Experte für Verkaufssysteme LKW (m/w/d)

  • Koblenz
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Scania gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Lkw, Bussen und Industriemotoren. Die schwedische Mentalität, das Lebens- und Arbeitsgefühl, spiegelt sich in unserer Unternehmenskultur wider. Die Menschen, die bei uns arbeiten, fühlen sich nicht nur der Marke, sondern auch dem Unternehmen, den Produkten und den Kollegen und Kolleginnen emotional verbunden. Werden Sie ein Teil davon.

    Wir suchen Sie
    Experte für Verkaufssysteme LKW (m/w/d) für Scania Deutschland GmbH in Koblenz

    • Sie analysieren laufend die Produktstruktur im zentralen Scania System und leiten Maßnahmen im Hinblick auf Abhängigkeiten, Preisstrategie etc. ein.
    • Sie haben Spaß daran, der erste Ansprechpartner für unsere Verkaufsorganisation bei allen auftretenden Fragen zu sein und wirken bei der Schulung der Verkaufsorganisation mit.
    • In Ihrer Verantwortung liegt die zeitnahe Verfassung und digitale Veröffentlichung der neuesten Produktinformationen.
    • In engen Zusammenarbeit mit Schweden arbeiten Sie Hand in Hand an der Gestaltung der Zukunft

    • Ihr hohes technisches Verständnis haben z.B. durch ein Maschinenbau- oder Technikerstudium erworben. Alternativ haben Sie eine kaufmännische- oder Informatik Ausbildung und bringen eine hohe Affinität für technische Themen mit
    • Durch Ihre selbstständige Arbeitsweise arbeiten Sie sich schnell in neue Themenbereiche ein und erkennen wichtige Zusammenhängen
    • Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen im Bereich Verkaufsadministration, Logistik, Benutzer Support. Dennoch, bei guter Eignung können wir uns auch Absolventen(innen) in dieser Funktion gut vorstellen
    • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse / Fähigkeiten im internationalen Umfeld (Schweden) zu arbeiten
    • Ihr Profil runden Sie als Team Player mit ausgeprägtem Kommunikationsvermögen gegenüber internen und externen Schnittstellen sowie Durchsetzungsvermögen ab

    • Förderung und Weiterbildung
    • 30 Tage Urlaub
    • Gratifikationen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Leasing von Job Rad und VW Fahrzeugen
    • Coperate Benefits

    Scania gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Lkw, Bussen und Industriemotoren. Die schwedische Mentalität, das Lebens- und Arbeitsgefühl, spiegelt sich in unserer Unternehmenskultur wider. Die Menschen, die bei uns arbeiten, fühlen sich nicht nur der Marke, sondern auch dem Unternehmen, den Produkten und den Kollegen und Kolleginnen emotional verbunden. Werden Sie ein Teil davon.

    Wir suchen Sie
    Experte für Verkaufssysteme LKW (m/w/d) für Scania Deutschland GmbH in Koblenz

    • Sie analysieren laufend die Produktstruktur im zentralen Scania System und leiten Maßnahmen im Hinblick auf Abhängigkeiten, Preisstrategie etc. ein.
    • Sie haben Spaß daran, der erste Ansprechpartner für unsere Verkaufsorganisation bei allen auftretenden Fragen zu sein und wirken bei der Schulung der Verkaufsorganisation mit.
    • In Ihrer Verantwortung liegt die zeitnahe Verfassung und digitale Veröffentlichung der neuesten Produktinformationen.
    • In engen Zusammenarbeit mit Schweden arbeiten Sie Hand in Hand an der Gestaltung der Zukunft

    • Ihr hohes technisches Verständnis haben z.B. durch ein Maschinenbau- oder Technikerstudium erworben. Alternativ haben Sie eine kaufmännische- oder Informatik Ausbildung und bringen eine hohe Affinität für technische Themen mit
    • Durch Ihre selbstständige Arbeitsweise arbeiten Sie sich schnell in neue Themenbereiche ein und erkennen wichtige Zusammenhängen
    • Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen im Bereich Verkaufsadministration, Logistik, Benutzer Support. Dennoch, bei guter Eignung können wir uns auch Absolventen(innen) in dieser Funktion gut vorstellen
    • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse / Fähigkeiten im internationalen Umfeld (Schweden) zu arbeiten
    • Ihr Profil runden Sie als Team Player mit ausgeprägtem Kommunikationsvermögen gegenüber internen und externen Schnittstellen sowie Durchsetzungsvermögen ab

    • Förderung und Weiterbildung
    • 30 Tage Urlaub
    • Gratifikationen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Leasing von Job Rad und VW Fahrzeugen
    • Coperate Benefits