Fertigungsleiter (m/w/d) Schwerpunkt Zerspanung

  • Singen
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Die FONDIUM Gruppe – ein innovativer Partner für anspruchsvolle Sphäroguss-Komponenten in der Automobilindustrie – sucht für den Standort Singen einen Fertigungsleiter (m/w/d) Schwerpunkt Zerspanung.

    • Verantwortung für die Produktion und Instandhaltung sowie Führungsverantwortung für ca. 60 Mitarbeitende.
    • Überwachung und Optimierung von Produktionsabläufen (Qualität, Quantität, Kosten).
    • Planung, Durchführung und Überwachung von Instandsetzungsmaßnahmen.
    • Sicherstellung der Wirkungsgrade der Produktionsanlagen und Einleitung von Maßnahmen zur Behebung von Störungen.
    • Ausarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur vorbeugenden Qualitätssicherung.
    • Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Gesetze, Regeln, Richtlinien, Verordnungen und Vorschriften.

    • ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium (z.B. Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen) absolviert haben.
    • idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum Industrie- oder Zerspanungsmechaniker (m/w/d) besitzen.
    • Erfahrungen aus den Bereichen Automotive, Lean-Management sowie Automatisierung mitbringen.
    • erste Führungserfahrung in einschlägigen Positionen aufweisen können.
    • Kenntnisse über Prozesse und Arbeitsabläufe in der Produktion besitzen.
    • mit Ihrer Hands-on-Mentalität Ihr Team leiten, motivieren und unterstützen.

    • interessante Tätigkeiten in einem technologisch anspruchsvollen Umfeld.
    • vielfältige Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume.
    • eine moderne Unternehmenskultur mit Innovationskraft und Dynamik.

    Die FONDIUM Gruppe – ein innovativer Partner für anspruchsvolle Sphäroguss-Komponenten in der Automobilindustrie – sucht für den Standort Singen einen Fertigungsleiter (m/w/d) Schwerpunkt Zerspanung.

    • Verantwortung für die Produktion und Instandhaltung sowie Führungsverantwortung für ca. 60 Mitarbeitende.
    • Überwachung und Optimierung von Produktionsabläufen (Qualität, Quantität, Kosten).
    • Planung, Durchführung und Überwachung von Instandsetzungsmaßnahmen.
    • Sicherstellung der Wirkungsgrade der Produktionsanlagen und Einleitung von Maßnahmen zur Behebung von Störungen.
    • Ausarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur vorbeugenden Qualitätssicherung.
    • Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Gesetze, Regeln, Richtlinien, Verordnungen und Vorschriften.

    • ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium (z.B. Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen) absolviert haben.
    • idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum Industrie- oder Zerspanungsmechaniker (m/w/d) besitzen.
    • Erfahrungen aus den Bereichen Automotive, Lean-Management sowie Automatisierung mitbringen.
    • erste Führungserfahrung in einschlägigen Positionen aufweisen können.
    • Kenntnisse über Prozesse und Arbeitsabläufe in der Produktion besitzen.
    • mit Ihrer Hands-on-Mentalität Ihr Team leiten, motivieren und unterstützen.

    • interessante Tätigkeiten in einem technologisch anspruchsvollen Umfeld.
    • vielfältige Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume.
    • eine moderne Unternehmenskultur mit Innovationskraft und Dynamik.