Experte (m/w/d) Zoll und strategisches Transport Management EMEA Region

  • Duisburg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH mit Hauptsitz in Ratingen, über 400 Beschäftigten und weiteren Niederlassungen in sechs europäischen Ländern wurde 1979 als Tochterunternehmen der japanischen NGK Spark Plug Co., Ltd., die seit 1936 besteht, gegründet. Unsere Unternehmensgruppe mit weltweit über 14.500 Beschäftigten und 36 Niederlassungen produziert und vertreibt Zünd- und Glühkerzen, Sensoren und Keramiken für technische Anwendungen. Im Segment Zündkerzen und Lambdasonden sind wir Welt­markt­führer und beliefern als Preferred Partner und Erstausrüster Serienproduktionen von 45 Automobil- und Motoren­herstellern sowie den Fachhandel. Aufgrund unserer konsequenten Forschungs- und Entwick­lungs­arbeit sind wir Kooperations­partner und Lieferant im Motor-Rennsport. NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH ist nach ISO 9001 und 14001 zertifiziert.

    Für unser Transport Management Team im Regional Distribution Center in Duisburg suchen wir sie als

    Experte (m/w/d) Zoll und strategisches Transport Management EMEA Region

    • Verantwortlich für alle Themen und Prozesse im Zusammenhang mit Zoll, Außenhandel:
      • Ordnungsgemäße Abwicklung und Dokumentation von Importen und Exporten sowie von innergemeinschaftlichen Sendungen
      • Ansprechpartner für Behörden wie Zollbeamte und Prüfern
      • Sicherstellung der Berichterstattung an die Zollbehörden
      • Managen der Zollbescheinigungen wie ZA, ZE, OZL, AEO usw.
      • Klärung von Abweichungen zwischen NGK und Zoll IT- Systemen
      • Überprüfung kritischer Güter, Länder und Personen im Rahmen der Exportkontrolle
      • Bearbeitung des Präferenzstatus und Dokumentation des Warenursprungs (Einholen langfristiger Lieferantenerklärungen von Lieferanten, Überprüfung und Dokumentation im ERP-System, Stammdatenpflege, Erstellung Langzeit Lieferantenerklärungen für Kunden, Einholung von Ursprungszeugnissen und Präferenznachweisen für Kunden)
      • Tarifklassifizierung von Waren und Rohstoffen
      • Dokumentation umsatzsteuerfreier Lieferungen (Gelangensbestätigung)
    • Ansprechpartner für das strategische Transport Management in der EMEA Region
      • Frachtkostenanalysen, -planung und –budgetierung
      • Tender Management für NGK EU, Unterstützung der EMEA Region
      • Sicherstellung der vereinbarten Service  Levels mit den Transport Partner
      • Verbesserung von Prozessen unter Qualitäts- und Kosteneffizienzgesichtspunkten
    • Kontinuierliche Verbesserung in Zusammenarbeit mit internen / externen Stakeholdern
    • Leitung, Unterstützung und Umsetzung von Transport- und Zollprojekten

    • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung im Bereich Zoll/Außenhandel/Spedition und mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Handelsumfeld oder Hochschulstudium mit Schwerpunkt Außenhandel/Zoll mit entsprechender Berufserfahrung
    • Berufserfahrung im Bereich Lager und Logistik, insbesondere in der Zollabwicklung und Dokumentenabwicklung mit ATLAS
    • Tiefes Wissen im Im- und Exportbereich sowie in Zolllagerverfahren
    • Gute Kenntnisse des Tarif- und Zollabwicklungssystems ATLAS mit Dakosy ZODIAK
    • Hohe Eigenständigkeit, sehr selbständige Arbeitsweise und Organisationstalent
    • Starke Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft sowie Freude an der Beratung zwischen verschiedenen Fachbereichen
    • Methodenkompetenz in der Projektarbeit und hohe Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse

    NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH mit Hauptsitz in Ratingen, über 400 Beschäftigten und weiteren Niederlassungen in sechs europäischen Ländern wurde 1979 als Tochterunternehmen der japanischen NGK Spark Plug Co., Ltd., die seit 1936 besteht, gegründet. Unsere Unternehmensgruppe mit weltweit über 14.500 Beschäftigten und 36 Niederlassungen produziert und vertreibt Zünd- und Glühkerzen, Sensoren und Keramiken für technische Anwendungen. Im Segment Zündkerzen und Lambdasonden sind wir Welt­markt­führer und beliefern als Preferred Partner und Erstausrüster Serienproduktionen von 45 Automobil- und Motoren­herstellern sowie den Fachhandel. Aufgrund unserer konsequenten Forschungs- und Entwick­lungs­arbeit sind wir Kooperations­partner und Lieferant im Motor-Rennsport. NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH ist nach ISO 9001 und 14001 zertifiziert.

    Für unser Transport Management Team im Regional Distribution Center in Duisburg suchen wir sie als

    Experte (m/w/d) Zoll und strategisches Transport Management EMEA Region

    • Verantwortlich für alle Themen und Prozesse im Zusammenhang mit Zoll, Außenhandel:
      • Ordnungsgemäße Abwicklung und Dokumentation von Importen und Exporten sowie von innergemeinschaftlichen Sendungen
      • Ansprechpartner für Behörden wie Zollbeamte und Prüfern
      • Sicherstellung der Berichterstattung an die Zollbehörden
      • Managen der Zollbescheinigungen wie ZA, ZE, OZL, AEO usw.
      • Klärung von Abweichungen zwischen NGK und Zoll IT- Systemen
      • Überprüfung kritischer Güter, Länder und Personen im Rahmen der Exportkontrolle
      • Bearbeitung des Präferenzstatus und Dokumentation des Warenursprungs (Einholen langfristiger Lieferantenerklärungen von Lieferanten, Überprüfung und Dokumentation im ERP-System, Stammdatenpflege, Erstellung Langzeit Lieferantenerklärungen für Kunden, Einholung von Ursprungszeugnissen und Präferenznachweisen für Kunden)
      • Tarifklassifizierung von Waren und Rohstoffen
      • Dokumentation umsatzsteuerfreier Lieferungen (Gelangensbestätigung)
    • Ansprechpartner für das strategische Transport Management in der EMEA Region
      • Frachtkostenanalysen, -planung und –budgetierung
      • Tender Management für NGK EU, Unterstützung der EMEA Region
      • Sicherstellung der vereinbarten Service  Levels mit den Transport Partner
      • Verbesserung von Prozessen unter Qualitäts- und Kosteneffizienzgesichtspunkten
    • Kontinuierliche Verbesserung in Zusammenarbeit mit internen / externen Stakeholdern
    • Leitung, Unterstützung und Umsetzung von Transport- und Zollprojekten

    • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung im Bereich Zoll/Außenhandel/Spedition und mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Handelsumfeld oder Hochschulstudium mit Schwerpunkt Außenhandel/Zoll mit entsprechender Berufserfahrung
    • Berufserfahrung im Bereich Lager und Logistik, insbesondere in der Zollabwicklung und Dokumentenabwicklung mit ATLAS
    • Tiefes Wissen im Im- und Exportbereich sowie in Zolllagerverfahren
    • Gute Kenntnisse des Tarif- und Zollabwicklungssystems ATLAS mit Dakosy ZODIAK
    • Hohe Eigenständigkeit, sehr selbständige Arbeitsweise und Organisationstalent
    • Starke Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft sowie Freude an der Beratung zwischen verschiedenen Fachbereichen
    • Methodenkompetenz in der Projektarbeit und hohe Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse