Entwicklungsingenieur Technology Truck Tires (m/w/divers) befristet

  • keine Angabe
  • Eingestellt: 13. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 13. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Das Geschäftsfeld Tires steht mit seinem Premiumportfolio im Pkw-, Lkw-, Bus-, Zweirad- und Spezialreifensegment für innovative Spitzen-leistungen in der Reifentechnologie. Dienstleistungen für den Handel und das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und nachhaltigen Mobilität beizutragen.

    • Entwicklung neuer Gürtel-Technologien und zugeordneter Reifenplattformen bzgl. Haltbarkeit und Runderneuerbarkeit im Hinblick auf steigende Anforderungen neuer Produktlinien
    • Einleitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Reifengürtel bezüglich geforderter Leistungsmerkmale und Materialkosten
    • Sicherstellen von Konstruktionsregeln (Design Guide) bzgl. des Reifengürtels basierend auf dem Stand der Technik
    • Überprüfung der Produktfreigaben hinsichtlich der Einhaltung der aufgestellten Konstruktionsregeln
    • Erweiterung des zugehörigen Know-How und aktive Verbreitung dessen innerhalb der globalen F&E Organisation
    • Leitung anspruchsvoller Technologieprojekte innerhalb der F&E sowie bereichsübergreifend

    Die Position ist befristet bis 30. November 2022.

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Ingenieurwesen, Maschinenbau oder Naturwissenschaften
    • Grundkenntnisse Programmierung und Datenbanken sind von Vorteil
    • Erste Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert
    • Ausgeprägte Fähigkeit Themen wissenschaftlich zu durchdringen
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse wünschenswert
    • Analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Kunden- und Ergebnisorientierung, Eigeninitiative und Teamgeist

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

    Das Geschäftsfeld Tires steht mit seinem Premiumportfolio im Pkw-, Lkw-, Bus-, Zweirad- und Spezialreifensegment für innovative Spitzen-leistungen in der Reifentechnologie. Dienstleistungen für den Handel und das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und nachhaltigen Mobilität beizutragen.

    • Entwicklung neuer Gürtel-Technologien und zugeordneter Reifenplattformen bzgl. Haltbarkeit und Runderneuerbarkeit im Hinblick auf steigende Anforderungen neuer Produktlinien
    • Einleitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Reifengürtel bezüglich geforderter Leistungsmerkmale und Materialkosten
    • Sicherstellen von Konstruktionsregeln (Design Guide) bzgl. des Reifengürtels basierend auf dem Stand der Technik
    • Überprüfung der Produktfreigaben hinsichtlich der Einhaltung der aufgestellten Konstruktionsregeln
    • Erweiterung des zugehörigen Know-How und aktive Verbreitung dessen innerhalb der globalen F&E Organisation
    • Leitung anspruchsvoller Technologieprojekte innerhalb der F&E sowie bereichsübergreifend

    Die Position ist befristet bis 30. November 2022.

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Ingenieurwesen, Maschinenbau oder Naturwissenschaften
    • Grundkenntnisse Programmierung und Datenbanken sind von Vorteil
    • Erste Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert
    • Ausgeprägte Fähigkeit Themen wissenschaftlich zu durchdringen
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse wünschenswert
    • Analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Kunden- und Ergebnisorientierung, Eigeninitiative und Teamgeist

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.