Field Application Engineer (d/m/w)

  • Hamburg
  • Eingestellt: 12. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 12. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Ibeo hat sich als weltweiter Technologieführer für LiDAR-Sensoren, mit den dazugehörigen Produkten und Softwaretools, im Bereich des autonomen Fahrens etabliert. Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und Fahrzeuge zu einem kooperativen Partner zu machen. Doch wir streben mehr an. Wir wollen Mobilität neu erfinden! Die Mitarbeiter von Ibeo setzen Tag für Tag ihr ganzes Know-how, ihre Innovationskraft und ihre Leidenschaft ein, um dieses Ziel zu verwirklichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams für den Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Field Application Engineer (d/m/w)

    Wir entwickeln Systeme für LiDAR-basierte Fahrzeugumfelderfassung, die die Basis für Fahrerassistenzsysteme bis hin zu automatisierten Fahren bilden. Sie betreuen Teams und Kunden bei der Inbetriebnahme und Validierung von automatisierten Fahrfunktionen im Automotive- und Industriekontext.

    • Integration von Softwarepaketen sowie Hardwarekomponenten für Releases beim Kunden sowie für die interne Entwicklung
    • Review und Testing der Integration von Software- und Hardwarekomponenten für Releases
    • Diagnose und Fehlerbehebung bei der Vernetzung in Zusammenarbeit mit anderen Teams
    • Deployment von Hard- und Software bei Kunden sowie Integration in Kundensysteme
    • Entwicklung von Software für die Schnittstellen-Kommunikation
    • Verbesserung der Usability von Releases beim Kunden, Dokumentation und Kommunikation von Problemen und Verbesserungsmöglichkeiten für die Customer Experience

    • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Umfangreiche Erfahrungen mit Linux-Betriebssystemen sowie Fahrzeug-Bussystemen wie CAN, FlexRay und Ethernet-Protokollen
    • Gute Kenntnisse in den Programmiersprachen wie C und/oder C++ in eingebetteten Systemen
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Reisebereitschaft
    • Führerschein Klasse B

    Neben Ihren fachlichen Qualifikationen erfordert die Stelle Teamfähigkeit, gute kommunikative und analytische Fähigkeiten, Durchsetzungskraft und Disziplin. Ein selbständiges, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten rundet Ihr Profil ab.

    Ibeo hat sich als weltweiter Technologieführer für LiDAR-Sensoren, mit den dazugehörigen Produkten und Softwaretools, im Bereich des autonomen Fahrens etabliert. Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und Fahrzeuge zu einem kooperativen Partner zu machen. Doch wir streben mehr an. Wir wollen Mobilität neu erfinden! Die Mitarbeiter von Ibeo setzen Tag für Tag ihr ganzes Know-how, ihre Innovationskraft und ihre Leidenschaft ein, um dieses Ziel zu verwirklichen.

    Zur Verstärkung unseres Teams für den Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Field Application Engineer (d/m/w)

    Wir entwickeln Systeme für LiDAR-basierte Fahrzeugumfelderfassung, die die Basis für Fahrerassistenzsysteme bis hin zu automatisierten Fahren bilden. Sie betreuen Teams und Kunden bei der Inbetriebnahme und Validierung von automatisierten Fahrfunktionen im Automotive- und Industriekontext.

    • Integration von Softwarepaketen sowie Hardwarekomponenten für Releases beim Kunden sowie für die interne Entwicklung
    • Review und Testing der Integration von Software- und Hardwarekomponenten für Releases
    • Diagnose und Fehlerbehebung bei der Vernetzung in Zusammenarbeit mit anderen Teams
    • Deployment von Hard- und Software bei Kunden sowie Integration in Kundensysteme
    • Entwicklung von Software für die Schnittstellen-Kommunikation
    • Verbesserung der Usability von Releases beim Kunden, Dokumentation und Kommunikation von Problemen und Verbesserungsmöglichkeiten für die Customer Experience

    • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Umfangreiche Erfahrungen mit Linux-Betriebssystemen sowie Fahrzeug-Bussystemen wie CAN, FlexRay und Ethernet-Protokollen
    • Gute Kenntnisse in den Programmiersprachen wie C und/oder C++ in eingebetteten Systemen
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Reisebereitschaft
    • Führerschein Klasse B

    Neben Ihren fachlichen Qualifikationen erfordert die Stelle Teamfähigkeit, gute kommunikative und analytische Fähigkeiten, Durchsetzungskraft und Disziplin. Ein selbständiges, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten rundet Ihr Profil ab.