Geschäftsführer Vertrieb und Marketing (CSO) Spezialchemie (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Internationales, innovatives Familienunternehmen aus der Spezialchemie

    Das vor rund 75 Jahren gegründete, unabhängige, dynamische Familienunternehmen erzielt weltweit mit ca. 200 Mitarbeitern einen profitablen Umsatz im oberen zweistelligen Millionenbereich und ist Spezialist in der Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb innovativer und qualitativ hochwertiger Vergusslösungen, die überwiegend Anwendung in Geräten der Automobilelektronik finden. Die maßgeschneiderten Lösungen unseres Mandanten schützen weltweit jährlich mehr als zwei Milliarden hochsensible Elektronikbauteile vor Feuchtigkeit, Chemikalien und hohen Temperaturen sowie vor Staub und Fremdkörpern. Die internationale Unternehmensgruppe hat Standorte in Deutschland, Asien und den USA sowie Vertriebspartner in Skandinavien und Osteuropa. Innovation, Tradition, technologisch führendes Know-how, langjährige Kundenbeziehungen, Zuverlässigkeit, speziell auf den Anwendungsfall der globalen Kunden zugeschnittene Lösungen und Rezepturen sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur sind die prägenden Erfolgskomponenten dieses Familienunternehmens. Standort: Reizvoll gelegen innerhalb der Metropolregion einer großen Universitätsstadt in Baden-Württemberg.

    Gesundes Wachstum und zukunftsgerichtete Weiterentwicklung des Unternehmens

    Ein wesentlicher Baustein für die Weiterentwicklung des Unternehmens und die Realisierung des geplanten ambitionierten Wachstums ist die Modernisierung und die weitere Professionalisierung der Strukturen und Prozesse im Vertrieb, um das Unternehmen von der Vertriebsseite auf das bevorstehende internationale Wachstum vorzubereiten und sicher in die Zukunft zu führen. Für diese Aufgabe wird eine passende Persönlichkeit als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing (CSO) (m/w/d) gesucht. Der Stelleninhaber dieser neu geschaffenen Funktion führt gemeinsam mit dem CEO ergebnisverantwortlich das Unternehmen und verantwortet direkt den weltweiten Vertrieb im Stammhaus und den Niederlassungen, das Marketing, das Partner-Management, den Vertriebsinnendienst sowie die Auftragsabwicklung mit insgesamt ca. 40 Mitarbeitern. Wesentliche Aufgabenschwerpunkte sind die Implementierung und Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie in Zusammenarbeit mit dem CEO, die Weiterentwicklung und Umsetzung der internationalen Vertriebsstrategie sowie Erstellung einer entsprechenden Wachstums-Roadmap mit konkreten Maßnahmen und Meilensteinen, die Ausrichtung des Unternehmens auf zukünftige Markt- und Kundenanforderungen durch Umsetzung einer neuen Vertriebsorganisation sowie die Modernisierung der Prozesse, der Ausbau der Internationalisierung und Führung des globalen Netzwerkes – insbesondere in Asien/China und der NAFTA-Region – sowie Stärkung der Präsenz und Sichtbarkeit des Unternehmens im Markt durch die Konzeption und Umsetzung entsprechender Marketingmaßnahmen. Der Stelleninhaber berichtet direkt an die Gesellschafter des Unternehmens.

    International geländegängige, marktnahe Vertriebsmanager-Persönlichkeit mit überzeugender Führungskompetenz und Freude an Aufbauarbeit und Wachstum

    Gesucht wird die hochschulausgebildete, marktorientierte Persönlichkeit der Chemie, der Physik, der Elektrotechnik, des Maschinenbaus, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Betriebswirtschaft mit fundierten kaufmännischen und technischen Kenntnissen und einer ausgeprägten Leidenschaft für den Vertrieb technischer Produkte. Der zukünftige Stelleninhaber sollte seine Fach- und Führungserfahrung sowie seine unternehmerische Managementqualifikation in mehrjähriger leitender Verantwortung im internationalen Vertrieb eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens kundenindividueller, technischer Lösungen für die Automobil-Zulieferindustrie, idealerweise aus der Spezialchemie oder den Bereichen Schmierstoffe, Coatings, Adhesives, Sealants oder Elastomers (CASE), erlangt und seine Fähigkeiten mehrfach erfolgreich durch gute Ergebnisse unter Beweis gestellt haben. Er verfügt über mehrjährige nachgewiesene Erfahrung in der selbständigen und nachhaltig erfolgreichen Führung einer globalen Vertriebsstruktur, dem Aufbau und der Modernisierung der Vertriebsprozesse und -organisation, nachgewiesene positive Absatzentwicklung, gute Kenntnisse der branchenrelevanten Anforderungen, Märkte und Strukturen sowie über Erfahrung im Vertrieb von technischen Spezialprodukten, Internationalität, insbesondere Asien/China und abschlusssichere Verhandlungserfahrung. Eine der Aufgabe angemessene Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

    Der unternehmerisch geprägten, leidenschaftlichen Vertriebsmanager-Persönlichkeit bietet sich die Gelegenheit, die Weiterentwicklung und den zukünftigen Erfolg dieses technologisch führenden Unternehmens wesentlich mitzugestalten. Große Freiräume, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, Internationalität und die Kultur eines Familienunternehmens bieten die entsprechenden Rahmenbedingungen.

    Internationales, innovatives Familienunternehmen aus der Spezialchemie

    Das vor rund 75 Jahren gegründete, unabhängige, dynamische Familienunternehmen erzielt weltweit mit ca. 200 Mitarbeitern einen profitablen Umsatz im oberen zweistelligen Millionenbereich und ist Spezialist in der Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb innovativer und qualitativ hochwertiger Vergusslösungen, die überwiegend Anwendung in Geräten der Automobilelektronik finden. Die maßgeschneiderten Lösungen unseres Mandanten schützen weltweit jährlich mehr als zwei Milliarden hochsensible Elektronikbauteile vor Feuchtigkeit, Chemikalien und hohen Temperaturen sowie vor Staub und Fremdkörpern. Die internationale Unternehmensgruppe hat Standorte in Deutschland, Asien und den USA sowie Vertriebspartner in Skandinavien und Osteuropa. Innovation, Tradition, technologisch führendes Know-how, langjährige Kundenbeziehungen, Zuverlässigkeit, speziell auf den Anwendungsfall der globalen Kunden zugeschnittene Lösungen und Rezepturen sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur sind die prägenden Erfolgskomponenten dieses Familienunternehmens. Standort: Reizvoll gelegen innerhalb der Metropolregion einer großen Universitätsstadt in Baden-Württemberg.

    Gesundes Wachstum und zukunftsgerichtete Weiterentwicklung des Unternehmens

    Ein wesentlicher Baustein für die Weiterentwicklung des Unternehmens und die Realisierung des geplanten ambitionierten Wachstums ist die Modernisierung und die weitere Professionalisierung der Strukturen und Prozesse im Vertrieb, um das Unternehmen von der Vertriebsseite auf das bevorstehende internationale Wachstum vorzubereiten und sicher in die Zukunft zu führen. Für diese Aufgabe wird eine passende Persönlichkeit als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing (CSO) (m/w/d) gesucht. Der Stelleninhaber dieser neu geschaffenen Funktion führt gemeinsam mit dem CEO ergebnisverantwortlich das Unternehmen und verantwortet direkt den weltweiten Vertrieb im Stammhaus und den Niederlassungen, das Marketing, das Partner-Management, den Vertriebsinnendienst sowie die Auftragsabwicklung mit insgesamt ca. 40 Mitarbeitern. Wesentliche Aufgabenschwerpunkte sind die Implementierung und Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie in Zusammenarbeit mit dem CEO, die Weiterentwicklung und Umsetzung der internationalen Vertriebsstrategie sowie Erstellung einer entsprechenden Wachstums-Roadmap mit konkreten Maßnahmen und Meilensteinen, die Ausrichtung des Unternehmens auf zukünftige Markt- und Kundenanforderungen durch Umsetzung einer neuen Vertriebsorganisation sowie die Modernisierung der Prozesse, der Ausbau der Internationalisierung und Führung des globalen Netzwerkes – insbesondere in Asien/China und der NAFTA-Region – sowie Stärkung der Präsenz und Sichtbarkeit des Unternehmens im Markt durch die Konzeption und Umsetzung entsprechender Marketingmaßnahmen. Der Stelleninhaber berichtet direkt an die Gesellschafter des Unternehmens.

    International geländegängige, marktnahe Vertriebsmanager-Persönlichkeit mit überzeugender Führungskompetenz und Freude an Aufbauarbeit und Wachstum

    Gesucht wird die hochschulausgebildete, marktorientierte Persönlichkeit der Chemie, der Physik, der Elektrotechnik, des Maschinenbaus, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Betriebswirtschaft mit fundierten kaufmännischen und technischen Kenntnissen und einer ausgeprägten Leidenschaft für den Vertrieb technischer Produkte. Der zukünftige Stelleninhaber sollte seine Fach- und Führungserfahrung sowie seine unternehmerische Managementqualifikation in mehrjähriger leitender Verantwortung im internationalen Vertrieb eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens kundenindividueller, technischer Lösungen für die Automobil-Zulieferindustrie, idealerweise aus der Spezialchemie oder den Bereichen Schmierstoffe, Coatings, Adhesives, Sealants oder Elastomers (CASE), erlangt und seine Fähigkeiten mehrfach erfolgreich durch gute Ergebnisse unter Beweis gestellt haben. Er verfügt über mehrjährige nachgewiesene Erfahrung in der selbständigen und nachhaltig erfolgreichen Führung einer globalen Vertriebsstruktur, dem Aufbau und der Modernisierung der Vertriebsprozesse und -organisation, nachgewiesene positive Absatzentwicklung, gute Kenntnisse der branchenrelevanten Anforderungen, Märkte und Strukturen sowie über Erfahrung im Vertrieb von technischen Spezialprodukten, Internationalität, insbesondere Asien/China und abschlusssichere Verhandlungserfahrung. Eine der Aufgabe angemessene Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

    Der unternehmerisch geprägten, leidenschaftlichen Vertriebsmanager-Persönlichkeit bietet sich die Gelegenheit, die Weiterentwicklung und den zukünftigen Erfolg dieses technologisch führenden Unternehmens wesentlich mitzugestalten. Große Freiräume, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, Internationalität und die Kultur eines Familienunternehmens bieten die entsprechenden Rahmenbedingungen.