Group Product Data Management Administrator (m/w/d)

  • Bessenbach
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Bei SAF-HOLLAND finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem starken Zusammenhalt im Team. Denn wir wissen, dass wir nur dank unserer mehr als 4.000 Mitarbeiter zu dem werden konnten, was wir heute sind: einer der führenden Anbieter von Fahrwerksystemen und Komponenten für die Nutzfahrzeugindustrie.

    Group Product Data Management Administrator (m/w/d)
    FÜR DIE ABTEILUNG GLOBAL OPERATIONS
    WERK 1 IN BESSENBACH

    • Koordinierung der konzernweiten Standardisierung
    • Koordinierung der Harmonisierung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkt- und Metadaten sowie Strukturen und Prozesse im SAP / PDM Umfeld
    • Internationale Projektleitung für den Verantwortungsbereich, inklusive Rolloutplanung und -durchführung
    • Erstellung, Wartung und Pflege von Konfigurationsmodellen mit den technischen Fachbereichen (u.a. SAP R3 LO-VC)
    • Modellierung effizienter standardisierter Prozesse unter „Operational Excellence“ Vorgaben und anschließende Implementierung in SAP in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie internen und externen IT-Dienstleistern
    • Recherche und Bewertung neuer Software, Tools und Standards sowie Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
    • Erarbeitung von Testszenarien und Freigabe der Prozessveränderungen in Abstimmung mit allen beteiligten Fachbereichen

    • Studium der Wirtschaftsinformatik, Technischer Betriebswirt oder technische Berufsausbildung mit umfangreicher, qualifizierter Fortbildung und umfangreichen Fach- und Spezialkenntnissen und langjähriger Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsbereich
    • Mindestens 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld Stammdatenmanagement (wünschenswert in Verbindung mit Variantenkonfiguration)
    • Fundierte Kenntnisse im SAP-PP Modul (vorzugsweise incl. dem Bereich Variantenkonfiguration) kombiniert mit der Planung und Steuerung globaler interdisziplinärer Projekte im genannten Bereich
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke, verbunden mit
    • Durchsetzungsvermögen und internationaler Reisebereitschaft
    • Analytische Denkweise und strukturierte Arbeitsweise

    Bei SAF-HOLLAND finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem starken Zusammenhalt im Team. Denn wir wissen, dass wir nur dank unserer mehr als 4.000 Mitarbeiter zu dem werden konnten, was wir heute sind: einer der führenden Anbieter von Fahrwerksystemen und Komponenten für die Nutzfahrzeugindustrie.

    Group Product Data Management Administrator (m/w/d)
    FÜR DIE ABTEILUNG GLOBAL OPERATIONS
    WERK 1 IN BESSENBACH

    • Koordinierung der konzernweiten Standardisierung
    • Koordinierung der Harmonisierung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkt- und Metadaten sowie Strukturen und Prozesse im SAP / PDM Umfeld
    • Internationale Projektleitung für den Verantwortungsbereich, inklusive Rolloutplanung und -durchführung
    • Erstellung, Wartung und Pflege von Konfigurationsmodellen mit den technischen Fachbereichen (u.a. SAP R3 LO-VC)
    • Modellierung effizienter standardisierter Prozesse unter „Operational Excellence“ Vorgaben und anschließende Implementierung in SAP in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie internen und externen IT-Dienstleistern
    • Recherche und Bewertung neuer Software, Tools und Standards sowie Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
    • Erarbeitung von Testszenarien und Freigabe der Prozessveränderungen in Abstimmung mit allen beteiligten Fachbereichen

    • Studium der Wirtschaftsinformatik, Technischer Betriebswirt oder technische Berufsausbildung mit umfangreicher, qualifizierter Fortbildung und umfangreichen Fach- und Spezialkenntnissen und langjähriger Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsbereich
    • Mindestens 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld Stammdatenmanagement (wünschenswert in Verbindung mit Variantenkonfiguration)
    • Fundierte Kenntnisse im SAP-PP Modul (vorzugsweise incl. dem Bereich Variantenkonfiguration) kombiniert mit der Planung und Steuerung globaler interdisziplinärer Projekte im genannten Bereich
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke, verbunden mit
    • Durchsetzungsvermögen und internationaler Reisebereitschaft
    • Analytische Denkweise und strukturierte Arbeitsweise