Global Manufacturing Engineering Process Expert (m/w/d)

  • Stockdorf
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Die Webasto Gruppe ist einer der hundert größten Zulieferer der Automobilindustrie. Mit unseren innovativen Schiebe- und Panorama­dächern, Cabrio­dächern sowie zukunfts­weisenden Thermo-, Batterie­systemen und Lade­lösungen schaffen wir immer wieder Mehrwert für die Mobilität. Und überzeugen durch ein besonders starkes Wir-Gefühl. Denn unser „Wir“ ist Ihr spezielles Plus.

    Wir suchen Verstärkung im Bereich Produktion / Operations. Kommen Sie in unser Team in Stockdorf als

    Global Manufacturing Engineering Process Expert (m/w/d)

    Webasto Gruppe | Stockdorf | Vollzeit | ab sofort

    • Steuerung der Swimlane „Manufacuring Engineering“ im PEP
    • Sammlung von Lessons Learned aus der Durchführung der lokalen / globalen und Leucht­turm­projekte nach PEP und zukünftige Bewertung der Durch­führungs­leistung
    • Weiterentwicklung und Aktualisierung der ME-Swimlane (von Prozessen, Dokumenten und Training / E-Training)
    • Governance der ME-Equipment-and-Technologie-Standards für alle Business Units (R&C, Heating Systems, Battery and Charging etc.)
    • Steuerung der OPR (Operations-Portfolio-Roadmap) in Zusammen­arbeit mit den Stake­holdern

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
    • Erfahrung in der Durchführung von technisch komplexen und globalen Projekten
    • PEP-Know-how in Struktur und Inhalt
    • Moderations- und Schulungserfahrung sowie die Fähigkeit, komplexe Themen zu strukturieren, zu visualisieren und kommunizieren und global auszurichten
    • Sehr gute Englischkenntnisse und hohe interkulturelle Kompetenz (Asien, Amerika, Europa)
    • Bereitschaft zu Dienstreisen bis zu 25 % (ein bis zwei Wochen am Stück)

    Für uns schafft Vielfalt einen Mehrwert. Wir sind stolz auf unsere Kolleginnen und Kollegen, ihr Know-how und ihre individuellen Stärken.

    Bei Webasto profitieren Sie von viel Freiraum für innovative Lösungen und einem Umfeld, in dem Sie sich optimal entfalten können. Dazu bieten wir z. B. flexible Arbeits­zeiten, unsere haus­interne Webasto Akademie, Angebote zur Kinder­betreuung oder Sport- und Gesund­heits­angebote.

    Corona-Krise und neuer Job passen nicht zusammen?

    Doch! Wir suchen weiterhin tatkräftige Unterstützung in unter­schied­lichen Bereichen.

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter (m/w/d) und Kandidaten (m/w/d) sowie unsere gemeinsame gesell­schaft­liche Verant­wortung stehen bei uns an erster Stelle. Daher passen wir unseren Bewerbungs­prozess flexibel den aktuellen Umständen an.

    Unsere Erstgespräche finden schon seit längerem digital statt. Unsere Zweit­gespräche führen wir normaler­weise persönlich. Derzeit berück­sichtigen wir jedoch die aktuelle Lage und finden von Fall zu Fall eine flexible Lösung.

    Die Webasto Gruppe ist einer der hundert größten Zulieferer der Automobilindustrie. Mit unseren innovativen Schiebe- und Panorama­dächern, Cabrio­dächern sowie zukunfts­weisenden Thermo-, Batterie­systemen und Lade­lösungen schaffen wir immer wieder Mehrwert für die Mobilität. Und überzeugen durch ein besonders starkes Wir-Gefühl. Denn unser „Wir“ ist Ihr spezielles Plus.

    Wir suchen Verstärkung im Bereich Produktion / Operations. Kommen Sie in unser Team in Stockdorf als

    Global Manufacturing Engineering Process Expert (m/w/d)

    Webasto Gruppe | Stockdorf | Vollzeit | ab sofort

    • Steuerung der Swimlane „Manufacuring Engineering“ im PEP
    • Sammlung von Lessons Learned aus der Durchführung der lokalen / globalen und Leucht­turm­projekte nach PEP und zukünftige Bewertung der Durch­führungs­leistung
    • Weiterentwicklung und Aktualisierung der ME-Swimlane (von Prozessen, Dokumenten und Training / E-Training)
    • Governance der ME-Equipment-and-Technologie-Standards für alle Business Units (R&C, Heating Systems, Battery and Charging etc.)
    • Steuerung der OPR (Operations-Portfolio-Roadmap) in Zusammen­arbeit mit den Stake­holdern

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
    • Erfahrung in der Durchführung von technisch komplexen und globalen Projekten
    • PEP-Know-how in Struktur und Inhalt
    • Moderations- und Schulungserfahrung sowie die Fähigkeit, komplexe Themen zu strukturieren, zu visualisieren und kommunizieren und global auszurichten
    • Sehr gute Englischkenntnisse und hohe interkulturelle Kompetenz (Asien, Amerika, Europa)
    • Bereitschaft zu Dienstreisen bis zu 25 % (ein bis zwei Wochen am Stück)

    Für uns schafft Vielfalt einen Mehrwert. Wir sind stolz auf unsere Kolleginnen und Kollegen, ihr Know-how und ihre individuellen Stärken.

    Bei Webasto profitieren Sie von viel Freiraum für innovative Lösungen und einem Umfeld, in dem Sie sich optimal entfalten können. Dazu bieten wir z. B. flexible Arbeits­zeiten, unsere haus­interne Webasto Akademie, Angebote zur Kinder­betreuung oder Sport- und Gesund­heits­angebote.

    Corona-Krise und neuer Job passen nicht zusammen?

    Doch! Wir suchen weiterhin tatkräftige Unterstützung in unter­schied­lichen Bereichen.

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter (m/w/d) und Kandidaten (m/w/d) sowie unsere gemeinsame gesell­schaft­liche Verant­wortung stehen bei uns an erster Stelle. Daher passen wir unseren Bewerbungs­prozess flexibel den aktuellen Umständen an.

    Unsere Erstgespräche finden schon seit längerem digital statt. Unsere Zweit­gespräche führen wir normaler­weise persönlich. Derzeit berück­sichtigen wir jedoch die aktuelle Lage und finden von Fall zu Fall eine flexible Lösung.