Head of Accounting (m/w/d) Governance Tools and Methods

    Jobbeschreibung:

    Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

    Head of Accounting (m/w/d) Governance Tools and Methods
    Corporate Center, Esslingen a. N. (bei Stuttgart)

    • Ihre Hauptaufgabe ist die Verantwortung für die konzernweite Festlegung von Accounting Richtlinien sowie der Auslegung und Implementierung von IFRS/IAS Standards.
    • Dabei stellen Sie die einheitliche Anwendung der Richtlinien über alle Divisionen des Konzerns sicher.
    • Außerdem übernehmen Sie bei Gesetzes- oder Rechnungslegungsänderungen die Aktualisierung der Konzernbilanzierungsgrundsätze.
    • Darüber hinaus sind Sie für die Weiterentwicklung des Erstellungs- sowie des Berichtsprozesses im Ist, Budget und Forecast sowie insbesondere in der Systemlandschaft (z. B. Konsolidierungstool, Kontenplan) zuständig.
    • Als Business Partner bauen Sie eine Beziehung zu den Key Stakeholdern im Internen und Externen Accounting auf und stehen im engen Austausch mit diesen.
    • Im Rahmen der Jahresabschlussprüfung leiten Sie das Notes Committee.
    • Ein weiterer Bestandteil Ihres Aufgabenbereichs ist die Leitung von und Unterstützung in S4HANA Projekten. 
    • Der Aufbau und die Leitung eines Teams und die Entwicklung der Abteilung zu einem konzerninternen Dienstleister und einer Governance Funktion runden Ihr Aufgabenprofil ab.

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium und Wirtschaftsprüferexamen
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem internationalen Industrieunternehmen und/oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    • Fundierte Kenntnisse im Bilanz-, Steuer- und Gesellschaftsrecht
    • Hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie die Fähigkeit, sowohl intensives Business Partnering als auch eine ausgeprägte Service Mentalität mit einer klaren Governance zu kombinieren
    • Fähigkeit, konzeptionelle Arbeit zu leisten
    • Teamorientiert und belastbar
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • SAP/R3 Kenntnisse 

    • flexible Arbeitszeiten
    • Mobiles Arbeiten
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Gesundheitsmaßnahmen
    • Kantine
    • Betriebseigene Kita
    • Betriebliche Altersvorsorge

    Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

    Head of Accounting (m/w/d) Governance Tools and Methods
    Corporate Center, Esslingen a. N. (bei Stuttgart)

    • Ihre Hauptaufgabe ist die Verantwortung für die konzernweite Festlegung von Accounting Richtlinien sowie der Auslegung und Implementierung von IFRS/IAS Standards.
    • Dabei stellen Sie die einheitliche Anwendung der Richtlinien über alle Divisionen des Konzerns sicher.
    • Außerdem übernehmen Sie bei Gesetzes- oder Rechnungslegungsänderungen die Aktualisierung der Konzernbilanzierungsgrundsätze.
    • Darüber hinaus sind Sie für die Weiterentwicklung des Erstellungs- sowie des Berichtsprozesses im Ist, Budget und Forecast sowie insbesondere in der Systemlandschaft (z. B. Konsolidierungstool, Kontenplan) zuständig.
    • Als Business Partner bauen Sie eine Beziehung zu den Key Stakeholdern im Internen und Externen Accounting auf und stehen im engen Austausch mit diesen.
    • Im Rahmen der Jahresabschlussprüfung leiten Sie das Notes Committee.
    • Ein weiterer Bestandteil Ihres Aufgabenbereichs ist die Leitung von und Unterstützung in S4HANA Projekten. 
    • Der Aufbau und die Leitung eines Teams und die Entwicklung der Abteilung zu einem konzerninternen Dienstleister und einer Governance Funktion runden Ihr Aufgabenprofil ab.

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium und Wirtschaftsprüferexamen
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem internationalen Industrieunternehmen und/oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    • Fundierte Kenntnisse im Bilanz-, Steuer- und Gesellschaftsrecht
    • Hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie die Fähigkeit, sowohl intensives Business Partnering als auch eine ausgeprägte Service Mentalität mit einer klaren Governance zu kombinieren
    • Fähigkeit, konzeptionelle Arbeit zu leisten
    • Teamorientiert und belastbar
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • SAP/R3 Kenntnisse 

    • flexible Arbeitszeiten
    • Mobiles Arbeiten
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Gesundheitsmaßnahmen
    • Kantine
    • Betriebseigene Kita
    • Betriebliche Altersvorsorge