Entwicklungsingenieur Systems Engineering: Requirements Engineering Automotive (m/w/d) (JM_221)

  • München
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    „Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

    Referenznummer: JM_221

    Entwicklungsingenieur Systems Engineering: Requirements Engineering Automotive (m/w/d)

     

    Requirements Engineering elektrischer Antrieb in Hybrid- und Elektrofahrzeugen (HEV/PHEV/BEV)

    Fügen Sie durch Ihre Tätigkeiten im Requirements Engineering (RE) der Entwicklung des Systems elektrischer Antrieb einen wesentlichen Mehrwert hinzu. RE minimiert das Risiko des Scheiterns eines Projektes oder kostspieliger Änderungen in späteren Entwicklungsphasen. Die frühzeitige Erkennung und Korrektur falscher oder fehlender Anforderungen ist wesentlich kostengünstiger als die Korrektur von Fehlern und Nacharbeiten, verursacht durch fehlende oder falsche Anforderungen, in späteren Entwicklungsphasen oder sogar nach der Bereitstellung eines Systems. RE vereinfacht die intellektuelle Komplexität im Zusammenhang mit dem Verständnis des Problems, das ein System lösen soll und das Nachdenken über mögliche Lösungen. Zudem ist RE die Voraussetzung zum Testen eines Systems.

     

    • Ermittlung, Dokumentation und Validierung von Anforderungen nach Methoden des Requirements Engineerings als festen Bestandteil des Systems Engineerings.
    • Verantwortung über die vollständige, konsistente und widerspruchsfreie Spezifizierung der Komponente durch Abstimmung der Anforderungen mit allen beteiligten Stakeholdern.
    • Verantwortung des Lastenhefts der Komponente gegenüber dem Lieferanten.
    • Moderation der Schnittstellenthemen zwischen den Entwicklungsteams E-Antrieb und Hochvoltspeicher.
    • Sichten aller technischen Rückmeldungen und Review der Anforderungen auf Plausibilität.
    • Abstimmung der Anforderungsinhalte mit dem OEM Fachbereich und den Lieferanten oder Schnittstellenpartnern.
    • Definition von RE-Prozessen, Auswahl geeigneter RE-Praktiken und Sicherstellung der richtigen Anwendung.
    • Terminplanung, Steuerung und Moderation des Requirements Engineerings in enger Kooperation mit den Entwicklungsteams.

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Informatik, Physik, Chemie oder vergleichbar.
    • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit.
    • Erfahrung mit unserem Kunden BMW ist von Vorteil.
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
    • Begeisterung für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft.

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Attraktive Gehaltskonditionen
    • 30 Tage Urlaub
    • Eine umfassende Einarbeitung inklusive EVA Patenprogramm
    • Umfangreiche Personalentwicklung durch unsere hauseigene EVA Academy
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
    • Attraktive Sozialleistungen, z. B.
      • Kinderbetreuungszuschuss
      • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
      • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul durch unser EVA Firmenkontingent (inklusive Wellnessbereich)
      • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Zuschuss bis zu 120,00 EUR/Monat, je nach Betriebszugehörigkeit)
      • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
      • Kostenlose Wasserspender sowie Heißgetränke
    • Regelmäßige Mitarbeiterversammlungen und Teamevents
    • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima sowie Spaß an der Arbeit
    • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
    • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderten sozialen Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.

    „Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

    Referenznummer: JM_221

    Entwicklungsingenieur Systems Engineering: Requirements Engineering Automotive (m/w/d)

     

    Requirements Engineering elektrischer Antrieb in Hybrid- und Elektrofahrzeugen (HEV/PHEV/BEV)

    Fügen Sie durch Ihre Tätigkeiten im Requirements Engineering (RE) der Entwicklung des Systems elektrischer Antrieb einen wesentlichen Mehrwert hinzu. RE minimiert das Risiko des Scheiterns eines Projektes oder kostspieliger Änderungen in späteren Entwicklungsphasen. Die frühzeitige Erkennung und Korrektur falscher oder fehlender Anforderungen ist wesentlich kostengünstiger als die Korrektur von Fehlern und Nacharbeiten, verursacht durch fehlende oder falsche Anforderungen, in späteren Entwicklungsphasen oder sogar nach der Bereitstellung eines Systems. RE vereinfacht die intellektuelle Komplexität im Zusammenhang mit dem Verständnis des Problems, das ein System lösen soll und das Nachdenken über mögliche Lösungen. Zudem ist RE die Voraussetzung zum Testen eines Systems.

     

    • Ermittlung, Dokumentation und Validierung von Anforderungen nach Methoden des Requirements Engineerings als festen Bestandteil des Systems Engineerings.
    • Verantwortung über die vollständige, konsistente und widerspruchsfreie Spezifizierung der Komponente durch Abstimmung der Anforderungen mit allen beteiligten Stakeholdern.
    • Verantwortung des Lastenhefts der Komponente gegenüber dem Lieferanten.
    • Moderation der Schnittstellenthemen zwischen den Entwicklungsteams E-Antrieb und Hochvoltspeicher.
    • Sichten aller technischen Rückmeldungen und Review der Anforderungen auf Plausibilität.
    • Abstimmung der Anforderungsinhalte mit dem OEM Fachbereich und den Lieferanten oder Schnittstellenpartnern.
    • Definition von RE-Prozessen, Auswahl geeigneter RE-Praktiken und Sicherstellung der richtigen Anwendung.
    • Terminplanung, Steuerung und Moderation des Requirements Engineerings in enger Kooperation mit den Entwicklungsteams.

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Informatik, Physik, Chemie oder vergleichbar.
    • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit.
    • Erfahrung mit unserem Kunden BMW ist von Vorteil.
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
    • Begeisterung für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft.

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Attraktive Gehaltskonditionen
    • 30 Tage Urlaub
    • Eine umfassende Einarbeitung inklusive EVA Patenprogramm
    • Umfangreiche Personalentwicklung durch unsere hauseigene EVA Academy
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
    • Attraktive Sozialleistungen, z. B.
      • Kinderbetreuungszuschuss
      • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
      • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul durch unser EVA Firmenkontingent (inklusive Wellnessbereich)
      • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Zuschuss bis zu 120,00 EUR/Monat, je nach Betriebszugehörigkeit)
      • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
      • Kostenlose Wasserspender sowie Heißgetränke
    • Regelmäßige Mitarbeiterversammlungen und Teamevents
    • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima sowie Spaß an der Arbeit
    • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
    • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Durch zahlreiche von unserem Unternehmen geförderten sozialen Aktivitäten lernen Sie schnell Ihre Kollegen kennen und können sich optimal in das Team einfinden. Durch unsere sehr breite Ausrichtung in der Automobilentwicklung geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Laufbahn in verschiedenen Fachbereichen zu gestalten.