Facharbeiter (m/w/d) Versand

  • Kassel
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

     

     

    WER WIR SIND

    Taktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logstic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.

    Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Kommissionierung und Verpacken von Aufträgen
    • Erfassung, Organisation und Bearbeitung von Speditionsaufträgen (z.B. LKW, Paketdienst)
    • Verladung der Güter per Flurförderfahrzeug
    • Datenerfassung im ERP System (SAP)
    • Abwicklung gemäß Außenwirtschaftsgesetz (AWG)

    Die Stelle ist am Standort Kassel zu besetzen.

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbar
    • Erste Berufserfahrung im gesuchten Aufgabenbereich
    • Kenntnisse im Bereich Gefahrguthandling
    • Routinierter Umgang mit SAP und Microsoft Office
    • Englische Sprachkenntnisse
    • Vorliegen eines gültigen Staplerscheins

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Als Konzern mit Geschichte und Zukunft haben wir die wirtschaftliche Lage stets im Blick – damit ihr Arbeitsplatz sicher ist und sicher bleibt. Wir unterstützen Sie dabei mit hervorragenden Arbeitsbedingungen und langfristigen Perspektiven. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihr Können – um gemeinsam an der Zukunft der Mobilität und Sicherheit zu arbeiten.

     

    An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen:

    • Attraktive Vergütung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Subventioniertes Betriebsrestaurant
    • Corporate Benefits Plattform

     

     

    WER WIR SIND

    Taktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logstic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.

    Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Kommissionierung und Verpacken von Aufträgen
    • Erfassung, Organisation und Bearbeitung von Speditionsaufträgen (z.B. LKW, Paketdienst)
    • Verladung der Güter per Flurförderfahrzeug
    • Datenerfassung im ERP System (SAP)
    • Abwicklung gemäß Außenwirtschaftsgesetz (AWG)

    Die Stelle ist am Standort Kassel zu besetzen.

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbar
    • Erste Berufserfahrung im gesuchten Aufgabenbereich
    • Kenntnisse im Bereich Gefahrguthandling
    • Routinierter Umgang mit SAP und Microsoft Office
    • Englische Sprachkenntnisse
    • Vorliegen eines gültigen Staplerscheins

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Als Konzern mit Geschichte und Zukunft haben wir die wirtschaftliche Lage stets im Blick – damit ihr Arbeitsplatz sicher ist und sicher bleibt. Wir unterstützen Sie dabei mit hervorragenden Arbeitsbedingungen und langfristigen Perspektiven. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihr Können – um gemeinsam an der Zukunft der Mobilität und Sicherheit zu arbeiten.

     

    An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen:

    • Attraktive Vergütung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Subventioniertes Betriebsrestaurant
    • Corporate Benefits Plattform