Functional Safety Engineer (m/w/d) ADAS

  • Braunschweig
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobil hersteller weltweit. Als Technologie unternehmen
    bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung
    eines intuitiven Fahr verhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden
    Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31.
    Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15
    Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit.

    Am Standort Braunschweig entwickeln und fertigen wir erfolgreich innovative Produkte, die den Fahrkomfort und die Sicherheit neu erfinden. Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Functional Safety Engineer (m/w/d) ADAS.

    • Durchführung aller Sicherheitsaktivitäten im Rahmen der Valeo-Methoden
    • Erstellung der Sicherheitsplanung, der Sicherheitsanalyse (FMEA, FTA, Reliability), des Sicherheitskonzepts und des Safety Case
    • Direkter Ansprechpartner für Kunden zur Abstimmung der Produktanforderungen bzgl. funktionaler Sicherheit
    • Schnittstelle und Unterstützung in den Projekten und Ansprechpartner in Fragen der funktionalen Sicherheit
    • Unterstützung der Entwicklungsteams bei der Umsetzung von Sicherheitskonzepten auf System-, Hardware- und Software-Ebene
    • Durchführung von Safety Design Reviews
    • Sicherstellung der Trainings für Projektingenieure
    • Teilnahme an der Valeo-Standardisierung für funktionale Sicherheit
    • Kontinuierliche Verbesserung der Valeo-Safety-Prozesse
    • Etablierung der Sicherheitskultur bei Valeo
    • Sicherstellung einer dauerhaften Kundenzufriedenheit

    • Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung
    • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Embedded System, Hardware Design oder Software Design in der Automobilindustrie
    • Fundierte Kenntnisse im Anforderungsmanagement und Dokumentation
    • Fließende Englischkenntnisse
    • Sicherheit im Umgang mit dem Kunden
    • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie hohes Engagement

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobil hersteller weltweit. Als Technologie unternehmen
    bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung
    eines intuitiven Fahr verhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden
    Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31.
    Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15
    Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit.

    Am Standort Braunschweig entwickeln und fertigen wir erfolgreich innovative Produkte, die den Fahrkomfort und die Sicherheit neu erfinden. Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Functional Safety Engineer (m/w/d) ADAS.

    • Durchführung aller Sicherheitsaktivitäten im Rahmen der Valeo-Methoden
    • Erstellung der Sicherheitsplanung, der Sicherheitsanalyse (FMEA, FTA, Reliability), des Sicherheitskonzepts und des Safety Case
    • Direkter Ansprechpartner für Kunden zur Abstimmung der Produktanforderungen bzgl. funktionaler Sicherheit
    • Schnittstelle und Unterstützung in den Projekten und Ansprechpartner in Fragen der funktionalen Sicherheit
    • Unterstützung der Entwicklungsteams bei der Umsetzung von Sicherheitskonzepten auf System-, Hardware- und Software-Ebene
    • Durchführung von Safety Design Reviews
    • Sicherstellung der Trainings für Projektingenieure
    • Teilnahme an der Valeo-Standardisierung für funktionale Sicherheit
    • Kontinuierliche Verbesserung der Valeo-Safety-Prozesse
    • Etablierung der Sicherheitskultur bei Valeo
    • Sicherstellung einer dauerhaften Kundenzufriedenheit

    • Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung
    • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Embedded System, Hardware Design oder Software Design in der Automobilindustrie
    • Fundierte Kenntnisse im Anforderungsmanagement und Dokumentation
    • Fließende Englischkenntnisse
    • Sicherheit im Umgang mit dem Kunden
    • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie hohes Engagement