Entwicklungsingenieur Systems Engineering: Energiebilanzen Hochvoltspeicher Automotive (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    „Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

    Referenznummer: JM_222

    Entwicklungsingenieur Systems Engineering: Energiebilanzen Hochvoltspeicher Automotive (m/w/d)

    Ihre Aufgabe ist die Erstellung der Behandlungsvorschrift von Hochvoltspeichern, mit dem Fokus auf die Befähigung der Batteriesysteme auf die energetischen, thermischen und funktionalen Anforderungen aus dem Produktions- und Logistikprozess der Fahrzeugherstellung. Im Rahmen der weltweiten Auslieferung werden durch die Behandlungsvorschrift Regeln vorgegeben, um die Übergabe von elektrifizierten Fahrzeugen mit einem fehlerfreien Hochvoltspeicher sicherzustellen.

    • Auslegung Energiebilanz/SoC-Kette sowie die Bestimmung von Energieangebot und -verbrauch für die Produktion und Logistik von Anlieferung der Li-Ion-Zellen bis zur Auslieferung elektrifizierter Fahrzeuge.
    • Analyse von Prozessen innerhalb der SoC-Kette und deren Einfluss auf die energetisch-thermische Auslegung der Hochvoltspeicher.
    • Ableitung und Durchsetzung von Maßnahmen zum Auflösen von Zielkonflikten für einzelne Derivate in einer Multiprojektlandschaft.
    • Erstellung von Behandlungsvorschriften, der Norm zur Behandlung elektrischer Energiespeicher mit dem Ziel der fehlerfreien Fahrzeugauslieferung.
    • Weiterentwicklung des Konzepts zur Energiebilanz/SoC-Kette sowie der Ersatzteillagerung.
    • Annahme, Weiterentwicklung und Abstimmung von Anforderungen.
    • Monitoring der Projektmeilensteine in einer Multiprojektlandschaft.
    • Ergebnis- und Statuspräsentationen in Gremien.

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Energietechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar.
    • Idealerweise Grundkenntnisse mit Hybrid-/Elektrofahrzeugen oder Li-Ion- Hochvoltspeichern.
    • Grundlegende Kenntnisse von Zell- und Batteriesystemtechnik.
    • Erfahrung im Bereich Fahrzeug- und Batterieproduktion ist von Vorteil.
    • Idealerweise Erfahrung mit unserem Kunden BMW.
    • Begeisterung für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft.
    • Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick runden Ihr Profil ab.

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Attraktive Gehaltskonditionen
    • 30 Tage Urlaub
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit 
    • Eine umfassende Einarbeitung inklusive EVA Patenprogramm
    • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket 
      • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul (inklusive Wellnessbereich)
      • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
      • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
      • Sonderurlaub bei bestimmten Ereignissen
      • Kinderbetreuungszuschuss 
      • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
      • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
      • Alternierende Telearbeit
    • Umfangreiches und individuelles Personalentwicklungskonzept durch unsere hauseigene EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
    • Jährliche Mitarbeitergespräche
    • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
    • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
    • Flache Hierarchien und werteorientierter Führungsstil
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
    • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
    • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee

    Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderten sozialen Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.

    „Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

    Referenznummer: JM_222

    Entwicklungsingenieur Systems Engineering: Energiebilanzen Hochvoltspeicher Automotive (m/w/d)

    Ihre Aufgabe ist die Erstellung der Behandlungsvorschrift von Hochvoltspeichern, mit dem Fokus auf die Befähigung der Batteriesysteme auf die energetischen, thermischen und funktionalen Anforderungen aus dem Produktions- und Logistikprozess der Fahrzeugherstellung. Im Rahmen der weltweiten Auslieferung werden durch die Behandlungsvorschrift Regeln vorgegeben, um die Übergabe von elektrifizierten Fahrzeugen mit einem fehlerfreien Hochvoltspeicher sicherzustellen.

    • Auslegung Energiebilanz/SoC-Kette sowie die Bestimmung von Energieangebot und -verbrauch für die Produktion und Logistik von Anlieferung der Li-Ion-Zellen bis zur Auslieferung elektrifizierter Fahrzeuge.
    • Analyse von Prozessen innerhalb der SoC-Kette und deren Einfluss auf die energetisch-thermische Auslegung der Hochvoltspeicher.
    • Ableitung und Durchsetzung von Maßnahmen zum Auflösen von Zielkonflikten für einzelne Derivate in einer Multiprojektlandschaft.
    • Erstellung von Behandlungsvorschriften, der Norm zur Behandlung elektrischer Energiespeicher mit dem Ziel der fehlerfreien Fahrzeugauslieferung.
    • Weiterentwicklung des Konzepts zur Energiebilanz/SoC-Kette sowie der Ersatzteillagerung.
    • Annahme, Weiterentwicklung und Abstimmung von Anforderungen.
    • Monitoring der Projektmeilensteine in einer Multiprojektlandschaft.
    • Ergebnis- und Statuspräsentationen in Gremien.

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Energietechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar.
    • Idealerweise Grundkenntnisse mit Hybrid-/Elektrofahrzeugen oder Li-Ion- Hochvoltspeichern.
    • Grundlegende Kenntnisse von Zell- und Batteriesystemtechnik.
    • Erfahrung im Bereich Fahrzeug- und Batterieproduktion ist von Vorteil.
    • Idealerweise Erfahrung mit unserem Kunden BMW.
    • Begeisterung für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft.
    • Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick runden Ihr Profil ab.

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Attraktive Gehaltskonditionen
    • 30 Tage Urlaub
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit 
    • Eine umfassende Einarbeitung inklusive EVA Patenprogramm
    • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket 
      • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul (inklusive Wellnessbereich)
      • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
      • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
      • Sonderurlaub bei bestimmten Ereignissen
      • Kinderbetreuungszuschuss 
      • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
      • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
      • Alternierende Telearbeit
    • Umfangreiches und individuelles Personalentwicklungskonzept durch unsere hauseigene EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
    • Jährliche Mitarbeitergespräche
    • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
    • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
    • Flache Hierarchien und werteorientierter Führungsstil
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
    • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
    • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee

    Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderten sozialen Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.