Head of IT (m/w/d) Marineindustrie

  • Hamburg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Unser Auftraggeber gehört zu den technologischen Marktführern für schiffstechnische Produkte und zählt mit seinen Produktinnovationen zu den Top-Anbietern in der Schiffbau-Zulieferindustrie. Als Teil eines erfolgreichen internationalen Industriekonzerns für kundenspezifische Systemlösungen verfügt das Unternehmen über ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird nun am Hauptsitz des Unternehmens in Hamburg der Head of IT (m/w/d) gesucht.

    Der Stelleninhaber verantwortet als Head of IT (m/w/d) das Tagesgeschäft und die strategische Weiterentwicklung einer zukunftsorientierten IT-Struktur am Standort und treibt die Integration der Systeme und Prozesse in die übergreifende Konzernstruktur voran. Im Besonderen gehören hierzu:

    • Führen, Steuern und Weiterentwickeln des IT-Teams (bestehend aus Infrastruktur und SAP) im Tagesgeschäft
    • Gestalten einer effizienten und leistungsfähigen Softwarelandschaft
    • Sukzessives Integrieren der Strukturen und Prozesse in das Konzern-Umfeld
    • Kontinuierliches Ablösen individueller Softwarelösungen durch Standardisierung sowie Weiterentwicklung der Prozesse
    • Konzipieren und Steuern von IT-Projekten, auch in enger Abstimmung mit den anderen Abteilungen des Unternehmens
    • Mitwirken bei der weiteren Optimierung von Geschäftsprozessen
    • Verantworten des IT-Budgets sowie der Kostenplanung
    • Sicherstellen der Verfügbarkeit und Sicherheit der eingesetzten Systeme
    • Beraten und Unterstützen der Fachbereiche sowie Steuern der externen Partner

    • Idealerweise abgeschlossenes IT-nahes Studium (alternativ ist auch ein praxisorientierter Werdegang mit entsprechenden Zusatzqualifikationen vorstellbar)
    • Mehrjährige Führungserfahrung in einer vergleichbaren IT-Position in der Industrie, gerne auch im Konzernumfeld
    • Erfahrung in Bezug auf Administration, Entwicklung und Integration von etablierten ERP-Systemen (idealerweise SAP)
    • Hohe Prozessorientierung und Erfahrung in der Leitung entsprechender Einführungs- und/oder Migrationsprojekte
    • Nachweisbare Projektmanagementfähigkeiten
    • Sehr gutes allgemeines Hardware-, Architektur- und Infrastrukturwissen
    • Freude sowohl an der strategischen und konzeptionellen Arbeit als auch an der operativen und entwickelnden Umsetzungstätigkeit
    • Erfahrung mit der Arbeit in einem international geprägten und dynamischen Umfeld
    • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

    Unser Auftraggeber gehört zu den technologischen Marktführern für schiffstechnische Produkte und zählt mit seinen Produktinnovationen zu den Top-Anbietern in der Schiffbau-Zulieferindustrie. Als Teil eines erfolgreichen internationalen Industriekonzerns für kundenspezifische Systemlösungen verfügt das Unternehmen über ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird nun am Hauptsitz des Unternehmens in Hamburg der Head of IT (m/w/d) gesucht.

    Der Stelleninhaber verantwortet als Head of IT (m/w/d) das Tagesgeschäft und die strategische Weiterentwicklung einer zukunftsorientierten IT-Struktur am Standort und treibt die Integration der Systeme und Prozesse in die übergreifende Konzernstruktur voran. Im Besonderen gehören hierzu:

    • Führen, Steuern und Weiterentwickeln des IT-Teams (bestehend aus Infrastruktur und SAP) im Tagesgeschäft
    • Gestalten einer effizienten und leistungsfähigen Softwarelandschaft
    • Sukzessives Integrieren der Strukturen und Prozesse in das Konzern-Umfeld
    • Kontinuierliches Ablösen individueller Softwarelösungen durch Standardisierung sowie Weiterentwicklung der Prozesse
    • Konzipieren und Steuern von IT-Projekten, auch in enger Abstimmung mit den anderen Abteilungen des Unternehmens
    • Mitwirken bei der weiteren Optimierung von Geschäftsprozessen
    • Verantworten des IT-Budgets sowie der Kostenplanung
    • Sicherstellen der Verfügbarkeit und Sicherheit der eingesetzten Systeme
    • Beraten und Unterstützen der Fachbereiche sowie Steuern der externen Partner

    • Idealerweise abgeschlossenes IT-nahes Studium (alternativ ist auch ein praxisorientierter Werdegang mit entsprechenden Zusatzqualifikationen vorstellbar)
    • Mehrjährige Führungserfahrung in einer vergleichbaren IT-Position in der Industrie, gerne auch im Konzernumfeld
    • Erfahrung in Bezug auf Administration, Entwicklung und Integration von etablierten ERP-Systemen (idealerweise SAP)
    • Hohe Prozessorientierung und Erfahrung in der Leitung entsprechender Einführungs- und/oder Migrationsprojekte
    • Nachweisbare Projektmanagementfähigkeiten
    • Sehr gutes allgemeines Hardware-, Architektur- und Infrastrukturwissen
    • Freude sowohl an der strategischen und konzeptionellen Arbeit als auch an der operativen und entwickelnden Umsetzungstätigkeit
    • Erfahrung mit der Arbeit in einem international geprägten und dynamischen Umfeld
    • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift