkenntnisse C++, C# oder vergleichbare.
    • Kenntnisse im Bereich AUTOSAR, CAN und Ethernet sind von Vorteil.
    • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse

    Persönliche Kompetenzen:

    • Exzellente analytische Fähigkeiten sowie ein selbstständiges, strukturiertes und zielgerichtetes Vorgehen
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
    • Hohe Eigenmotivation, kontinuierliches Lernen und Verbesserung

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 243949
    In der Mercedes-Benz Cars Entwicklung in Sindelfingen gestalten wir die Zukunft des Automobils und entwickeln innovative Produkte von höchster Qualität in effizienten Entwicklungsprozessen.

    Im Bereich MBOS BASE LAYER & MBUX verantworten wir die Entwicklung der Infotainment Systeme im Fahrzeug.

    Das Team Fahrzeugfunktionen ist verantwortlich für die Spezifikation, die Absicherung, die Entwicklung und das Testing der Fahrzeugfunktionen. Dazu zählen die Inszenierung und Bedingung von Klimatisierung, Licht, Assistenzprogramme, Parken, Lade/Verbrauchsanzeige, Fahrprogramme und Massage. Wir schaffen die Voraussetzungen, dass Information und Einstellungen des Fahrzeugs für User Interfaces wie GUI, Sprache, Gesten, Remote Devices, AI oder Mercedes ME, zur Verfügung stehen. Innerhalb des Gesamt-Entwicklungsprozesses sind wir eine Schnittstelle zwischen User Interface, Baureihe und Zulieferer. Wir machen MBUX.

    Ihre Aufgaben im Einzelnen:

    • Definition/ Abstimmung/ Spezifikation von Telematik Funktionen.
    • Abstimmen und Festlegen von Netzwerk und Steuergeräteinternen Interfaces.
    • Planung und Steuerung der Implementierung von SW Funktionen bis zur Kundentauglichkeit.
    • Durchführung von Tests. Analyse von SW und Kommunikationsfehlern.
    • Fehler Priorisierung und Steuerung des Fehlerabbaus.
    • Implementierung von SW Teilen oder Tools.

    Fachliche Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Software-, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung.
    • Berufserfahrung im Bereich Fahrzeug Netzwerk Technologien.
    • Programmierkenntnisse C++, C# oder vergleichbare.
    • Kenntnisse im Bereich AUTOSAR, CAN und Ethernet sind von Vorteil.
    • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse

    Persönliche Kompetenzen:

    • Exzellente analytische Fähigkeiten sowie ein selbstständiges, strukturiertes und zielgerichtetes Vorgehen
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz
    • Hohe Eigenmotivation, kontinuierliches Lernen und Verbesserung

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.