Function Owner (m/w/d) Certification

    Jobbeschreibung:

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobilhersteller weltweit. Als Technologieunternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahrverhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit.

    Sind Sie bereit die Zukunft des Fahrzeugs aktiv mitzugestalten? Revolutionieren Sie mit uns das Erlebnis des autonomen und vernetzten Fahrens und werden Sie ein Teil unseres VALEO-Teams!

    Am Standort in Friedrichsdorf entwickelt und fertigt die Valeo Telematik und Akustik GmbH innovative Leistungselektronik rund um das Thema, intelligente Telematik, Telekommunikation, Navigation, Ortung und Informatik miteinander zu vernetzen und den Fahrkomfort sowie die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Um unsere Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Expertenteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

    Function Owner (m/w/d) Certification

    Telekommunikationsgeräte wie unsere TCU müssen mit vielen verschiedenen Netzen in allen Regionen der Welt kompatibel sein. Dies wird von Zertifizierungsstellen geprüft. Sie wissen, was von einer TCU erwartet wird, um Zertifizierungen wie RED, CCC oder ERA Glonass zu bestehen? Dann freuen wir uns auf Sie!
    Als Function Owner sind Sie für einen bestimmten Bereich der Funktionalität unserer TCUs verantwortlich. Dies umfasst den gesamten Entwicklungszyklus: Spezifikation (zusammen mit dem Kunden), Systemdesign, Softwareentwicklung und -test sowie Systemvalidierung. Mit Unterstützung Ihres Teams stellen Sie sicher, dass die Funktionalität termingerecht, innerhalb des Budgets und in der erwarteten Qualität implementiert wird.

    • Leitung aller projektbezogenen Aktivitäten zur Zertifizierung
    • Koordination der zugehörigen Teammitglieder in der System-, Software- und Systemvalidierung (an mehreren Standorten)
    • Überwachung und Berichterstattung über Status, Qualität und Ausgaben der Systemvalidierung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. Elektrotechnik, Informatik) oder ein vergleichbarer Abschluss
    • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der automobilen Steuergeräteentwicklung
    • Vorzugsweise Kenntnisse in der mobilen Kommunikation
    • Gute technische Kenntnisse in der Zertifizierung
    • Umfassende technische Affinität
    • Soft Skills: sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobilhersteller weltweit. Als Technologieunternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahrverhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit.

    Sind Sie bereit die Zukunft des Fahrzeugs aktiv mitzugestalten? Revolutionieren Sie mit uns das Erlebnis des autonomen und vernetzten Fahrens und werden Sie ein Teil unseres VALEO-Teams!

    Am Standort in Friedrichsdorf entwickelt und fertigt die Valeo Telematik und Akustik GmbH innovative Leistungselektronik rund um das Thema, intelligente Telematik, Telekommunikation, Navigation, Ortung und Informatik miteinander zu vernetzen und den Fahrkomfort sowie die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Um unsere Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Expertenteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

    Function Owner (m/w/d) Certification

    Telekommunikationsgeräte wie unsere TCU müssen mit vielen verschiedenen Netzen in allen Regionen der Welt kompatibel sein. Dies wird von Zertifizierungsstellen geprüft. Sie wissen, was von einer TCU erwartet wird, um Zertifizierungen wie RED, CCC oder ERA Glonass zu bestehen? Dann freuen wir uns auf Sie!
    Als Function Owner sind Sie für einen bestimmten Bereich der Funktionalität unserer TCUs verantwortlich. Dies umfasst den gesamten Entwicklungszyklus: Spezifikation (zusammen mit dem Kunden), Systemdesign, Softwareentwicklung und -test sowie Systemvalidierung. Mit Unterstützung Ihres Teams stellen Sie sicher, dass die Funktionalität termingerecht, innerhalb des Budgets und in der erwarteten Qualität implementiert wird.

    • Leitung aller projektbezogenen Aktivitäten zur Zertifizierung
    • Koordination der zugehörigen Teammitglieder in der System-, Software- und Systemvalidierung (an mehreren Standorten)
    • Überwachung und Berichterstattung über Status, Qualität und Ausgaben der Systemvalidierung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. Elektrotechnik, Informatik) oder ein vergleichbarer Abschluss
    • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der automobilen Steuergeräteentwicklung
    • Vorzugsweise Kenntnisse in der mobilen Kommunikation
    • Gute technische Kenntnisse in der Zertifizierung
    • Umfassende technische Affinität
    • Soft Skills: sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache