Global Process Manager – Production Planning (m/w/d)

  • Ludwigsburg
  • Eingestellt: 21. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 21. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision ‚Leadership in Filtration‘.

    Als Global Process Manager sind Sie verantwortlich für die digitale Transformation innerhalb der Produktionsplanungsprozesse in Abstimmung mit anderen Projekten des Operationsumfelds wie z. B. MES und Lean-Management.

    Ihre Herausforderung:

    • Verantwortung für die Definition und Implementierung von globalen Standardprozessen in weltweiten SAP ECC Systemen mit Schwerpunkt Produktionsplanung und -durchführung
    • Abstimmung aller Change Requests mit internen und externen Prozessexperten und Stakeholdern
    • Leitung globaler Projekte im Rahmen der Aufgabe in crossfunktionalen Teams und in Zusammenarbeit mit den Standorten
    • Durchführung von Assessments sowie Ableitung von Maßnahmen
    • Verantwortlich für die kontinuierliche Verbesserung der relevanten Prozesse (Performance-assessments und -Tests, technische Realisierung und Dokumentation) und Entwicklung von geeigneten Kennzahlen
    • Definition und Implementierung von Prozessen zur Überwachung des First Level Supports für regionale Prozessexperten und Verantwortung für den Aufbau und die Erhaltung der SAP Key-User Organisation sowie aktive Unterstützung bei Roll-out-Aktivitäten

    Ihr Profil:

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Logistik und/oder Produktion
    • Erfahrungen: Mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
    • Fachkompetenzen:
      • Sehr gute Kenntnisse in Produktionsplanungsprozessen sowie angrenzenden Bereichen der Materialbedarfsplanung und Beschaffung
      • Sehr gute Kenntnisse in den SAP Modulen PP und MM
      • Kenntnisse weiterer logistischer Module (WM, SD, EWM etc.) von Vorteil
      • SAP S/4 HANA Kenntnisse von Vorteil
      • Erfahrungen und Kenntnisse im Projektmanagement im internationalen Umfeld
      • Kenntnisse im Bereich Lean-Management von Vorteil
    • Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil
    • Persönlichkeit:
      • Verantwortungsvolle, motivierte und selbstständige Arbeitsweise
      • Strukturierte Vorgehensweise sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten
      • Teamfähigkeit sowie Freude am Arbeiten im internationalen Umfeld und in internationalen Projekten

    Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision ‚Leadership in Filtration‘.

    Als Global Process Manager sind Sie verantwortlich für die digitale Transformation innerhalb der Produktionsplanungsprozesse in Abstimmung mit anderen Projekten des Operationsumfelds wie z. B. MES und Lean-Management.

    Ihre Herausforderung:

    • Verantwortung für die Definition und Implementierung von globalen Standardprozessen in weltweiten SAP ECC Systemen mit Schwerpunkt Produktionsplanung und -durchführung
    • Abstimmung aller Change Requests mit internen und externen Prozessexperten und Stakeholdern
    • Leitung globaler Projekte im Rahmen der Aufgabe in crossfunktionalen Teams und in Zusammenarbeit mit den Standorten
    • Durchführung von Assessments sowie Ableitung von Maßnahmen
    • Verantwortlich für die kontinuierliche Verbesserung der relevanten Prozesse (Performance-assessments und -Tests, technische Realisierung und Dokumentation) und Entwicklung von geeigneten Kennzahlen
    • Definition und Implementierung von Prozessen zur Überwachung des First Level Supports für regionale Prozessexperten und Verantwortung für den Aufbau und die Erhaltung der SAP Key-User Organisation sowie aktive Unterstützung bei Roll-out-Aktivitäten

    Ihr Profil:

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Logistik und/oder Produktion
    • Erfahrungen: Mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
    • Fachkompetenzen:
      • Sehr gute Kenntnisse in Produktionsplanungsprozessen sowie angrenzenden Bereichen der Materialbedarfsplanung und Beschaffung
      • Sehr gute Kenntnisse in den SAP Modulen PP und MM
      • Kenntnisse weiterer logistischer Module (WM, SD, EWM etc.) von Vorteil
      • SAP S/4 HANA Kenntnisse von Vorteil
      • Erfahrungen und Kenntnisse im Projektmanagement im internationalen Umfeld
      • Kenntnisse im Bereich Lean-Management von Vorteil
    • Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil
    • Persönlichkeit:
      • Verantwortungsvolle, motivierte und selbstständige Arbeitsweise
      • Strukturierte Vorgehensweise sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten
      • Teamfähigkeit sowie Freude am Arbeiten im internationalen Umfeld und in internationalen Projekten