Hardware Architect (m/w/d)

  • Erlangen
  • Eingestellt: 21. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 21. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Modernste Antriebstechnik für eine nachhaltige Zukunft der Mobilität – das ist unser Ziel als erfolgreiches Joint Venture. Valeo Siemens eAutomotive profitiert vom fachlichen Know-how und der „Automotive-DNA“ des Automobilzulieferers Valeo sowie der Technologiestärke in der Automatisierungs- und elektrischen Antriebstechnik von Siemens. Als Lieferant für Automobilhersteller stehen wir weltweit für innovative Antriebs- und Ladelösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge und bringen die Zukunft auf die Straße. Wollen Sie mit uns die Welt bewegen?

    Für die Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH suchen wir im Bereich Research & Development zum nächstmöglichen Starttermin am Standort Erlangen einen

    Hardware Architect (m/w/d)

    • Sie sind verantwortlich für die Neu- und Weiterentwicklung von Konzepten, HW-Architektur, Auswahl von Bauteilen und Technologien, Schnittstellenbeschreibungen, Schaltungsauslegungen, Toleranz- und Lebensdauerberechnungen, Dokumentation, Inbetriebnahme und Test der Schaltungen sowie die Analyse von Tests
    • Ihr Aufgabenfeld umfasst auch Beurteilung und Bearbeitung von Normen, Patenten und Requirements
    • Ziel dieser Funktion ist die effektive, kosteneffiziente und rechtzeitige Entwicklung von Leistungselektronik mit dem Schwerpunkt Inverter
    • Sie definieren die Hardware-Architektur, deren Schnittstellen und entwickeln Hardware-Anforderungen in enger Abstimmung mit Schnittstellenabteilungen wie Software und System-Engineering
    • Sie führen technische Diskussionen zu Themen wie Design-Entscheidungen, Defektmanagement, Änderungsmanagement (intern wie extern)
    • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse in der funktionalen Sicherheit (ISO 26262)

    • Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, Automobilelektronik
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der HW-Entwicklung im Bereich der Leistungselektronik, Schwerpunkt Inverter im Automotive-Bereich
    • Umfassende Erfahrung in der Produktentwicklung
    • Ihre teamorientierte, strukturierte, akribische und belastbare Arbeitsweise überzeugt uns
    • Sie besitzen Durchsetzungsvermögen und eine hohe Bereitschaft, sich Anforderungen zu stellen
    • Deutsch und Englisch beherrschen Sie gut in Wort und Schrift

    Freuen Sie sich darauf, mit uns Pionierarbeit zu leisten, und bringen Sie Ihr Wissen in einem weltweiten Kollegennetzwerk eigenverantwortlich und selbstständig ein. Wir bieten Ihnen sehr gute Arbeitsbedingungen in einem technologisch hochmodernen Umfeld. Eine maßgeschneiderte Einarbeitung und Weiterbildung erwarten Sie ebenso wie großzügige Arbeitszeitregelungen und ein anspruchsvolles Niveau bei Gehalt und Sozialleistungen.

    Modernste Antriebstechnik für eine nachhaltige Zukunft der Mobilität – das ist unser Ziel als erfolgreiches Joint Venture. Valeo Siemens eAutomotive profitiert vom fachlichen Know-how und der „Automotive-DNA“ des Automobilzulieferers Valeo sowie der Technologiestärke in der Automatisierungs- und elektrischen Antriebstechnik von Siemens. Als Lieferant für Automobilhersteller stehen wir weltweit für innovative Antriebs- und Ladelösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge und bringen die Zukunft auf die Straße. Wollen Sie mit uns die Welt bewegen?

    Für die Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH suchen wir im Bereich Research & Development zum nächstmöglichen Starttermin am Standort Erlangen einen

    Hardware Architect (m/w/d)

    • Sie sind verantwortlich für die Neu- und Weiterentwicklung von Konzepten, HW-Architektur, Auswahl von Bauteilen und Technologien, Schnittstellenbeschreibungen, Schaltungsauslegungen, Toleranz- und Lebensdauerberechnungen, Dokumentation, Inbetriebnahme und Test der Schaltungen sowie die Analyse von Tests
    • Ihr Aufgabenfeld umfasst auch Beurteilung und Bearbeitung von Normen, Patenten und Requirements
    • Ziel dieser Funktion ist die effektive, kosteneffiziente und rechtzeitige Entwicklung von Leistungselektronik mit dem Schwerpunkt Inverter
    • Sie definieren die Hardware-Architektur, deren Schnittstellen und entwickeln Hardware-Anforderungen in enger Abstimmung mit Schnittstellenabteilungen wie Software und System-Engineering
    • Sie führen technische Diskussionen zu Themen wie Design-Entscheidungen, Defektmanagement, Änderungsmanagement (intern wie extern)
    • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse in der funktionalen Sicherheit (ISO 26262)

    • Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, Automobilelektronik
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der HW-Entwicklung im Bereich der Leistungselektronik, Schwerpunkt Inverter im Automotive-Bereich
    • Umfassende Erfahrung in der Produktentwicklung
    • Ihre teamorientierte, strukturierte, akribische und belastbare Arbeitsweise überzeugt uns
    • Sie besitzen Durchsetzungsvermögen und eine hohe Bereitschaft, sich Anforderungen zu stellen
    • Deutsch und Englisch beherrschen Sie gut in Wort und Schrift

    Freuen Sie sich darauf, mit uns Pionierarbeit zu leisten, und bringen Sie Ihr Wissen in einem weltweiten Kollegennetzwerk eigenverantwortlich und selbstständig ein. Wir bieten Ihnen sehr gute Arbeitsbedingungen in einem technologisch hochmodernen Umfeld. Eine maßgeschneiderte Einarbeitung und Weiterbildung erwarten Sie ebenso wie großzügige Arbeitszeitregelungen und ein anspruchsvolles Niveau bei Gehalt und Sozialleistungen.