Entwicklungsingenieur (w/m/d) Smart Charging Integration

  • Ingolstadt
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Jobnummer: 17299
    Gruppe: Magna Steyr
    Division: EC Germany Telemotive
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Ingolstadt

    Gruppenbeschreibung

    Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte.

    Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.

    Der Wandel der Automobilindustrie hat bereits begonnen und eine Vielzahl an Elektrofahrzeugen ist bereits erhältlich auf dem Markt. Aufgrund der neuen Begebenheiten und innovativen Möglichkeiten im Bereich der Elektromobilität stehen wir vor neuen Herausforderungen. Eine erfolgreiche Mobilitätswende kann nur Hand in Hand mit einer Energiewende funktionieren. Mit deiner Unterstützung stellen wir sicher, dass die Netzintegration der Elektrofahrzeuge gelingt und leisten einen wichtigen Beitrag im Bereich der Sektor Kopplung.

    Werde jetzt Teil der Mobilitätslösung von Morgen.

    Das ist die passende Stelle für dich:

    • Als Teil unseres Teams bist du unter Anwendung von unterschiedlichen Ladestandards und Funktionsschnittstellen (ISO 15118, Plug&Charge. EEBus) für die Integration intelligenter Ladefunktionen beim Kunden zuständig
    • Zu deinen Aufgaben gehört dabei auch die komplette Test und Absicherung
    • Dies umfasst die Erstellung von Testkonzepten, die Ableitung und Durchführung von Testfällen sowie die Ergebnisdokumentation und Fehleranalyse
    • Außerdem beinhaltet dies auch Aufbau, Pflege und Anpassung von Prüfständen und Versuchsaufbauten zur Absicherung einer intelligenten Ladefunktion im Heimbereich

    Wir suchen jemanden wie dich:

    • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Wichtig sind gute Kenntnisse im Bereich Elektromobilität, Ladetechnik und den zugehörigen Komponenten, wie z.B. Speicher, Wechselrichter, HEMS und Smart Meter
    • Durch deine Erfahrungen mit den Ladestandards ISO15118, Plug&Charge und EEBus bist du in der Lage selbstständig Interoperabilitäts- und Konformationstests durchzuführen
    • Zu deinen Stärken zählst du dein technisches Denken, deine analytische und strukturierte Herangehensweise sowie deine hohe Lernbereitschaft, dich schnell in technisch komplexe Themen einzuarbeiten
    • Des Weiteren überzeugst du mit deiner offenen, kommunikativen Art, einem hohen Maß an Eigeninitiative und Begeisterung für die Elektromobilität!

    Freu dich auf:

    Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®“

    Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe sowie Starttermin.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    www.magna.com

    Jobnummer: 17299
    Gruppe: Magna Steyr
    Division: EC Germany Telemotive
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Ingolstadt

    Gruppenbeschreibung

    Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte.

    Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.

    Der Wandel der Automobilindustrie hat bereits begonnen und eine Vielzahl an Elektrofahrzeugen ist bereits erhältlich auf dem Markt. Aufgrund der neuen Begebenheiten und innovativen Möglichkeiten im Bereich der Elektromobilität stehen wir vor neuen Herausforderungen. Eine erfolgreiche Mobilitätswende kann nur Hand in Hand mit einer Energiewende funktionieren. Mit deiner Unterstützung stellen wir sicher, dass die Netzintegration der Elektrofahrzeuge gelingt und leisten einen wichtigen Beitrag im Bereich der Sektor Kopplung.

    Werde jetzt Teil der Mobilitätslösung von Morgen.

    Das ist die passende Stelle für dich:

    • Als Teil unseres Teams bist du unter Anwendung von unterschiedlichen Ladestandards und Funktionsschnittstellen (ISO 15118, Plug&Charge. EEBus) für die Integration intelligenter Ladefunktionen beim Kunden zuständig
    • Zu deinen Aufgaben gehört dabei auch die komplette Test und Absicherung
    • Dies umfasst die Erstellung von Testkonzepten, die Ableitung und Durchführung von Testfällen sowie die Ergebnisdokumentation und Fehleranalyse
    • Außerdem beinhaltet dies auch Aufbau, Pflege und Anpassung von Prüfständen und Versuchsaufbauten zur Absicherung einer intelligenten Ladefunktion im Heimbereich

    Wir suchen jemanden wie dich:

    • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Wichtig sind gute Kenntnisse im Bereich Elektromobilität, Ladetechnik und den zugehörigen Komponenten, wie z.B. Speicher, Wechselrichter, HEMS und Smart Meter
    • Durch deine Erfahrungen mit den Ladestandards ISO15118, Plug&Charge und EEBus bist du in der Lage selbstständig Interoperabilitäts- und Konformationstests durchzuführen
    • Zu deinen Stärken zählst du dein technisches Denken, deine analytische und strukturierte Herangehensweise sowie deine hohe Lernbereitschaft, dich schnell in technisch komplexe Themen einzuarbeiten
    • Des Weiteren überzeugst du mit deiner offenen, kommunikativen Art, einem hohen Maß an Eigeninitiative und Begeisterung für die Elektromobilität!

    Freu dich auf:

    Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®“

    Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe sowie Starttermin.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    www.magna.com