Fertigungsentwickler Prozesstechnologie (m/w/d) Fertigung Elektronik Komponenten

  • Lippstadt
  • Eingestellt: 11. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 11. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Behr-Hella Thermocontrol GmbH (BHTC) ist mit über 2.800 Mitarbeitern weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich Klima­bedie­nung, Thermo­manage­ment und HMI für die Automo­bilindustrie. BHTC bildet das ge­samte Spektrum von der Konzep­tion über die Ent­wicklung bis hin zur Produk­tion inno­vativer Lösungen in den Seg­menten Bedien­systeme, Klima­bedien- und Klima­steuer­geräte, Center Infor­mation Displays und integrierte Center­stacks ab.

    Wir suchen an unserem Headquarter in Lippstadt ab sofort einen Fertigungsentwickler Prozesstechnologie (m/w/d) Fertigung Elektronik Komponenten.

    • Sie sind verantwortlich für die Imple­mentierung, den Serien­betrieb und die Opti­mierung der Leiter­karten­bestückung am Standort Lippstadt
    • Sie übernehmen die Aus­legung der Leiter­karten zur optimalen und prozess­sicheren Herstell­barkeit des Produktes
    • Sie sind verantwort­lich für die Aus­wahl und Parame­trisierung des not­wendigen Fertigungs­equipments
    • Sie optimieren laufende Serien-Produkte hinsichtlich Quali­tät und Kosten
    • Sie sind verantwort­lich für die Analyse von Aus­fällen und Gene­rierung notwen­diger geeigneter Maßnahmen
    • Sie übernehmen die Durch­führung von not­wendigen Techno­logie­schulungen am Standort Lippstadt
    • Sie entwickeln neue Techno­logien, übernehmen deren Doku­mentation und den welt­weiten Support

    • Sie haben ein Studium im Bereich Ingenieur­wesen, idealer­weise mit dem Schwer­punkt Ver­fahrens­technik, Elek­tronik oder Produk­tions­technik, erfolg­reich abge­schlossen
    • Sie verfügen über mind. 5 Jahre Berufs­erfahrung im genannten Aufgaben­umfeld
    • Sie verfügen über praxis­erprobte Projekt­management­skills und sehr gute Analyse­fähigkeiten
    • Sie bringen sehr gute Kommuni­kations­fähig­eiten mit, auch in englischer Sprache
    • Sie bringen die Bereit­schaft zu gelegent­lichen Dienst­reisen mit

    • Eine struktu­rierte Ein­arbei­tung, interne und externe Trainings sowie regel­mäßige Mit­arbeiter­gespräche für Ihre konti­nuier­liche Weiter­entwicklung
    • Regelmäßige Aktionen im Rahmen des Gesund­heits­managements, Sport­förderungen sowie gemein­same Aktivitäten
    • Flexible Arbeits­zeiten
    • Eine Kantine (Time Out 2.0) mit Außen­bereich
    • Ein dynamisches inter­nationales Arbeits­umfeld sowie nette Kolle­ginnen und Kollegen

    Behr-Hella Thermocontrol GmbH (BHTC) ist mit über 2.800 Mitarbeitern weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich Klima­bedie­nung, Thermo­manage­ment und HMI für die Automo­bilindustrie. BHTC bildet das ge­samte Spektrum von der Konzep­tion über die Ent­wicklung bis hin zur Produk­tion inno­vativer Lösungen in den Seg­menten Bedien­systeme, Klima­bedien- und Klima­steuer­geräte, Center Infor­mation Displays und integrierte Center­stacks ab.

    Wir suchen an unserem Headquarter in Lippstadt ab sofort einen Fertigungsentwickler Prozesstechnologie (m/w/d) Fertigung Elektronik Komponenten.

    • Sie sind verantwortlich für die Imple­mentierung, den Serien­betrieb und die Opti­mierung der Leiter­karten­bestückung am Standort Lippstadt
    • Sie übernehmen die Aus­legung der Leiter­karten zur optimalen und prozess­sicheren Herstell­barkeit des Produktes
    • Sie sind verantwort­lich für die Aus­wahl und Parame­trisierung des not­wendigen Fertigungs­equipments
    • Sie optimieren laufende Serien-Produkte hinsichtlich Quali­tät und Kosten
    • Sie sind verantwort­lich für die Analyse von Aus­fällen und Gene­rierung notwen­diger geeigneter Maßnahmen
    • Sie übernehmen die Durch­führung von not­wendigen Techno­logie­schulungen am Standort Lippstadt
    • Sie entwickeln neue Techno­logien, übernehmen deren Doku­mentation und den welt­weiten Support

    • Sie haben ein Studium im Bereich Ingenieur­wesen, idealer­weise mit dem Schwer­punkt Ver­fahrens­technik, Elek­tronik oder Produk­tions­technik, erfolg­reich abge­schlossen
    • Sie verfügen über mind. 5 Jahre Berufs­erfahrung im genannten Aufgaben­umfeld
    • Sie verfügen über praxis­erprobte Projekt­management­skills und sehr gute Analyse­fähigkeiten
    • Sie bringen sehr gute Kommuni­kations­fähig­eiten mit, auch in englischer Sprache
    • Sie bringen die Bereit­schaft zu gelegent­lichen Dienst­reisen mit

    • Eine struktu­rierte Ein­arbei­tung, interne und externe Trainings sowie regel­mäßige Mit­arbeiter­gespräche für Ihre konti­nuier­liche Weiter­entwicklung
    • Regelmäßige Aktionen im Rahmen des Gesund­heits­managements, Sport­förderungen sowie gemein­same Aktivitäten
    • Flexible Arbeits­zeiten
    • Eine Kantine (Time Out 2.0) mit Außen­bereich
    • Ein dynamisches inter­nationales Arbeits­umfeld sowie nette Kolle­ginnen und Kollegen