Entwicklungsingenieur Software (w/m/d) Methoden, Prozesse und Tools – Entwicklung Design Rules – Automatisierte Produktion von Leitungssätzen

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER000120Q
    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Werden Sie Teil der Abteilung Entwicklung Leitungssatz & Technologie und verstärken Sie das Team Leitungssatz DMU ( Digital-Mock-Up) und Tools in dem Bereich E/E Architektur & Bordnetz. Übernehmen Sie Verantwortung für ein Teil der Entwicklung unserer elektrischen Leitungssätze und gestalten Sie damit die Zukunft unserer vernetzten Systeme in unserem neuen Technologieführer mit. Sie wirken mit bei der Gestaltung von Methoden und Prozessen in der digitalen Produktentwicklung in einem der komplexesten Bereiche der Automobilentwicklung, dem Leitungssatz, für die Pkw-Baureihen bei Mercedes-Benz (MB). Unsere Fahrzeugplattform-/Architekturen und Modulbaukästen erfordern einen hohen Wiederverwendungsgrad unserer Entwicklungsleistungen. Diese Herausforderungen sind nur mit einer modernen, effizienten Toolkette und klar strukturierten, einfachen Prozessvorgaben zu meistern. Sie arbeiten in einem cross-funktionalen Team an der Zukunft des Automobils. Ihre Tätigkeit im Bereich Methoden für die digitale Leitungssatzentwicklung leistet hier einen wesentlichen Beitrag. Konkret heiß das:

    • Mit Ihrer Erfahrung hinsichtlich objektorientierten Lösungsansätzen aus der objektorientierten-Softwareentwicklung verantworten Sie die komplexen Zusammenhänge der modell-basierten Entwicklung hinsichtlich dem Gestalten von software-basierten Design Rules für die automatisierte Produktion von Leitungssätzen
    • Sie Entwickeln eine software-basierte Bewertungsmethodik bezüglich Automatisierbarkeit des Leitungssatzes in der Produktion incl. der dazu notwendigen Prüfroutinen, diese in den Leitungssatztools und mit den Produktionspartner gemeinsam automatisiert zu überprüfen
    • Zu Ihrem Tätigkeitsfeld gehört das kritische Hinterfragen und Optimieren der komplexen und umfangreichen Prozess- und Toolkette innerhalb MB-Cars und Lieferanten zur Berücksichtigung eines zukünftigen 3D-Entwicklungsprozesses
    • Sie entwickeln neue Reifegradindikatoren im Gesamtprozess Leitungssatz für MB-Cars und Lieferanten und setzen diese verantwortlich um
    • Sie entwickeln, dokumentieren und testen neue Konzepte und setzen standardisierte Datenschnittstellen zwischen 3D-Master und den verwendeten, umfangreichen Tools ein, um einen sicheren, effizienten Datenaustausch zwischen MB-Cars und den Lieferanten zu gewährleisten
    • Der Leitungssatz ist das Energieübertragungs- und Nervensystem jedes Fahrzeugs an dem Sie sich konstruktiv einbringen und den gesamten Produktentstehungsprozess mit verantworten

    Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium Elektro-/Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie, Maschinenbau oder Vergleichbares
    • Kenntnisse im Projektmanagement
    • Kenntnisse der Daimler Methoden, Prozesse und Tools von Vorteil
    • Kenntnisse von Entwicklungsprozessen und Methoden im Bereich Automotive Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie, Kenntnisse in der Prozessautomatisierung und sehr gute CAD-Kenntnisse, vorzugsweise Siemens NX
    • Erfahrung in der Anwendungsentwicklung auf Basis C/C++, JAVA, Python oder R, gutes technisches Wissen im Software Engineering, Webentwicklung, Datenbanken
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Affinität zum Produkt
    • Hohe Kommunikationsfähigkeit
    • Freude am Präsentieren
    • Teamfähigkeit
    • Zielstrebigkeit
    • Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen
    • Selbständigkeit in der Einarbeitung von hochkomplexen Themen und Projekten

    Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft bis Mitte Juli. Anschließend finden im August die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende September eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Oktober 2021 erfolgen.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER000120Q
    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Werden Sie Teil der Abteilung Entwicklung Leitungssatz & Technologie und verstärken Sie das Team Leitungssatz DMU ( Digital-Mock-Up) und Tools in dem Bereich E/E Architektur & Bordnetz. Übernehmen Sie Verantwortung für ein Teil der Entwicklung unserer elektrischen Leitungssätze und gestalten Sie damit die Zukunft unserer vernetzten Systeme in unserem neuen Technologieführer mit. Sie wirken mit bei der Gestaltung von Methoden und Prozessen in der digitalen Produktentwicklung in einem der komplexesten Bereiche der Automobilentwicklung, dem Leitungssatz, für die Pkw-Baureihen bei Mercedes-Benz (MB). Unsere Fahrzeugplattform-/Architekturen und Modulbaukästen erfordern einen hohen Wiederverwendungsgrad unserer Entwicklungsleistungen. Diese Herausforderungen sind nur mit einer modernen, effizienten Toolkette und klar strukturierten, einfachen Prozessvorgaben zu meistern. Sie arbeiten in einem cross-funktionalen Team an der Zukunft des Automobils. Ihre Tätigkeit im Bereich Methoden für die digitale Leitungssatzentwicklung leistet hier einen wesentlichen Beitrag. Konkret heiß das:

    • Mit Ihrer Erfahrung hinsichtlich objektorientierten Lösungsansätzen aus der objektorientierten-Softwareentwicklung verantworten Sie die komplexen Zusammenhänge der modell-basierten Entwicklung hinsichtlich dem Gestalten von software-basierten Design Rules für die automatisierte Produktion von Leitungssätzen
    • Sie Entwickeln eine software-basierte Bewertungsmethodik bezüglich Automatisierbarkeit des Leitungssatzes in der Produktion incl. der dazu notwendigen Prüfroutinen, diese in den Leitungssatztools und mit den Produktionspartner gemeinsam automatisiert zu überprüfen
    • Zu Ihrem Tätigkeitsfeld gehört das kritische Hinterfragen und Optimieren der komplexen und umfangreichen Prozess- und Toolkette innerhalb MB-Cars und Lieferanten zur Berücksichtigung eines zukünftigen 3D-Entwicklungsprozesses
    • Sie entwickeln neue Reifegradindikatoren im Gesamtprozess Leitungssatz für MB-Cars und Lieferanten und setzen diese verantwortlich um
    • Sie entwickeln, dokumentieren und testen neue Konzepte und setzen standardisierte Datenschnittstellen zwischen 3D-Master und den verwendeten, umfangreichen Tools ein, um einen sicheren, effizienten Datenaustausch zwischen MB-Cars und den Lieferanten zu gewährleisten
    • Der Leitungssatz ist das Energieübertragungs- und Nervensystem jedes Fahrzeugs an dem Sie sich konstruktiv einbringen und den gesamten Produktentstehungsprozess mit verantworten

    Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium Elektro-/Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie, Maschinenbau oder Vergleichbares
    • Kenntnisse im Projektmanagement
    • Kenntnisse der Daimler Methoden, Prozesse und Tools von Vorteil
    • Kenntnisse von Entwicklungsprozessen und Methoden im Bereich Automotive Elektrik/Elektronik und Informationstechnologie, Kenntnisse in der Prozessautomatisierung und sehr gute CAD-Kenntnisse, vorzugsweise Siemens NX
    • Erfahrung in der Anwendungsentwicklung auf Basis C/C++, JAVA, Python oder R, gutes technisches Wissen im Software Engineering, Webentwicklung, Datenbanken
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Affinität zum Produkt
    • Hohe Kommunikationsfähigkeit
    • Freude am Präsentieren
    • Teamfähigkeit
    • Zielstrebigkeit
    • Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen
    • Selbständigkeit in der Einarbeitung von hochkomplexen Themen und Projekten

    Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft bis Mitte Juli. Anschließend finden im August die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende September eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Oktober 2021 erfolgen.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.